Produktbewertung für Caberg Duke II Legend Klapphelm

Bewertung: 4.07 von 5 106

4.07 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Vielseitigkeit bis zum Abwinken

Erstellt am 12.07.2018 20:10 Uhr

Nachdem bei meinem HJC das Kinnteil vom Klapphelm einfach abgebrochen ist (ich hatte allerdings auch immer den Klapphelm oben bei 35 Grad in Rumänien), suchte ich einen neuen Helm. Er sollte Jet und Klapphelm möglichst vereinen, da ich in Rumänien die Vorteile eines Pseudo Jethelms (Klapphelm ohne Kinnteil) kennengelernt hatte. Ich war bei BMW, bei Polo, bei Louis, ... und habe mir die verschiedenen Systeme angesehen (Kinnteil nach hinten umbaubar, abnehmbar, ...) und kein Helm gefiel mir so richtig. Meistens war der Sitz einfach bescheiden.

Warum der Caberg zunächst aus der Liste der Kandidaten gefallen ist, kann ich nicht mehr sagen. Letztendlich habe ich ihn gekauft.

Ja er ist eng, ja, das Sonnenvisier berührt schon mal die Nase. Ja,es gibt eine Tendenz, dass es von den Seiten zu den Augen zieht , Ich kann auch nichts zu den Schlagdämpfungswerten sagen. Ich kann aber die Vorteile aufzählen, die ich z.B. gerade auf einer Reise von Patras (Griechenland) bis Villach (Österreich) in höchstem Masse gut fand.

Klapphelm auf und Sonnenblende runter ist die luftigste Variante und weil das Sonnenvisier dicht an der Nase sitzt, ist die Gefahr von Insekteneinschlägen im Augenbereich gering. Variante zwei ist Klapphelm runter Visier komplett auf und Sonnenblende runter. Weil das Visier eng anliegt, ist es auch nicht so groß. Es kann spielend bis 120 komplett offen gelassen werden, ohne Druck zu erzeugen oder zuzufallen. Wenn es nur teilweise geöffnet ist, kann es schon mal ab 100 zugehen (ohne Knall oder andere erschreckende Auswirkungen). Alle EInstellungen lassen sich während der Fahrt machen. So habe ich zum Teil bei Passfahrten den Helm komplett auf dem Pass zugemacht, während ich im Tal mit hochgeklapptem Helm gefahren bin. Bei kurzzeitigen Regenschauern bin ich dann mit Visier auf Stufe eins gefahren.

Ich bin den Helm auch schon bei 4 Grad gefahren. Man fühlt sich auch dann pudelwohl, weil kaum Luftzug zu spüren ist (Visier zu). Durch Pin Lock ist er auch beschlagfreier.

Die Lautstärke richtet sich eindeutig nach den Visierstellungen. Visier zu , Helm leise. Öffnet man das Visier, wird es lauter. Klappt man den Helm hoch, wird es noch lauter.

Der Helm ist eindeutig für jede Temperatur geeignet. Dies war für rmich das entscheidende Kriterium.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.09.2017

Fürs Geld OK

Erstellt am 03.07.2018 23:29 Uhr

Ich finde den Helm eigentlich ganz gut. Für meinen Geschmack ist er aber viel zu laut. Visir und Sitz sind gut.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.04.2017

Super Preis Leistungsverhältnis

Erstellt am 02.07.2018 11:15 Uhr

Nach der Beratung und Anprobe im Store. Prompte Lieferung. Klappte perfekt und super schnell. Helm hält was er verspricht.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.06.2018

Guter helm

Erstellt am 03.06.2018 02:00 Uhr

Der Helm ist Ansich gut trage kompfor ist auch gut . Aber zugluft ins Auge das ist sehr schlecht

