Produktbewertung für Bucheli Reparaturanleitungen Old- und Youngtimer

Bewertung: 4.05 von 5 78

4.05 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Bewertung Rep Buch

Erstellt am 07.07.2019 10:42 Uhr

Text sehr gut und verständlich, Bildersind leider in ganz schlechter Qualität, dass manches gar nicht zu erkennen ist.
Ich überlege es deshalb zurück zu senden.
Wichtige Details, z. B. im Schaltplan, fehlen einfach.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.06.2019

Reparatur Handbuch

Erstellt am 16.11.2018 11:48 Uhr

Sicherlich kein Buch für Profis oder solche die sich dafür halten, allerdings bietet es Laien einen ganz passablen Überblick über die Arbeiten die man ohne Fachwerkstatt alleine bewerkstelligen kann.

Als minus ist hier zu erwähnen, das mit keinem Wort erwähnt wird wo sich der Bezinfilter befindet und wie dieser gewechselt wird.

Ausserdem wird auf Seite 112/113 der Batterie Ein-, und Ausbau beschrieben, hier steht das die GS mit einer AGM-GEL Batterie ausgestattet ist.
Ich denke dass diese Aussage so nicht richtig ist und Laien verwirrt.
Entweder eine AGM oder eine GEL Batterie, meines Wissens nach gibt es keine AGM-GEL Batterien.
Sollte Louis den Verlag drauf hinweisen damit das geändert wird.

Ansonsten kein Bestseller aber brauchbar.

Kommentar:
Hallo Herr Stahlbom,

gern weisen wir den Verlag auf die Punkte hin, die Ihnen aufgefallen sind.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.11.2018

Bedingt empfehlenswert

Erstellt am 20.03.2018 11:53 Uhr

Ist die knapp 40 € nicht wert,da nicht einmal die Motorölsorte aufgeführt ist. Das geht schon mal absolut garnicht. Fotos sind schwarz/weiss und nur bedingt brauchbar. Ohne Rabatt hätte ich das Heftchen wieder zurück geschickt, aber mein Gutschriftkonto musste eingelöst werden,sonst wäre es verfallen.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.03.2018

Schwarz und Weiss

Erstellt am 07.03.2018 19:52 Uhr

Habe mir das Buch als Werkstatt-Lektüre gekauft.

Leider sind die Bilder nur schwarz/weiss und einige finde ich unscharf.
Zur Unterrstützung und zum Nachschlagen in der Werkstatt ist es aber vollkommen in Ordnung.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.02.2018

Burmann AN 650

Erstellt am 03.05.2017 13:09 Uhr

Das Buch ist für Service & Wartungsarbeiten hilfreich. Auch für komplexere Reparaturen. Doch hätte ich mir gewünscht, dass auch kleinere Arbeiten wie zum
Beispiel die Demontage der Verkleidungen und das ersetzen von Leuchtmitteln beschrieben wird. Die Schaltpläne sind zu klein dargestellt. Alles in allem bedingt zu empfehlen.
Ich hatte mir ein wenig mehr vorgestellt. Der Preis von 34.90 Euro geht in Ordnung.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.04.2017

Enttäuscht

Erstellt am 14.10.2016 12:14 Uhr

Ich bin enttäuscht. Die Fotos sind in schwarz weiss und oft kann man nicht die genannten Teile erkennen. Farbfotos wären angebracht.
Manchmal findet man die Fotos auf einer anderen Seite, als da wo das Foto genannt ist.
Die Schnittzeichnungen sind für einen Laien schwer zu deuten.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.10.2016

ZU wenig Informationen

Erstellt am 09.05.2015 11:39 Uhr

Ich hätte einfach mehr Informationen erwartet. Das nötigste ist aber enthalten. Wegen meiner enttäuschten Erwartungen Abzug in der Punkteskala.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Gut gemacht, aber....

Erstellt am 16.02.2014 14:31 Uhr

.... worauf man beim Ausbau und Wechsel der Brems- und Kupplungshebel achten muss, steht nicht drin! Da muss man dann doch wieder ins www abtauchen und wird bei Wunderlich mit einer wunderbar detailgenauen und bebilderten Beschreibung belohnt! Diese Info erwarte ich einfach in einem Buch, dass X Explosionszeichnungen von jedem noch so kleinem Bedienteil bietet!

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.02.2014

etwas dürftig

Erstellt am 22.12.2013 19:53 Uhr

wollte heute mal nach einer Sache im Buch nachschauen aber habe leider keine detaillierte Beschreibung gefunden. Es sind zwar Wartungsarbeiten beschrieben und generelle Abläufe (z.B. bei der Demontage des Hecks) aber bei speziellen Sachen braucht man eben das Werkstatthandbuch. Ich bin etwas enttäuscht. Ich finde den Preis schon relativ hoch angesetzt.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Für Laien moderat als Profi bedingt brauchbar

Erstellt am 26.01.2013 10:59 Uhr

Hallo,

als KFZ-Mechaniker habe ich mit vielen Arbeiten an Motorräder keine Probleme nur die etwas spezielleren Geschichten und auch die Anzugsdrehmomente braucht man ja auch als Profi doch! Für mich hätte es vielleicht auch eine Liste mit den Anzugsdrehmomenten oder Ausschraubreihenfolgen für Kopfschrauben und co getan.
Was ich gut finde, ist das des öfteren mal gewarnt wird: wenn sie sich bei dieser Arbeit nicht absolut sicher sind gehen sie bitte in ihre Fachwerkstatt.
Ich glaube das hilft dem Laien dann doch mal wieder in die Werkstatt zu gehen wenn er sich bei Arbeiten zum Beispiel an der Bremsanlage nicht sicher ist und sich denkt ich schau mal in mein Buch.

Schade finde ich das die Arbeiten zwar beschrieben aber sehr wenig Bilder vorhanden sind. Für einige Arbeiten währe eine Schritt für Schritt Anleitung etwas schöner gewesen. Zum Beispiel ich möchte den Luftfilter wechseln. Dann ist wenig hilfreich zu lesen: Öffnen Sie den Luftfilterkasten, entnehmen sie den Filter und tauschen Sie diesen bei starker Verschmutzung aus.
Das kann sich jeder denken bin ich der Meinung. Besser wär gewesen: Den Luftfilterkasten finden sie hier: (Bild) dazu müssen folgende Bauteile demontiert werden (Explosionszeichnung).

Also für mich eine nette Lektüre jedoch wirklich brauchbar sind für mich nur die Einstellwerte (z.B. Ventilspiel u. co), Anzugsmomente und der Schaltplan, der gut gemacht und Übersichtlich ist!

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.01.2013