Produktbewertung für DID Kettensatz Kette, Ritzel, Kettenrad

Bewertung: 4.07 von 5 182

4.07 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Singt wie Strassenbahn

Erstellt am 04.06.2019 20:57 Uhr

Ich bin jetzt mit dem neuen Antriebssatz in der Toskana unterwegs. Meine Kawa Versys 1000 singt so nervig, dass es echt keine Entspannung mehr ist. Grund ist das Ritzel vorne. Leider fehlt die Entkoppelung, welche das Originalritzel aber hat. Wenn ich zuhause bin, muss ich leider wieder zum Schrauber...das Geräusch klingt wie eine Kreissäge...das hält echt niemand auf Dauer aus.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.11.2018

Kenne ich so gar nicht

Erstellt am 20.05.2018 13:31 Uhr

Fahre seit 25 Jahren Motorrad und habe immer DID Kettensätze verbaut.
Nun habe ich bei der Kettenpflege gesehen das ein O-Ring defekt ist und nur noch ein Rest davon übrig war.
Alle anderen O-Ringe sehen noch gut aus.
Kettenkit noch kein Jahr alt und erst 6.000 km gelaufen.
Materialfehler?

Kommentar:
Hallo Dirk,

bitte senden Sie uns die Kette zur Überprüfung ein, ggf tauscht der Importeur die Ware um.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.07.2017

QUALITÄT MANGELHAFT

Erstellt am 02.01.2018 23:20 Uhr

Leider verabschieden sich die O-Ringe nach nur ca. 8000km trotz regelmässiger Pflege (fetten alle 500km,Reinigung nach 5000km) mit S100 Produkten (S100 Kettenreiniger + S100 Weisses Kettenfett)

Kommentar:
Hallo Alain,

Schäden an den Dichtringen einer Motorradkette können entstehen, wenn zur Reinigung zu oft ein Kettenmax verwendet wird, dessen Borsten mit einem Messer abgeschnitten wurden, sodass sie scharfkantig sind. Senden Sie uns die Kette ggf. bitte zur Überprüfung ein, wenn dies nicht zutrifft.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.06.2016

Nietschloß oder Clipschloß?

Erstellt am 02.08.2017 23:31 Uhr

Kette, Kettenrad und Ritzel sehr gut. Haltbarkeit muss sich zeigen.
Sehr geärgert hat mich als ich Zuhause mitten bei der Montage erst bemerkte dass ein Nietschloß und nicht ein von mir gewünschtes Nietschloß, wie der Reutlingen Louis Verkäufer sagte, im Kit enthalten war.
Ich musste ca.100 km extra nochmal für das Nietschloß fahren und habe durch Stadtverkehr und Stau fast 3Std. Zei verloren:-((
Entweder der MA in Reutlingen hat einen Fehler gemacht, oder das Kettenset ist falsch oder mangelhaft vom Hersteller angegeben.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

gemäß Artikelbeschreibung werden die Kettensätze mit Nietschloß verkauft.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.07.2017

Nachtrag/Endergebniss

Erstellt am 12.07.2017 09:01 Uhr

Da ich meine ältere Bewertung vom 19.6.16 nicht ergänzen kann schreibe ich noch mal eine neue. Ich bin letztes Jahr nicht mehr viel gefahren habe mit der Kette jetzt ca.14.500 km auf der Uhr. Mein Fazit nach ausbau der Kette, ich würde sie nicht noch mal kaufen. Mindestens 5 x-Ringe fehlen bzw. sind stark beschädigt. Einzelne Kettenglieder wackeln sehr lose umher andere lassen sich sehr schwer bewegen, das ergiebt einen sehr unrunden lauf und erhöhten verschleiß der Kettenräder. Die Orginalkette sah nach 25.000km nicht so schlimm aus und die wurde auch nicht anders behandelt.
Für jemand der sein Bike mit neuer Kette verkaufen will oder nur 1000km im Jahr fährt ist sie ok, weil mittlerweile der Preis stimmt, ansonsten nur bedingt Empfehlenswert.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.03.2015

