Produktbewertung für Benzinhahn-Dichtsatz verschiedene Modelle

Bewertung: 3.06 von 5 64

3.06 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Suzuki Bandit GSF 1200 S WVA9

Erstellt am 29.03.2018 22:49 Uhr

Muss mich den anderen Bandit Fahrer anschliessen:

Der Satz dichtet nicht richtig ab. Die Feder erzeugt nicht genug Druck auf die Membran, damit bei ON Stellung kein Sprit aus dem Hahn kommt (nein es liegt nicht an der oberen Dichtung am Tank, habe ich geprüft). Ebenso ist der O-Ring einen ticken zu groß. Wirklich schade um die verlorene Zeit. Langsam solltet ihr das wirklich aus dem Sortiment nehmen.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.03.2018

leider nicht sehr empfehlenswert

Erstellt am 15.06.2015 20:45 Uhr

Vor 3 Tagen nach Übertankung durch eine Bedienungstankstelle - und anschließendem zerreißen der Membrane im Benzinhahn - das Kit für meine Kawasaki GPZ 500 S beim Louis in 1220 Wien gekauft und eingebaut.
Teile würden passen - wenn die Membrane auch exakt übereinander sitzen würden. Aber leider sind sie leicht gegeneinander verschoben, was reicht, um den Benzindurchfluss zu behindern. (da mittig befestigt, kein verdrehen per Hand möglich)
Im höheren Geschwindigkeitsbereich - sprich beim "aufdrehen" des Gashebels, bekommt das Bike "Schluckauf" - fühlt sich an, als wäre der Sprit alle - was aber nicht der Fall ist.
So leider unbrauchbar für mich.
2 Sterne für die schnelle und nette Abwicklung beim Kauf.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges (defekte Membran allein ohne Verpackung ist ausreichend). Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.06.2015

Dichtsatz für Bandit 1200 WVA9

Erstellt am 10.04.2011 13:04 Uhr

Hallo,

Ich muss leider HeiFei zustimmen. Die Abmessungen stimmen nicht!
Der Stößel ist 2 zehntel kürzer!
Habe leider dies zu spät mitbekommen und habe dadurch mein Motorrad gebadet...

Schade... Dieser Satz ist leider für diese Model nicht zu empfehlen!

Die Qualität selber scheint i.O. zu sein. Konnte dies aber leider nicht auf Dauer testen...

Greife jetzt zu einem Originalen neuen Benzinhahn...

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Artikelbewertung. Wir bedauern, dass Ihnen der Benzinhahn-Dichtsatz Kummer bereitet. Dieses ist nicht unsere Absicht. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität des Artikels gerade und haben Ihre Reklamation an unseren Lieferanten weitergeleitet. Dieser wird schnellstmöglich die bemängelte Dichtung auf Fehler im Herstellungsprozess sowie die Fertigungstoleranzen überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.04.2011

Benzinhahn Dichtsatz für Yamaha XJR1300

Erstellt am 20.02.2011 23:51 Uhr

Hab die Dichtung nach 3 Wochen Lieferzeit erhalten,
Nach dem Wechsel, war der Hahn nicht dicht, hab Ihn nochmals zerlegt und dabei festgestellt das der O-Ring von der Membrane gegenüber dem Original kleiner ist und so der Hahn nicht dicht werden kann, besorgte mir den passenden O- Ring.
Ansonsten hat alles gepasst.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.02.2011