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.04.2018

Preis/Leistung Top

Erstellt am 30.05.2018 14:13 Uhr

Habe den Helm jetzt über ein Jahr und ca 9000Tkm im Gebrauch! Bin Brillen Träger und somit ist ein Klapphelm für mich die erste Wahl! Das Design und Preis haben mir gleich gefallen.
Zum Helm:
Tragekomfort ist prima,sehr leicht und luftig!!
Das Pinlock ist eine Prima Erfindung! Leider beschlägt die Brille bei kalten Regenfahrten trotzdem ( liegt halt an der Brille)

Tja,die Windgeräusche sind nicht ohne,aber erträglich!
Ich beschwere mich ja auch nicht bei Ferrari das es bei 350km/h sehr laut ist!
Fazit: würde den Helm für diesen Preis auf jeden Fall wieder kaufen!
PS: Man kann ja auch Testfahrt machen

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.12.2017

Guter Helm zum fairen Preis

Erstellt am 16.05.2018 19:38 Uhr

Ich fahre den Helm jetzt ein Jahr und bin damit sehr zufrieden.
Es ist mein 1. Klapphelm. Für Brillenträger sehr zu empfehlen.
Da ich nur einen 125 ccm Roller fahre kann ich nicht beurteilen wie er sich bei höheren Geschwindigkeiten verhält.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.03.2017

Preis-Leistung ok.

Erstellt am 10.05.2018 19:49 Uhr

Helm passt , alles gut, aber erhebliche Windgeräusche.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.04.2018

Weitet sich mit der Zeit und wird dann laut

Erstellt am 01.05.2018 08:34 Uhr

Als Spätberufener habe ich vor 8-9 Monaten mir diesen Helm als ersten überhaupt zugelegt, da mir die Optik und Features direkt zugesagt haben.

Einige Monate später und Aufsetzen anderer Helme muss ich leider feststellen, in Mönchengladbach nicht gut beraten worden zu sein - mir wurde Größe L angepasst - offensichtlich zu groß.

Über die Nutzung - nicht mal ein Jahr / 4000km - wurde das Polster kleiner und kleiner, so dass der Helm nun nicht mehr fest sitzt. Damit wurde der Beratungsfehler verstärkt.

Ein weiterer Effekt hierdurch ist die nun überhaupt nicht mehr zu vertretende Lautstärke. Die Windgeräusche verdrängen (außer im Stand :D ) das Motorgeräusch weitgehend, auf der Autobahn (120km/h) komplett. Selbst Ohrstöpsel verschaffen nur Linderung, reichen aber nicht zur akustischen Problembehebung aus.

Fazit:
Sieht gut aus, die Mechanik - auch beim Visier - funktioniert gut. Das Polster ist angenehm vom Material her.
Das Schrumpftum des Polsters führt jedoch zu absolut unangenehmen Windgeräuschen, weshalb der Helm bald wohl nur noch als Reserve genutzt wird.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale überprüfen, ggf. können wir Ihnen eine Lösung anbieten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.07.2017

Guter Helm,aber schlechte Kopfbelüftung

Erstellt am 25.04.2018 16:05 Uhr

Habe den Helm erstmals im Frühjahr 2016 ausprobiert.Grundsätzlich ein gutes Preis/Leistung Verhältnis.Aber sehr negativ,die bei mir gar nicht zu spürende Kopfbelüftung.Ich fahre immer aus hygienischen Gründen mit Louis Sturmhaube Vanicci und bei heissem Wetter habe ich keine Kühlung während der Fahrt.Habe das am 12.02.2018 beim Einbau eines Heat-Set durch ihre Mitarbeiter in Wuppertal bemängelt.Da sagte man mir,das durch den kleinen Lufteinlass nicht mehr durchgeht.Mann wollte aber nochmal prüfen.Leider hat sich nichts geändert.Daher von mir auch nur 3 Sterne.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.01.2016

Helm

Erstellt am 21.04.2018 11:35 Uhr

Für einen Klapphelm doch leicht und gute Passform.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.04.2018