Produktbewertung für Caberg Uptown, Jethelm

19 Bewertungen

TOP

Der passt top Gr.L (Kopfumfang 58 cm) Kein Problem mit der Brille. Relativ leicht. Auch bei höheren Geschwindigkeiten keinerlei Probleme mit Turbulenzen. Auch Seitenblicke sind gut möglich, ohne dass der Wind den Helm vom Kopf reißen will. Sonnenschutz sitzt genau mittig, lässt sich ultraleicht bedienen und hakt nicht. Sehr empfehlenswerter Helm.

Erstellt am: 26.05.2021
Kaufdatum: 08.05.2021

Toller Jethelm

Ich möchte aufgrund vieler Rezensionen, die Windgeräusche bemängeln, noch eine weitere, zweite Rezension zum Caberg Uptown schreiben.
Meine erste, frühere Rezension vom 05.09.2019. Ich habe den Helm nun ca. 20.000 km gefahren, war mit ihm mehrfach auf sehr langer Urlaubstour in der Südtoskana und angrenzenden Gebieten, dies auf einer Moto Guzzi Griso als auch auf einer Aprilia Shiver 900, naked bikes. Insbesondere mehrfach dabei waren auch 1000 km am Stück innerhalb von 12 bis 13 Stunden von meinem Wohnort zum Urlaubsort (und analog zurück), dabei habe ich jeweils ca. 750 bis 850 km Autobahn )je nach Streckenwahl) mit einer mittleren Geschwindigkeit von ca 130 km/h absolviert . Allermeist fahre ich den Helm mit simpelsten Schaumstoff-Ohrstöpsel. Für kurze Strecken unter 100 km nehme ich keine Ohrstöpsel. Das Geräuschniveau ist m.E. für einen Jethelm, der ja am Kinn offen ist, ganz ordentlich. Da gibt es lauteres. Ansonsten kann ich weiterhin nur positives über den Helm berichten. Insbesondere, er liegt gut im Wind, mehr wie kurzfristig mal 160 km/h mache ich allerdings nicht. Sie als Leser sehen, nach meinen Erfahrungen ist der Helm für weit mehr zu gebrauchen als nur auf einem Roller und für kurze Strecken.

Erstellt am: 18.04.2021
Kaufdatum: 20.05.2019

Schlecht

Ab Tempo 80 Km/h übertönen die Fahrgeräusche alles andere. Man hört dann keinen Motor mehr, auch Martinshorn ist schwer zu hören
Dieser Helm eignet sich lediglich für Mofas.Sorgt für keine gute Laune!
Würde gern den zurück geben

Kommentar
Hallo Herr Hoffmann,

wenn der Helm Ihnen zu laut ist, könnten wir ihn nach einer Probefahrt noch zurücknehmen, solange er sich in 100%ig neuwertigem Zustand befindet.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 27.03.2021
Kaufdatum: 27.02.2021

Caberg Uptown Jet

Habe den Helm gekauft als er im Angebot war . Für mein Geschmack stylisches Aussehen und durch die gelben Blockstreifen bessere Sichtbarkeit für die anderen Verkehrsteilnehmer. Als Brillenträger null Probleme, das Sonnenvisier und große klare Visier funktionieren tadellos. Vor allem das Sonnenvisier hat ein stabilen Mechanismus. Da gibts auch labberig gemachte Lösungen. Fahrgeräusche werden so ab 120kmh etwas lauter aber nicht extrem vor allem bei heruntergeklapptem Visier nicht. Lästige Zugluft habe ich bisher nicht empfunden. An heißen Tagen ist es herrlich einen Jethelm zu fahren und den Fahrtwind als Kühlung zu spüren . Die Passform in L ist für meine Birne haargenau . Habe nie das Gefühl das irgendwie was drückt. Unter dem Sonnenvisier sitzten meine Brillen problemlos . Das große Visier habe ich mit Pinlock gegen Beschlag ausgestattet. Wenn ich weiß das ich Autobahn fahre setze ich mir zwar Ohrenstöpsel ein , aber beim normalen fahren auf der Landstraßekaum fast nicht nötig . Die negativen Urteile von anderen kann ich kaum nachvollziehen, allerdings ist am Verschluss Kritik berechtigt, nicht am Verschluss als solches der ist einwandfrei sondern am Riemen . Da hat man an der Länge des Riemens ganz klar gegeizt . Ich habe ihn auf max. Länge eingestellt und es passt so grade das es nicht würgt , aber der Hersteller sollte hier ruhig 3-5cm mehr Material einplanen . Denke das würde preislich am Helm nichts ändern aber schafft doch mehr Kompfort . Manche Leute haben auch etwas mehr Masse am Hals und da wirds dann unangenehm. Die Verarbeitungsqualität halte ich nicht für Spitzenklasse , aber für die Preisklasse um 100 EU. doch angemessen gut !

