Produktbewertung für DELO Standard Batterie

Bewertung: 1.82 von 5 75

1.82 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Batterie

Erstellt am 04.06.2019 16:18 Uhr

Ist schon die zweite in den letzten Jahren war immer zufrieden mit der Batterie.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.05.2019

Leider stimmen die Produktbewertungen anscheinend!

Erstellt am 27.05.2019 07:25 Uhr

Habe die DeloYB10L-B2 für meinen Oldimer im Mai 16 gekauft - tolle Beratung - und war die erste Saison auch sehr zufrieden mit der Batterie. Im Winter habe ich sie jeweils ausgebaut und in regelmäßigen Abständen geladen. Im letzten Jahr hatte sie allerdings schon starkt nachgelassen und ich musste sie auch während der Saison einige male laden. Vor 5 Tagen habe ich die Batterie dann wieder eingebaut - allerdings machte der Starter nich einmal mehr einen Zucker! Wieder ausgebaut und geladen - doch die Ladung hält im ausgebauten Zustand keine 2 Tage mehr!
Habe diese Batterie einer billigen vorgezogen, da der Verkäufer mir vermittelte, dass diese bei guter Wartung doch wesentlich länger als 3 Jahren halten würde und es daher eine 2 jährige Garantie auf das Produkt gibt.
Die Batterie hat leider trotz guter Wartung nicht länger gehalten - schade.
Mir wurde jetzt die teurer Gel Batterie angeboten, doch die Bewertungen sind gleich wie bei meiner aktuellen Batterie - guter Rat ist teuer!!??

Kommentar:
Hallo Michael,

vielen Dank für Deine Bewertung!

3 Jahre entsprechen der durchschnittlichen Lebenserwartung einer Batterie, wobei sie aber natürlich auch länger halten kann. Bitte überprüfe die Ladespannung vom Ladegerät sowie auch die vom Fahrzeug - möglichweise stimmt dort etwas nicht und das kann u.U. die Lebensdauer einer Batterie verkürzen.

Für einen Oldtimer würden wir eine Blei-Säure Batterie empfehlen und keine Gel-Batterie, da ältere Fahrzeuge meist eine nicht genau regulierte Ladespannung haben und die Gel-Batterie dadurch Schaden erleiden könnte. Eine Blei-Säure-Batterie ist da gutmütiger und stabiler gewappnet gegen Überspannungen.

Viele Grüße..
Dein Louis Team

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.05.2016

taugt nichts, braucht regelmäßigen Anschluß an Ladegerät...

Erstellt am 19.05.2019 08:12 Uhr

taugt nichts, braucht regelmäßigen Anschluß an Ladegerät...
Hält mit üblichen Verbrauchern z.B. Tracker nur 2-3 Tage durch, deshalb nur mit Erhaltungsladegerät verwenden...

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte prüfen Sie einmal, ob die Batterie auch abgeklemmt ihre Ladung verliert. Wenn ja, senden Sie uns diese bitte zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.01.2019

Sehr kurzlebig

Erstellt am 11.05.2019 14:40 Uhr

Habe mir die Batterie im April 2016 als Reserve gekauft.
Sie wurde bis zum Einbau im Frühjahr 2018 trocken und kühl gelagert
(ungefüllt, ungeladen, wurde mir im Laden gesagt solange sie trocken
ist, kann man sie längere Zeit durchaus lagern).

Im Frühjahr 2018 befüllt, geladen und eingebaut. Soweit alles gut.
Im Herbst 2018 musste ich schon das erste Mal laden (kam mir schon
komisch vor).
Nach dem Winter vor 2 Monaten problemlos gestartet.

Vor 2 Wochen absolut leer, nichts tat sich (kam mir noch komischer vor).
Ausgebaut geladen, 13,6 V, alles gut. Noch 2 Tage ohne Ladegerät
stehen gelassen, danach noch 11,5 V.

Heute morgen vom Ladegerät genommen 13,6 V und zu Polo.
Dort hat man ein Gerät, mit dem man den Startvorgang simulieren
kann. Unter 9 V gesunken, Aussage: Kann die Spannung nicht halten.

1 Jahr in Betrieb und schon defekt.

Schade!

Kommentar:
Hallo,Herr Wagner,

es ist nicht zu empfehlen, eine Batterie bis zum Einbau zwei Jahre lang zu lagern, ohne das diese Ladung erhält.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.04.2016

schwache Leistung

Erstellt am 02.05.2019 13:03 Uhr

Habe die Batterie als Ersatz für meine defekte erworben. Telefonisch in der Leipziger Filiale angerufen. Reserviert. Mitarbeiter haben die gleich befüllt und vorgeladen. Nach einer Stunde abgeholt. Lief alles Super. Danke dafür.

