Produktbewertung für Albrecht BPA 500 Bluetooth Headset

16 Bewertungen

Qualität?

Beim Auspacken sieht alles gut aus: Wertige Kabel, alles selbsterklärend. Also alles in den Helm einbauen und währenddessen das Gerät laden. Beim Ladeanschluss die erste böse Überraschung: Der Anschlussstecker sieht auch beim zweiten Hinsehen aus wie Micro-USB. Ist er aber nicht, wenigstens nicht normgerecht. Ein normales Micro-USB-Kabel passt nicht. Blöd, wenn jemand das erst auf der Reise im Hotel merkt. Der Einbau ging flugs voran, inzwischen war das Gerät auch geladen. Beim Anschluss dann die nächste Überraschung: Im nagelneuen Gehäuse klappert ein loses Teil. Das wird wohl nicht lange gut gehen. Also morgen wieder aufs Moped und bei gut 30 Grad wieder zu Louis.

Erstellt am: 30.07.2020
Kaufdatum: 30.07.2020

Tiptop

Das Teil funktioniert beim telefonieren sehr gut. Die Verbindung mit Navi ist ebenfalls 1a. Obwohl laut Beschreibung eine Bedienungsanleitung dabei sein sollte, fehlt diese zumindest bei mir. Hab sie mir online gezogen. Das Radio ist Murks, aber das brauch ich sowieso nicht, lenkt nur ab. Alles in allem von mir fünf Sterne

Erstellt am: 21.06.2019
Kaufdatum: 18.06.2019

Tolles Produkt

Das Gerät macht einen soliden Eindruck. Der Einbau war Recht einfach. Aber hier kommt es wahrscheinlich auf den Helm an. Die Verbindung zum Telefon hat auf Anhieb funktioniert. Die Lautstärke ist von leise bis sehr laut gut einzustellen. Die Bedienung ist sehr einfach. Der Klang ist zum Telefonieren und fürs Navigieren ebenfalls gut. Die Sprachsteuerung über Google funktioniert einwandfrei. Das Gerät kann als Interkom mit dem Sozius eingesetzt werden. Preis-Leistung sehr gut.

Erstellt am: 28.05.2019
Kaufdatum: 28.05.2019

Albrecht BPA 500

Der Radioempfang ist sehr schlecht. Der Empfang wird besser, wenn man das Gerät mit der Hand berührt. Das deutet auf eine mangelhafte Antenne hin. Ansonsten macht das Gerät was es soll. Das Pairing mit dem Handy und dem Navigationsgerät geht sehr einfach. Die Halterung am Helm ist ziemlich primitiv und zum abnehmen muss man den Verbindungsstecker abziehen. Das war beim Cardosystem besser gelöst. Deshalb 3Sterne.

Erstellt am: 25.03.2019
Kaufdatum: 17.03.2019

Empfehlenswert

Für meinen Zweck absolut das richtige Gerät. Der Einbau in meinen Nolan-Klapphelm und die Inbetriebnahme waren anhand der Beschreibung einfach zu realisieren, funktionierte auf Anhieb. Die Navigationsansagen sind sehr gut zu verstehen. Der Radioempfang während der Fahrt ist allerdings schlecht. Kleiner Tipp: Eine Ersatz-Klebehalterung (Bestellnr.: 10011078), wenn sie sich dann mal lösen sollte, gibt es bei Louis für 3,90 €. Also, rundum ein gutes Gerät für den Preis. (Wegen dem schlechten Radioempfang leider nur 4 Sterne)

Erstellt am: 10.03.2019
Kaufdatum: 08.02.2019

Macht was es soll !

Leicht zu installieren und funktioniert tadellos ! Verbindung mit Navi einfach und schnell. Lautstärke und Tonqualität gut. Mehr braucht es bei mir nicht können .

