Produktbewertung für Brembo Bremsbeläge Sinter Bremsbelagsatz Mit ABE

Bewertung: 3.81 von 5 113

3.81 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

nicht zu empfehlen.

Erstellt am 19.05.2016 22:46 Uhr

h hatte diese Beläge an meiner Suzuki GSF650 ABS von 2006 am Hinterrad verbaut.
Nachdem der erste Satz eine unzureichende Bremswirkung aufwies habe ich ihn mit dem Verdacht auf Verschmutzung (Öl bzw. Fett) getauscht. Den zweiten Satz habe ich heute, nach etwa einem Jahr ausgebaut und durch original Suzuki Bremsbeläge ersetzt, da auch dieser wieder nicht richtig bremste.
Ab den ersten Metern bremst der Originalbelag besser, obwohl er noch nicht eingefahren ist und somit auch nicht vollständig an der Scheibe anliegt.
Vermutlich passt die Materialpaarung aus Brembo-Belag und Originalscheibe nicht.
Was zudem auffällt, ist die punktuelle verfärbung in der Mitte beider Beläge, welche doch stark nach thermischer Überlastung aussieht. Und bevor die Frage aufkommt: Bremssattel und -kolben sind freigängig.

Laufleistung: 6428 km
Verbaut vom 08.05.2015 bis 19.05.2016.

In diesem Zustand sind die Beläge keinesfalls zu empfehlen!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns die Bremsbeläge mit Kaufbeleg und Fehlerbeschreibung zur Überprüfung durch den Hersteller ein.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Brembo Beläge vorne auf BMR R1200 RT

Erstellt am 14.05.2016 13:59 Uhr

Diese Beläge funktionieren sehr gut. Passen einwandfrei, gutes Lösen der Bremsen.
Hatte vorher die Beläge von TRW, diese haben aber nicht korrekt gelöst, so dass die Bremse immer leicht geschliffen hatte.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.05.2016

top

Erstellt am 20.03.2016 11:31 Uhr

Da gibts nichts zu bekritteln, Die Bremsbeläge passen, packen ordentlich zu und quietschen kein bisschen. Sie Haben sich nach den ersten Metern schon merklich eingebremst (Auf die OEM-Scheibe der ER6-N) und tun ihren Dienst. Bremswirkung ist gefühlt besser als mit den OEM-Belägen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.03.2016

Kann ich nicht beurteilen - die Bremsbelege passen nicht

Erstellt am 24.08.2015 13:16 Uhr

Ich kann leider die Bremsbelege nicht beurteilen, Louis hat mir die falschen Bremsbelege geschickt.... gut das man beim Wechseln nicht viel auseinander bauen muss ... es ist aber einfach nicht fair wenn man die falschen Teile verkauft. Es handelt sich um eine Lieferung ins Ausland und die Teile zurückzuschicken lohnt sich auch nicht... 37 € umsonst bezahlt.

Kommentar:
Hallo
sorry leider können wir anhand der Bewertung nicht prüfen wo das Problem liegt.
Die technischen Daten sowie Produktzuordnungen wurden von Louis mit größter Sorgfalt ermittelt und beziehen sich auf das Deutschland-Modell des ausgewählten Fahrzeuges. Auslandsmodelle können eventuell hiervon abweichen. Eine Gewährleistung für die Richtigkeit der Daten schließt Louis aus.
Sollte es trotzdem zu einem Fehler gekommen sein möchten wir diesen Fehler gerne korrigieren .
Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.07.2015

Wertige Beläge

Erstellt am 15.08.2015 19:25 Uhr

Tolle Beläge für meine Bandit 600 von 1997! Schnuckeln sich prima in die vorgegebene Position und lassen sich kinderleicht mit Hilfe des Werkshandbuch einsetzen. Bremswirkung ist gefühlt besser, brauchen aber auch 160 km zum Einfahren. Würde ich direkt wieder kaufen. Der Preis geht in Ordnung, schließlich retten die Beläge mein Leben. Wer billig kauft, kauft möglicherweise kein zweites Mal.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.08.2015

Brembo Bremsbelaäge vorne

Erstellt am 04.08.2015 15:57 Uhr

Fahre die Yamaha R1 RN 09. Die Beläge sind echt super.
Bremswirkung ist besser als bei den Originalen von Yamaha.
Kann ich nur empfehlen, kauf ich mir das nächste mal wieder

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.07.2015

Null Problemo

Erstellt am 04.05.2015 11:03 Uhr

Sehr gute Alternative für meine Fireblade (SC44). Gibt es nichts zu meckern. Wirkung ,Dosierbarkeit Verschleiß alles prima. Quietscht nichts. Einfach nur gut. Daumen hoch.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.09.2014

hervorragend für Aprilia RSV Mille ME

Erstellt am 13.09.2014 14:17 Uhr

wesentlich bessere Bremsleistung als Originalbeläge.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.08.2014

perfekt für Triumph Sprint ST 955i

Erstellt am 13.09.2014 14:15 Uhr

sehr gute Bremswirkung bei meiner Triumph Sprint ST 955i.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.08.2014

Kawasaki Z 1000 SX

Erstellt am 01.09.2014 09:33 Uhr

Einwandfreie Passform. Nach Einbremsphase sehr gutes Ansprechverhalten und lineare Kraftentwicklung, sehr gut zu dosieren.
Kein Quietschen.
Echte Alternative zu den Originalbelägen.

Bei der Montage an die Antiquietschbleche (Lochbleche) denken, die müssen von den Originalbelägen genommen werden, sind nicht mit dabei.

Außerdem auf die Haltebolzen schön Kupfer- bzw. Montagepaste auftragen, dann quietscht auch nichts.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.08.2014