Zur Batterie: Grausam... Ich baue die einmal die Woche aus und lade die neu auf. Immer wieder tot. Dachte erst Lichtmaschine hat einen weg. Ist aber in Ordnung. Ladespannung reicht locker. Mir ist es jetzt schon mehrmals passiert, dass ich bei einer kleinen Tourpause (max. 10min) die Maschine nicht mehr starten konnte weil über Kippenlänge das Licht an war. Batterie sofort leer und der Anlasser zuckt nur noch kurz. Das ist echt zu dünn.

Kommentar:
Hallo Basti,

bitte lassen Sie die Batterie einmal in Ihrer Louis Filiale überprüfen, ggf ist ein Umtausch möglich.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Nicht Empfehlenswert

Erstellt am 27.04.2019 11:27 Uhr

Leider hat die Batterie trotz ständigem Aufladens im Winter kein Jahr gehalten. Hat von Heute auf Morgen den Geist aufgegeben. Da stimmt leider das Preis-Leistungsverhältnis gar nicht.

Kommentar:
Hallo Herr Goll,

wir können Ihren Unmut verstehen. Wir setzen uns mit Ihnen in Kontakt und finden sicherlich eine gute Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Kundenservice

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.04.2018

14 Monate und Schluß

Erstellt am 25.04.2019 16:26 Uhr

Leider hält die gar nicht. Hat im Oktober schon gemuckt, aber egal, aufgeladen ab ins Winterlager. Vorletzte Woche aufgeladen und eingebaut, gut, geht. Nach einer Woche Standzeit, nix mehr. Neu aufgeladen und eingebaut, gut geht, drei Tage gefahren. Jetzt wieder tot.
Das ist Schrott, der an Kunden verhökert wird.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Sie Ihre Batterie über die ganze Winterzeit zwischendurch nie erhaltungsladen, dürfen Sie auch eine Wunder erwarten. Sie sollten die Batterie wenigstens 1x im Monat ans Ladegerät hängen. Eine Standardbatterie läßt man im Winter am besten permanent zur Erhaltungsladung angeschlossen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.07.2017

Top ..... wenn man es richtig macht !

Erstellt am 23.04.2019 20:25 Uhr

Bin heute in Münster bei Louis gewesen und habe diese Batterie gekauft . Die Beratung zum befühlen , Einbau usw. waren auch für einen alten Schrauber sehr informativ ! Das Produkt , bei richtiger Handhabe hält was es verspricht. Kann ich ohne Bedenken weiter empfehlen ! Gute Fahrt euch allen !

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.04.2019

DELO Standard Batterie

Erstellt am 23.04.2019 09:58 Uhr

Hallo, für den Preis erwartet man , Batterie
auspacken, Einbauen und los fahren.
Aber Säure bzw. destiliertes Wasser waren
leider nicht dabei und beim Kauf wurde darauf
nicht hingewiesen.

mfg

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir weisen sowohl unter dem "wichtigen Hinweis" direkt neben dem "Jetzt kaufen" Button, als auch im Artikeltext auf die benötigte Batteriesäure hin.
Wir bedauern, dass diese Information Ihnen nicht aufgefallen ist und hoffen, dass Sie nun doch noch Freude an Ihrer neuen Batterie haben.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Kundenservice

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.03.2019

Schwache Leistung

Erstellt am 10.04.2019 21:21 Uhr

Nachdem meine letzte Saito-Batterie nach 4 Jahre ihren Geist aufgegeben hat, kaufte ich am 23.08.2017 für meine Transalp 600 auf Empfehlung einer Louis-Mitarbeiterin eine DELO Batterie YB12 A-B.

Zum Nutzungsverhalten: Ich fahre pro Saison zwischen 6.000 und 7.000 km. Die Batterie wird über Winter an ein Erhaltungsladegerät Saito ProCharger angeschlossen. Eine Überladung schließe ich aus, da kein Kriechstrom oder sonstige ständige Verbraucher wie Borduhr etc. an dem Motorrad vorhanden sind.

Anfang April 2019 dann die Ernüchterung: Relais flattert nur noch, Batterie so gut wie tot. Nochmal versucht nachzuladen, Ergebnis: Anzeige Batterie defekt und das nach 1 3/4 Jahren.

Eine freundliche Mitarbeiterin im Louis-Shop stellte bei der Reklamation die Diagnose: Batterie ist sulfatisiert auf Grund von Tiefenentladung und wollte mir gleich wieder eine DELO verkaufen. Ich habe dankend abgelehnt.
Alternativ wurde mir eine DELO Gel Batterie angeboten.
Auch dies habe ich dankend abgelehnt, da eine Transalp eine hohe Ladespannung von 14,5 bis 14,7 Volt hat.
Die freundlich Dame erklärte mir darauf hin, dass sie eine Einzylinder-BMW besässe, bei der eine Gel Batterie bestens funktioniere. Aha!

Die von mir bevorzugte Saito Batterie war leider nicht vorrätig. Ein entsprechender Hinweis seitens der Verkäuferin, diese im Shop zu bestellen oder per Online-Shop zu ordern und dann Abholung im Shop unterblieb leider.

Fazit: Schwache Leistung auf der ganzen Linie

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Kundendienst wird sich der Sache annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.08.2017