Erstellt am: 01.03.2019
Kaufdatum: 17.02.2019

naja

Sound ist fürchterlich null Bässe. Selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten (80) kann man teilweise bekannte Songs kaum erkennen. Den 3. Stern für eine wirklich gute Bedienanleitung, die einige Erkenntnisse in Sachen Bluetooth,-Navi -Handy und MP3 bringt. Für kleines Geld mit Abstrichen bei der Soundqualität brauchbar

Erstellt am: 03.09.2018
Kaufdatum: 06.04.2018

Albrecht BPA 500 Bluetooth Headset

BIs auf dem Radioempfang ist das Gerät für den Preis zu Empfehlen. Viele Störungen Rauschen Sender schwimmen laufend weg unsauberer Empfang. wenn ich die Hand an das Gerät lege ist der Empfang top,aber nur dann, als wenn das Gerät keine Antenne hätte wer viel wert auf Radio hören legt sollte zu einen anderen Gerät greifen. Bluetooth kopplungen zum Navi und zum Handy gehen schnell von der Hand sehr gut.

Erstellt am: 28.08.2018
Kaufdatum: 21.08.2018

Gutes Preis-Leistungsverhältnis für einen zuverlässigen Bluetooth Adapter

Der Motorrad Bluetooth Adapter BPA 500 von Albrecht überträgt in der von mir genutzten Konfiguration die Sprachansagen von der Navi-App auf meinem iPhone 5s in die mitgelieferten Helmlautsprecher. Die Lautsprecher, ihre Verbindungskabel sowie die Anschlüsse sind wertig verarbeitet. Die Befestigung am Helm mit dem mitgelieferten Klebe-Pad hält sicher auch nach häufiger Abnahme des Adapters. Nach mehreren ganztägigen Touren mit einer Regenfahrt funktionierte das Herstellen und Halten der Verbindung jedes Mal einwandfrei. Die Bedienung - auch mit Handschuhen - ist nach einer kurzen Gewöhnung problemlos. Der Akku hat genügend Kapazität für 8 Stunden (+) Dauerbetrieb. Qualität und Hörbarkeit der Ansagen bleiben bis 130 km/h (Schubert S2) gut. Kleine Schwäche: die ersten zwei Silben jeder Ansage werden bei der Übertragung verschluckt (die Ursache liegt möglicherweise in meiner Konfiguration). Die Telefon Funktion habe ich bisher nicht genutzt. Mein Fazit: das BPA 500 erfüllt die Funktion des Bluetooth Adapter ohne Einschränkungen und bietet aus meiner Sicht ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.

Erstellt am: 13.08.2018
Kaufdatum: 16.07.2018

Respektables Teil

Ich bin restlos begeistert von diesem Headset genau das was ich wollte. Sehr wertige Ausführung, stabile Drähte und ordentliche Steckverbindungen kein Kabelwirrwarr somit leichter in den Helm einzubauen. Ich war auf der Suche nach einem Headset mit einem ordentlichen Radioempfang. Dies ist hier der Fall , sehr guter und stabiler Empfang. Ich höre lieber Radio beim fahren statt endloser Playlists. Bei längeren Fahrten finde ich Verkehrsdurchsagen auch wichtig. Die Koppelung mit meinem Samsung S6 ging einfach , nun kann ich mit dem Handy navigieren und gleichzeitig Radio hören , weil das Radio unterbrochen wird bei Naviansagen. Wie bereits bei der ersten (englischen) Bewertung ist in der Anleitung nicht angegeben das man durch kurzes einmal drücken die Wiedergabe von Radio oder Musik unterbrechen kann. Einmal drücken stummschalten zweites mal drücken Radio läuft wieder. Die Soundqualität ist ordentlich im Vergleich zu meinem günstigen China Headset muss ich hier nicht mit dem Lautstärkeregler des Handys ans Limit gehen. Fazit : Wer keine Funke braucht , zum navigieren und Musik hören bestens geeignet

Erstellt am: 04.07.2018
Kaufdatum: 13.06.2018
Bewertung schreiben