Erstellt am: 05.01.2021
Kaufdatum: 20.06.2020

Würde ich nicht mehr kaufen

Die Optik und die Testergebnisse haben mich diesen Helm kaufen lassen. Optisch gefällt er mir nach wie vor gut - die Testberichte kann ich großteils nicht nachvollziehen - schon eher die Kundenbewertungen hier auf Louis. Zum Positiven: die Passform ist sehr gut und die Größenangaben sind korrekt. Auch die Haptik ist gut. Man bekommt aber auch, was man für den Preis erwarten muss: italienische Fertigungsqualität. Das waschbare Innenfutter habe ich mit Daumen und Zeigefinger laut Anleitung nach unten gezogen. Dabei ist keine der 3 Klammern aufgegangen, dafür hatte ich die schlecht geklebte Leiste, in der das Innenfutter befestigt ist, in der Hand. Außerdem zieht es bei geschlossenem Visier doch sehr auf die Augen - noch mehr, wenn man zusätzlich die Sonnenblende verwendet. Fazit: würde ich nicht mehr kaufen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wenn Ihnen der Artikel nicht zusagt, wäre nach einer Probefahrt noch die Rückgabe möglich, solange der Helm 100%ig neuwertig geblieben ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 31.08.2020
Kaufdatum: 30.07.2020

Caberg Uptown

Top Helm, passt super. Kein Windzug an den Augen da das Visier bis an das Kinn reicht. Für einen Jethelm leise. Gute Beratung in der Filiale in Hamm!

Erstellt am: 05.07.2020
Kaufdatum: 04.07.2020

Ein echt Klasse Helm

Der Helm passt echt gut
Er ist sehr leicht und drückt nicht
Das Preis Leistungsverhältnis stimmt

Erstellt am: 23.06.2020
Kaufdatum: 08.06.2020

keine kaufempfehlung...

laute windgeräusche bei offenen visier bereits ab 40km/h, innenteil schlecht verarbeitet.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wenn Ihnen der Artikel nicht zusagt, wäre nach einer Probefahrt noch die Rückgabe möglich, solange der Helm 100%ig neuwertig geblieben ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.05.2020
Kaufdatum: 02.05.2020

....kommt drauf an, was man damit macht...

Ich habe einen Helm gesucht, mit dem ich bei warmen Sonnenwetter eine Gondel-Tour über Land machen kann, egal ob zu Hause oder im Urlaub (nehme die Maschine immer im Anhänger mit, Platz für zweiten Helm ist da), ohne meine Birne bei 30 Grad immer in den engen Voll-Helm zwängen zu müssen. In Frankreich z.B. ist die Höchstgeschwindigkeit auf Landstraßen auf 80km/h, bei uns auf 100km/h beschränkt. Ergo muss der Helm keine 220km/h aushalten. Gestern Mittag geliefert, gestern nachmittag ausprobiert auf meiner 1200er. Ab 100km/h wird er etwas laut, bei 160km/h ist er nicht lauter. Mit heruntergeklapptem Visier und heruntergeschobener Sonnenblende spürte ich keinerlei Windzug an den Augen, obwohl ich zudem Brillenträger bin. Aus meiner Sicht ist der Helm ideal für Brillenträger, nicht nur für Roller, durchaus praktikabel für große Maschinen im Sightseeing Modus, sicher nicht für Autobahn-Bügeleien und mit diesen Eigenschaften für mich besser als ein Klapphelm.

Erstellt am: 06.05.2020
Kaufdatum: 30.04.2020

Dahmann

Der Helm an sich ist super zu tragen. Hab endlich einen gefunden der super sitzt . Aber das Wangenpolster kam nach Monaten raus. Bin zu Louis gefahren und ohne Probleme umgetauscht. Das ging ja reibungslos. Neuen Helm nach Hause geliefert nach ein paar Tagen war er da. Das Headset eingebaut und eine runde gefahren und es kommt wieder raus . Das ärgert mich total .

Kommentar
Hallo Petra,

wir bedauern das Problem, lassen Sie den Helm bitte einmal in Ihrer Louis Filiale überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 24.04.2020
Kaufdatum: 12.08.2019
Bewertung schreiben