Produktbewertung für AGV Pista GP RR Irridium Carbon, Integralhelm

1 Bewertung

Tolles Produkt, Semi-guter Service

Ursprünglich habe ich den Helm ca. Ende August bestellt zum Preis von ca. 1100Euro, ich habe mich beraten lassen von einem Servicemitarbeiter das es kein Problem sei das falls er nicht passt ich ihn einfach umtauschen könnte. Als dieser ankam war dieser leider zu klein trotz des nachmessen der Helmgröße in der Filiale. Habe schlussendlich den Kontakt mit dem Support gesucht, man sagte mir es sei kein Problem den ganz einfach umzutauschen.
Schlussendlich hat man mir den Helm auf Rechnung nach Hause geschickt (zumindest behauptet).Der Helm war für sehr lange Zeit als "Lieferbar" deklariert auf der Website. Nach einigen Tagen habe ich dann eine E-Mail bekommen das meine Lieferung sich verzögern würde was für mich mittlerweile Gewohnheit war da die " voraussichtliche Lieferzeit " verschoben hatte seit August. Irgendwann wurde ich stutzig wie das dein sein kann das es über eine Woche dauert ein Paket loszuschicken obwohl es klar Lieferbar war.
Erneut den Kundenservice kontaktiert und dann anschließend die Nachricht bekommen, ich hätte nichts bestellt. Für mich war das erstmal unbegreiflich wie man sowas vermasseln kann. Verständnis hatte ich trotzdem, Fehler passieren eben. Aber den Helm wollte ich trotzdem haben, doch die Mitarbeiterin am Telefon sagte zum Preis von 1100Euro wäre dies nicht möglich, da er zum jetzigen Zeitpunkt 1300Euro kostete. Ich war trotz dessen bereit zu zahlen weil ich ihn unter jeden Umstand haben wollte.
Nun zum Helm:
Der Helm ist relativ laut, was verständlich ist da er für die Rennstrecke Konzipiert ist. Mich stört dies nicht da ich meist mit Ohrstöpsel fahren tue.
Die Geräuschkulisse im Helm kann man minimieren wenn man die beigefugten Gumminoppen(?) für die Windkanäle verwendet.
Visuell ist der Helm für mich sehr ansprechend in der Carbon/Regenbogenoptik. Ein verdunkeltes Visier sowie Pinnlock ist ebenfalls dabei, wobei bei mir das Pinnlock auf der Außenseite abgenutzt/leicht zerkratzt wirkt bzw. ich dadurch nicht sehen konnte. Ich habe in bezug auf das Pinnlock noch kein Erfahrung deswegen kann ich das nicht beurteilen.
Das was mich doch verwundert hatte das ,dass jeweilige Silikonöl für den Visiermechanismus bereits leer bzw. ein kleiner Rest am Deckel des Fläschchen
verhärtet war.

Erstellt am: 01.01.2022
Kaufdatum: 21.12.2021
Bewertung schreiben