Kette ungleich gelängt

Erstellt am 28.06.2017 13:39 Uhr

Nach ca. 150 km ist die Kette schon spürbar ungleich gelängt, obwohl der Kettensatz durch Fachwerkstatt unter Berücksichtigung der Vorgaben installiert wurde. Ich rechen damit, daß ich nach dieser Saison wieder in einen neuen Kettensatz investieren muss.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns den Kettensatz zur Reklamation ein, wir werden ihn gern überprüfen und schauen, ob ein Umtausch möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.06.2017

Antriebsritzell passt nicht

Erstellt am 18.06.2017 23:05 Uhr

Haben den DID Kettensatz für meine BMW F650 gekauft. Leider passt das Antriebsritzel nicht zu der F650 der ersten Generation. Bei diesem Modell wird das Antriebsritzel mittels einem O-Ring auf der Getriebeseite und einem Sicherungsring befestigt. Das Ritzel sitzt also zwischen O-Ring und Sicherungsring auf der Welle. Das Ritzel von DID ist allerdings auf der Getriebeseite innen mit einer 45° Fase versehen. Dadurch sitzt das Antriebsritzel nicht richtig und kann sich auf der Welle bewegen.

Das original Ritzel besitzt diese Fase nicht und hat mich zusätzlich nochmal eine gute Stange Geld gekostet. Das ist nicht schön, allerdings halte ich es für gefährlich dieses Ritzel für dieses Motorradmodell zu verkaufen da sich das Ritzel so mit der Zeit löst und die Kette abwirft. Das will keiner im Fahrbetrieb erleben...

Meine Bitte an Louis: Nehmt den Kettensatz für die F650 bis zum Facelift aus dem Programm oder ändert das Antriebsritzel. Nach dem Facelift sollte das Ritzel wieder passen da dort die Befestigungsmethode geändert wurde. Das war glaube ich ab Bj. 08/96

VG

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bei diesem Baujahr hat BMW noch den Sicherungsring verwendet, als dann festgestellt wurde, das sich die Reklamationen häufen, wurde der Sicherungsring durch eine Mutter ersetzt. Das Problem tritt auf, wenn sich bei der Montage noch Schmutz hinterm Ritzel befindet. Wenn diese Stelle nicht richtig gereinigt wird, kann es sein, das der Sicherungsring nicht zu 100% in der Nut auf der Welle ist. Dieses Problem ist bei allen BMW Händlern bekannt, und hat nichts mit dem Ritzel zu tun.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.04.2017

Zu teuer

Erstellt am 07.01.2017 18:45 Uhr

Obwohl Gutschein eingelöst wurde noch immer um einiges teurer als wo anders.
Die genaue Produktbezeichnung ist online nicht ersichtlich (525VX oder 525ZVM-X) was jedoch einen erheblichen Preis bzw. Qualitätsunterschied bedeutet. Habe leider eine 525VX zum Preis einer 525ZVM-X erhalten. Bein ersten Kaufversuch wurde überhaupt eine komplett falsche Dimension ausgegeben.
:-(

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.01.2017

Unterer Durchschnitt

Erstellt am 19.06.2016 13:05 Uhr

Nach 25000Km hab ich meine original Kette vom meiner W800 runtergeschmissen wegen einer geplanten längeren Tour. Hab dann die DID 520VX/E Kette genommen, wobei ich feststellen muss das die nicht wirklich gut ist. nach 10000Km schon kein guter Rundlauf mehr und der erste X-.Ring schaute auch schon raus nach 13000km waren es schon 3 also wird sie wohl demnächst ausgetauscht. Bei 48PS ist das wirklich nicht viel Laufleistung. Meine Kette wird bei bedarf gereinigt in der Regel alle 10000km, kettenfett alle 600-800Km. Werde mich nach was anderem umsehen. Schade

Kommentar:
Hallo Axel,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.03.2015

hällt keine 15000 km,fzs600,95ps

Erstellt am 09.06.2015 19:20 Uhr

Da hätte ich von Dit einiges mehr erwartet. Bei penibler Pflege und reichlich Kettenspray war schon nach 13000km Schluss und nach 15000 km nicht mehr fahrbar

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.07.2013