Produktbewertung für Ersatz db-Absorber für Hurric Pro2 Doppel-Endschalldämpfer

Bewertung: 3 von 5 3

3 von 5 Sternen

4 Sterne
0
3 Sterne
0
1 Stern
0

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Wucher

Erstellt am 13.09.2018 13:25 Uhr

Ich kaufte mir Anfang der Saison 2018 den Hurric DB Pro 2 und war erst sehr zufrieden. Es wird angegeben, dass man die Schrauben alle 1000 km nachziehen muss. Ich fuhr keine 1000 km, da war der obere DB- Killer schon weg!
Jetzt war ich natürlich gezwungen das völlig überteuerte Ersatzteil zu kaufen.
Mit der Lieferung und der Passform war alles super- aber 60 Euro für ein Stück Metall. Meiner Meinung nach Wucher!
Und ich denke, dass dieses Problem beim Händler bekannt ist, denn der DB-Killer soll absichtlich rausfallen (Befestigung mit einer Schraube), damit man ihn überteuert nachkaufen muss.

Zudem war der Auspuff trotz EG-Typengenehmigung für meine Z800e zu laut. Der TÜV ließ mich zwar durchkommen, aber sagte trotzdem, dass man damit Probleme bekommen könne. Im schlimmsten Fall erlischt die Betriebserlaubnis! Also wäre eine Einzeltypgenehmigung erforderlich. Also nicht immer auf die "allgemeine" Typengenehmigung verlassen. Zu laut ist zu laut, Punkt!

Kommentar:
Hallo Adrian,

wir bedauern, dass Sie Ihren dB Absorber verloren haben. Wenn der Absorber nicht fest im Auspuff sitzt, also seitlich arbeiten kann, würde das erklären, warum er durch die Schraube nicht ausreichend gehalten wird und herauswackelt. Senden Sie uns in diesem Falle den Auspuff zur Reklamation ein. Ist der Sitz aber fest, war die Schraube vermutlich nicht fest genug angezogen, darauf müßten Sie selbst achten. Verwenden Sie auch einen Tropfen Schraubensicherung.
Ist der Auspuff zu laut, wäre das ebenfalls ein Reklamationsgrund. Senden Sie uns den Auspuff dann bitte mit dem Meßprotokoll des TÜV als Beleg zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.08.2018

Entspricht maßlich und funktionell absolut nicht dem Original!

Erstellt am 17.05.2017 22:55 Uhr

Da ich einen Absorber (dB-Eater) verloren hatte, habe ich mir hier ein neues Paar bestellt. Die Funktionsweise des Ersatz-Eaters ist komplett anders als beim Original. Beim Original ist das innere Ende des Eaters verschlossen und das Abgas muss durch Bohrungen des Eater-Rohres gehen.
Beim Ersatz ist das stumpf ein offenes Rohr, das zwar im Durchmesser kleiner ist als beim Original, aber die Lautstärke erhöht sich deutlich hörbar.
Außerdem passt der Ersatz nicht wirklich hinein. Der äußere Bund ist im Durchmesser zu klein. Er "wackelt" im Endtopf herum, wird lediglich durch die Schraube einigermaßen fixiert. Eine Menge Abgas geht außen dran vorbei.
Leider habe ich keine andere Möglichkeit gefunden, den verlorenen Eater zu ersetzen. Diese Louis-Variante ist absolut kein guter Ersatz. Aber ich habe eben keinen anderen gefunden.
Und 59€ für einen Blechkragen mit einen einfachen Rohr drin sit nun auch kein wirklicher "Schnapper"!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie uns den Absorber mit dem Kaufbeleg zurück und geben Sie uns genau an, wie Ihr original Absorber aussah (mit Maßangaben).

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.05.2017