Produktbewertung für Caberg Xtrace Endurohelm

11 Bewertungen

Laute Geräusche

Hallo,habe meinen Helm wieder zurück geschickt.War ab 100 km/h sehr laut. Optik war super,Sonnenblende war Super. Geteilte Meinung

Erstellt am: 08.05.2020
Kaufdatum: 20.04.2020

Guter Helm

Den Helm kann ich nur empfehlen. Ich habe ihn als 99,99 EUR Angebot, sowie dazu mit der 20.- EUR Gutschrift, gekauft, also für dann gerade mal 80 EUR. Dazu gab es dann noch das Pinlock Visier für gut 30.- EUR. Nach einer knapp vierstündigen Ausfahrt gibt es für mich an dem Helm keine wirklichen Kritikpunkte. Optisch finde ich ihn sowohl von der Formgebung, als auch von der Farbgebung her sehr gelungen. In Verbindung mit der passenden Textilkombi ist man auf jeden Fall gut erkennbar. In meiner Größe M sitzt er perfekt, da drückt nichts unangenehm, da verruscht auch nichts. Auch meine Brille kann problemlos ich tragen, obwohl der Helm nicht für Brillenträger deklariert ist, Ich empfinde den Xtrace bis ca. 120 km/h nicht wirklich lauter als meinen Klapphelm, darüber dann schon etwas. Aber mit meiner Reiseenduro fahre ich meist nur so ca. dieses Tempo, von daher vollkommen i.O. . Bei meinem Helm klappert und knarzt auch nichts, das Visier mit Pinlock bleibt beschlagfrei.

Erstellt am: 20.12.2019
Kaufdatum: 03.12.2019

Schöner Helm

Gekauft für 99,99 minus 20 Euro Louis-Gutschein, somit ein "Schnapper". Heute die ersten Kilometer zum Testen gefahren und positiv überrascht worden. Passform: In Größe L, für mich perfekt. Nichts wackelt, nichts drückt. Geräusche beim Fahren: Lauter als mein Scorpion. Das war mir bewusst und stört mich nicht. Ich höre tatsächlich mal den 4 Zylinder unter mir. Durch das Schild windanfälliger als ein normaler Integralhelm. Das ist bauartbedingt, und ist nichts woran man sich nicht gewöhnen kann, zumal ich eh selten schneller als 120 fahre. Der Helm ist sehr luftig, was gut für den Sommer ist. Unter 10 Grad könnte es kühl werden, aber dagegen kann man was tun. Sonnenblende: Vorhanden, könnte etwas leichtgängiger sein, und etwas tiefer "gehen" Visier: Rastet sauber ein und ist super klar (kein verschwimmen) Der Atemabweiser geht sehr weit nach oben, was die Sicht auf die Instrumente ein wenig einschränkt. (Kopf bewegen hilft ) Innenfutter: Könnte weniger "kratzig" sein, aber das ist Jammern auf ganz hohen Niveau Alles in Allem für mich ein guter Helm mit dem ich durchaus sehr gut leben kann, ich mag ihn.

Erstellt am: 19.09.2019
Kaufdatum: 10.09.2019

guter Helm für wenig Geld

Fazit nach 4-stündiger Probefahrt: der erste Enduro-Helm der auf meinen schmalen Kopf passt, auch bei Tempo 170 nicht verrutscht :) , allerdings recht laut, auch schon bei Tempo 80. Und leider knarzt das Schild ab Tempo 60, was auf Dauer ein wenig nervt. Aber für zur Zeit 99,- Euro eine Überlegung wert, ihn zu behalten.

Erstellt am: 16.08.2019
Kaufdatum: 08.08.2019

SUPER HELM

Habe den Helm ohne Probefahrt gekauft und war positiv überrascht. Helm hat ein sehr cooles aussehen. Und für den Preis gibt's nix zu meckern ....

Erstellt am: 12.08.2019
Kaufdatum: 12.08.2019

Was will man mehr

Als Quadfahrer bin ich mit dem CABERG Xtrace sehr zufrieden. Die Optik ist echt top, Windgeräusche und Zugluft im Inneren halten sich in Grenzen. Die Lufteinlässe sind ordentlich dimensioniert, das Schild als Sonnenschutz ist prima. Die Betätigung für das getönte Innenvisier ist gut erreichbar und lässt sich leicht bedienen. Ich habe den Helm als Ergänzung zu meinem CABERG RIVIERA für die etwas kälteren Tage gekauft und wie gesagt das passt alles sehr gut. Ich würde den Helm auf jeden Fall wieder kaufen.

Erstellt am: 11.06.2019
Kaufdatum: 03.06.2019

Top Preis-Leistungs-Trageverhältnis

Schon mein zweiter Caberg Helm - Qualität - Verarbeitung - Bedienung - was ich nach einem ersten Test sagen kann - sehr gut. Besonders hochwertiges Innenfutter. An alle Kritiker - ich habe früher nur Schuberth getragen - aber da fehlt mir mittlerweile die Überzeugung bei objektiver Betrachtung ...

Erstellt am: 17.12.2018
Kaufdatum: 07.12.2018

Guter Helm bis auf beschriebene Probleme

Ich besitze diesen Helm bereits 4 Monate und habe ihn auch oft genutzt, es gibt bis jetzt keine Probleme, bis auf die unten beschriebenen. Es ist ein sehr schöner Helm er ist auch gut verarbeitet, Polster ist bequem, bis auf das Knarzen des Schildes und die vorhandene Windgeräusche( sind aber ertragbar und auf das Schild zurückzuführen, womit man rechnen muss, wenn man sich einen Endurohelm kauft) ist das größte Problem was mich stört, dass der Helm das Visier verkratzt und zwar an den beiden Seiten an dem das Visier am Helm befestigt ist sich überall viele Kratzer vorhanden, die man vor allem sieht wenn das Visier geöffnet ist, bei mir sind bereits sehr viele Kratze, vor allem wenn man ein dunkles Visiert hat sieht man sie noch umso mehr, was ich sehr schade finde bei einem Helm dieser Preisklasse, deswegen nur 3 Sterne. Die Windeinlässe funktionieren auch gut bei höheren Geschwindigkeiten, man merkt einen deutlichen Unterschied wenn man die öffnet und schließt. Ich würde den Helm gerne weiterempfehlen, rate allerdings davon ab und würde ihn auch persönlich nicht noch einmal kaufen, aufgrund von dem beschriebenen Problem mit den Kratzern, was einfach nicht sein muss, für diesen Preis findet man auch andere bei denen das Problem nicht vorhanden ist. Gruß Jannik

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, bitte lassen Sie den Helm einmal von Ihrer Louis Filiale überprüen, ggf. stimmt mit der Visiermontage etwas nicht. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 13.09.2017
Kaufdatum: 11.05.2017

Fehlkauf

Mir war schon klar, das dieser Helm beim fahren mehr Geräusche als ein Integralhelm macht. Aber das er so laut ist und der Sonnenschirm klappert hätte ich nicht gedacht. Nutze den Helm nun ohne Sonnenschirm. Das klappern ist nun weg, doch die extremen Windgeräusche sind geblieben. War der letzte Helm von Carberg!

Erstellt am: 08.08.2017
Kaufdatum: 29.01.2016

Preis Leistung passt

Passform ist ok und mit Pinlock beschlägt das Visier auch nicht mehr. Preis Leistung passt. Helm ist relativ laut. Bedingt durch den Schirm.

Erstellt am: 16.07.2017
Kaufdatum: 29.01.2016
Bewertung schreiben