Produktbewertung für Cobrra Nemo 2 Kettenöler

Bewertung: 4.37 von 5 43

4.37 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Mäßig Begeistert

Erstellt am 09.08.2018 11:39 Uhr

Beim auspacken viel mir schon diese seltsame Bedienungsanleitung auf für den Preis hätte ich was anderes erwartet. Der Behälter ist wertig aber die Anbringung des Schlauches mit Kabelbindern naja wem es gefällt ich finde es nicht schön. die in der Beschreibung gezeigt Füllstandsanzeige scheint bei mir nicht vorhanden es wird auch nicht erwähnt wie oft ich jetzt den Deckel drehen muss nur das es für 350 km reicht und dann wieder drehen? Oder macht er das automatisch? An der Beschreibung könnte man noch so einiges verbessern deshalb nur 3 Sterne

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

drehen Sie den Deckel des Ölers ca. alle 250-300 km 1/4 Umdrehung nach rechts, also etwa bei jedem Tankstopp, bei Regenfahrten geben Sie 1/2 Umdrehung für etwas stärkere Schmierung. Die Anzeige im Innern des Gehäuses verschwindet, wenn dieses leer ist und wieder aufgefüllt werden soll.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.06.2018

Hatte mehr erwartet

Erstellt am 19.07.2018 23:54 Uhr

Erster Eindruck als ich die Verpackung öffnete: wertiger Behälter und... Ist das alles??? Angesichts der Tatsache, dass man Konkurrenzprodukte zum gleichen Preis mit deutlich durchdachterem Zubehör wie unterschiedliche Halter und z.B. Doppelverteiler erhält, war ich dann auf die Ausführung und Arbeitsweise gespannt. Ein paar erklärende Worte zu der Strichmännchen-Zeichnung wären bei dem Preis übrigens durchaus angebracht, insbesondere zur Erstinbetriebnahme. Und etwas wertigere Klebehalter sollten auch drin sein, die mitgelieferten sind einfach nur lächerlich.
Die Aufgabe besteht insbesondere darin, die Funktionsweise zu erahnen. Denn bei beiden von mir erwobenen Behältern war jeweils der äußere Ring soweit zurück gedreht, dass er sich nur mit großer Kraft lösen und wieder in die Ausgangsposition drehen ließ. Da kamen schon Zweifel auf, ob die Funktionsweise wirklich so ist, wie ich sie mir gedacht habe. Nachdem der Behälter gefüllt und verschlossen war, habe ich nach Anweisung 2x 90 Grad gedreht. Erst passiert lange nichts, dann tropft es fünf Minuten. Mal schauen, ob bei der nächsten Drehung noch Öl kommt, bei dem geringen Behältervolumen. Da ich das empfohlene Öl verwendet habe, habe ich es erst einmal auf die hohe Außentemperatur geschoben (30 Grad im Schatten). Bin gespannt, wie sich das Teil in nächster Zeit bewährt. Die drei Punkte vergebe ich Aufgrund der wertigen Behälterausführung, ansonsten wäre ein Punkt angebracht.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.07.2018

Ärgerlich

Erstellt am 08.04.2018 19:29 Uhr

Ich habe das Teil nach Ansicht verschiedener U-Tube Tutorials irgendwie montiert bekommen und es scheint auch erstmal zu funktionieren. Die beiliegende Anleitung, war dafür nicht wirklich zu gebrauchen. Beim ersten mal sollte man 2x90 Grad drehen. Nach einer Probefahrt, war kein Öl auf der Kette. Nochmal 90 Grad gedreht, wieder kein Öl. Danach hatte ich den Kaffee auf und habe ein paar mal mehr gedreht. Danach tropfte es 2 Tage lang und versaute mir den Hof. Eine brauchbare Anleitung wäre ganz schön gewesen. Außerdem taugen die Kabelbinder nichts. 2 gingen gar nicht. Die beiliegenden Teile zum aufkleben sind bigbag. Das Material ist fast so dünn wie Alufolie. Das das nichts hält, war mir sofort klar. Einer fiel dann sofort ab, der 2. am nächsten Tag. Zu teuer für die Qualität.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.04.2018