Produktbewertung für DELO Gel Batterie, befüllt

Bewertung: 2.11 von 5 237

2.11 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

fast alles o.k.

Erstellt am 11.04.2018 12:18 Uhr

Batterie (51309) ist bereits vorgeladen, und sollte lediglich vollgeladen werden, was bei meiner innerhalb 1 Std. erledigt war - soweit ok.
Was den Einbau angeht, ist es bei einer R1100R schon so ziemlich schwierig und fummelig, allerdings kam bei dieser Batterie hinzu, dass der Minuspol so konzipiert ist, dass man den Kabelschuh nicht ohne weiteres am Pol befestigen kann, weil das Kabel auf einmal seeeehr kurz ist und sich davor eine Kante befindet.
Aus- u. Einbau ca. 2,5 Std., davon 3/4 Std. nur wegen des "komischen" Minuspols.
Bei anderen Mopeds geht`s vielleicht einfacher...
Aber sonst alles gut!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.04.2018

bon démarrage

Erstellt am 06.03.2018 10:38 Uhr

Batterie conforme aux spécifications pour BMW R1200RT 2011.
Pour l'instant très bon démarrage à froid, à confirmer sur la durée dans le temps...
Sinon, les dimensions sont un peu différentes et il faut prévoir une petite cale pour à placer sous la batterie pour rattraper la hauteur sinon le système de fixation sur la moto n'est plus adaptée.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.02.2018

Haltbarkeit Ok

Erstellt am 04.08.2017 07:15 Uhr

Hat im Sommer und Winterberrieb 3 Jahre durchgehalten. War OK.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.07.2014

Totalausfall Gelbatterie

Erstellt am 30.06.2016 20:22 Uhr

Kürzlich hatte den Totalausfall meiner neuen Delo Gelbatterie (drei Monate) reklamiert und war mit dem Produkt sehr unzufrieden. Nach der Überprüfung der Motorradelektrik stellte sich aber jetzt heraus, dass der Laderegler defekt war und bei mittlerer Drehzahl permanent 19V Ladespannung geliefert hat.

Die Gelbatterie hat dies bei kürzeren Fahrten bis 20, 30 Kilometer weggesteckt, aber bei längeren Fahrten wurde es ihr dann wohl doch zu heiss und sie blähte sich auf.

So kann die Batterie wohl nichts für diesen Defekt, da die Ursache im defekten Regler zu suchen war.

Ich bin nach Durchsicht der anderen Bewertungen gespannt, wie die Batterie sich weiterhin vor allem nach dem Winter macht.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.02.2016

Zufrieden

Erstellt am 21.05.2015 19:41 Uhr

Keine Probleme seit Einbau.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.01.2015

Artikel TOP, Verpackung flopp!

Erstellt am 25.04.2015 12:51 Uhr

Hallo Loius Team und Mitleser.

Zur Batterie selbst kann ich bis jetzt nur sagen TOP. Das Mopped startet kraftvoll durch. Die Vorladung war ausreichend und hätte bestimmt noch für einige Starts getaugt. Über die hier viel kritisierte Haltbarkeit kann ich nach wenigen Tagen nichts sagen.
Leider war die Verpackung für die Batterie VÖLLIG UNZUREICHEND! Das Paket war halb zerfetzt/geöffnet. Zum Glück war die Batterie selbst und ein weiterer Artikel (Ladegerät) unbeschädigt.
Glück.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.04.2015

Bisweilen eine gute Batterie

Erstellt am 13.12.2014 12:15 Uhr

Da die alte Nassbatterie bei einem Ausflug ihren Dienst verweigert hatte, musste eine neue her.
Also habe ich mich nach einigen Recherchen für diese Batterie entschieden.
Vorsichtshalber habe ich nach dem Einbau gleich die Ladespannung überprüft und musste zu meinem Entsetzen feststellen, dass diese auf 15VDC ansteigt. Das ist natürlich etwas zuviel für eine Batterie.
Leider konnte ich bei meinem Motorrad (Honda TA PD06) den Laderegler nicht nachjustieren also habe ich es mit anderen Elektronischen Mitteln geschafft die Bordspannung auf max. 14,4 VDC zu begrenzen.
Beim Starten dreht der Starter schön durch und bleibt auch nach einigen Sekunden auf Drehzahl. Da ich die Batterie mittlerweile noch nicht so lange in Betrieb hatte, kann ich über die Lebensdauer noch nicht viel Berichten.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.09.2014

Glück gehabt

Erstellt am 09.10.2014 13:01 Uhr

Danke Louis Team,
die Lieferung erfolgte prompt, die Passform der Batterie 12V,30Ah ist wie für das
Motorrad gemacht, zur Haltbarkeit kann ich natürlich noch nichts sagen,
der alte Säure- Akku tat seinen Dienst fast 10 Jahre (ein hoch gesteckts Ziel für
den neuen Gel- Akku). Das Motorrad sprang nach anfänglicher Volladung der neuen Akku-Batterie sofort an.
Den Punkt weniger giebt es für die laxe Verpackung der
doch relativ schweren Batterie. Das Gewicht überforderte die dünne Karton
Umverpackung. Der Karton zerriß vor Auslieferung und der DHL- Mann
weis natürlich nicht darauf hin. Bei der Übergabe wurde mir der Karton einfach in die Hand gedrückt. Da ich wußte was solch ein Akku wiegt, fasste ich das Paket
entsprechend an (Glück gehabt). Bei der Sichtprüfung war nur die Dose eines
mitbestellten Artikels verbeult. Die Lieferung war trotz großen Riß im Karton
und kleiner mitbestellter Artikel komplett.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.09.2014

Sehr gute Qualität

Erstellt am 04.09.2014 19:41 Uhr

Sehr schneller Versand und die Batterie hat ab dem ersten Tag sehr gut funktioniert.

@Schäfer die Maße stehen im Onlinekatalog auf der Seite 873. Erst Augen auf und dann motzen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.08.2014

Falsche Angabe

Erstellt am 24.05.2014 10:12 Uhr

Nachdem meine alte Yuasa nun doch den Geist aufgegeben hat, war ich eigentlich schon fest entschlossen entweder die Gel oder die normale Delo soll es werden.

Die Bewertungen der Gel schienen mir so vielversprechend, dass ich die 90,- innerlich schon locker gemacht hatte. Kurz vor dem abdampfen am Tresen sah ich aber aus dem Augenwinkel auf dem Karton stehen 8Ah und laut Katalog sollte die Gel aber 9Ah haben.

Das war es mir dann doch nicht Wert. Bessere Technologie hin oder her, wenn ich mehr bezahlen soll für mehr Kapazität muss die auch drin sein. Ich wollte sie wirklich haben, aber so habt ihr 10,- verschenkt. Wirklich schade, hatte mich schon drauf gefreut!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.05.2014