Produktbewertung für DELO Lithium-Ionen-Batterien

Bewertung: 2.82 von 5 46

2.82 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

teuer nur 6monaten garantie aber sehr gut

Erstellt am 04.05.2018 19:29 Uhr

super batterie.
meine vespa lxv 125 ist die batterie abgelegen nach 6 jahren.
darauf him hab sie ausgetauscht und auch die kerze mit der ngk ridium ix einfach genial .
der rollel fühlt sich viel ruhiger und spritziger. kann es nur empfehlen .
in der kombi mit der batterie delo lithium toll. viel wenniger gewicht :)
nur der preis finde ich zu teuer und nur 6monaten garantie !

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.05.2018

Nicht für KTM LC4

Erstellt am 26.04.2018 10:35 Uhr

Leider kann ich die Batterie, speziell für mein Motorrad, eine KTM LC4-E 640 Bhj. 2003, nicht empfehlen. Sie funktioniert schlicht und allein nicht mit dem Spannungsregler. Also passt auf bei älteren Maschinen, auch wenn in der Artikelbeschreibung steht das sie passt! Eine Retoure war zum Glück kein Problem, auch wenn ich nur eine Gutschrift erhalten habe ;)

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wie im Artikeltext beschrieben, sollte die Li Ion Batterie maximal 14.6 Volt Ladespannung bekommen. Es empfiehlt sich, dies vor Anschaffung einer Li Ion Batterie einmal mit einem Volmeter am Fahrzeug zu überprüfen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.03.2018

henze

Erstellt am 25.04.2018 18:49 Uhr

Schade das die Pole vorne und nicht hinten an der Batterie sind musste leider Kabel ändern ob wohl ich für kawa zephyr 1100 bestellt habe
Größe ist TOP nur zu Empfehlen so eine Batterie

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.04.2018

Sehr kritisch!! Li-Ionen-Akku inkompatibel mit Lichtmaschine!?

Erstellt am 18.04.2018 15:58 Uhr

Für meine Yamaha XT 660 eine laut Katalog passende Li Ionen Batterie gekauft, plus Extra Ladegerät.
Super leicht.
Sprang auch gut an, um bald darauf nicht mehr anzuspringen. Starker Spannungsabfall bei Startversuchen...
Habe mir, weil direkt vor Ostern, eine weitere Li Ionen Batterie schicken lassen, weil ich Ostern FAHREN wollte. Dieser Akku hat dann beim Fahren rauchend seinen Geist aufgegeben....
Viel Flusssäure schien nicht entstanden zu sein...
Louis hat beide Batterien zurückgenommen und Kaufpreis ertstattet.
Ein befreundeter Maschinenbauer meinte nur, was ich denn glauben würde, was eine Lichtmaschine von 1993 über Lade-Regeltechnik für 2018er Lithium-Ionen-Eisen-Dings-Phosphat-Akkus wüssste.....
Also wieder Blei. Und wartungsfrei heißt, dass man den Säurespiegel nicht kontrollieren und nicht regulieren kann...
Obsolenz ist der Oberbegriff....
MfG
Dr. Stefan Stöppler

Kommentar:
Hallo Stefan,

wir sagen im Artikeltext ausdrücklich, dass eine Li Ion Batterie nicht mehr als 14.6 Volt Ladespannung bekommen darf, der Spannungsregler muß also bei max. 14.6 Volt abregeln, wenn Sie Gas geben. Ist dies erfüllt, kann eine Li Ion Batterie problemlos auch an einem älteren Fahrzeug verwendet werden.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.03.2018

Leichtgewicht

Erstellt am 12.04.2018 21:02 Uhr

Der Gewichtsunterschied zu einer Bleibatterie ist einfach phänomenal und wenn sie wirklich eine sechsfach längere Lebensdauer hat, dann ist der höhere Anschaffungswert erklärbar. Es stimmt, die Anschlusskontakte sind sehr groß, aber es ist überhaupt kein Problem, die vorhandenen Kabelkontakte an die Batterie anzupassen. Dazumal es mehrere Gewindebohrungen gibt, ist man diesbezüglich auch flexibler.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.04.2018

Empfehlenswert

Erstellt am 09.04.2018 15:23 Uhr

Hab sie für miene Yamaha FJR 1300 RP04 gekauft und bin begeistert.Viel kleiner und leichter als die Originale. Durch die beiliegenden Schaumstoffmatten in der Schachtel kann man die Hohlräume gut füllen, damit sitzt die Batterie, wie die Originale fest drinnen.
Bike startete nach der Winterzeit problemlos an auch an folgetagen ob Früh zu kühleren Zeit oder nachmittags, Start kein Thema. Bin super zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

Danke!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.03.2018

Funktioniert bestens

Erstellt am 06.04.2018 20:11 Uhr

5kg gespart und nie wieder Batterie ausbauen im Winter. Startet mein KTM 1290 problemlos.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.03.2018

Delo Lithium-Ionen

Erstellt am 31.03.2018 20:20 Uhr

Der Versand war recht zügig, obwohl das Zeitfenster bei zwei Wochen lag. Die Batterie kam vollgeladen an. Schnell eingebaut das Teil, und die 1300 Honda {Fury} drehte gut durch und sprang sofort an. Bis jetzt alles gut.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.03.2018

Delo Batterie

Erstellt am 31.03.2018 16:19 Uhr

Meine neue Batterie ist sehr "startfreudig" und doch sehr klein und hat wenig Gewicht. Kann jetzt noch nicht sagen wie lange dieser Zustand anhält,aber bin guter Dinge.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.03.2018

Super Batterie

Erstellt am 30.03.2018 21:41 Uhr

Habe mich für diese Batterie entschieden da meine normale Batterie ständig leer ging. Und ich muss sagen sehr sehr gute Batterie für meine TDM 900, sehr leicht sehr klein und sehr leistungsstark.
Kauf TIP

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.02.2018