FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
FEHLING Z-LENKER
Fehling

FEHLING Z-LENKER

25,4MM, SCHWARZ, NIEDRIG

Art. No. 10021173
237,89 € 1
Beschreibung

FEHLING Z-LENKER 25,4MM, SCHWARZ, NIEDRIG

FEHLING Z-Lenker

Die FEHLING 1 Zoll "Z-Bars" erinnern an Chopper-Klassiker aus den 70er / 80er Jahren, bringen mit Ihrer coolen Breite von etwas mehr als 80 cm und Ihrer flachen Formgebung aber einen völlig neuen Look ans Bike. Ideal für Newschool-Chopper, in der flachen Version aber auch für Bobber und "Flacheisen" in klassischer Manier.

Mit Harley-Delle und Kabelbohrungen (für alle Harley ab Bj. 1982 - bitte Anmerkung unten beachten), universell montierbar mit offenen oder innenliegenden Kabeln, je nach Armatur und Risertyp (s. Maßskizze) sowohl für Harleys als auch für Japaner mit zölliger Lenkerklemmung.

  • Auslieferung dieser Lenker inklusive Technischem Berichts zur Einzelabnahme - gültig für Deutschland
  • Grundsätzlich Einzelabnahme erforderlich
  • Ausführung: niedrig-schmal
  • Lieferbar in Schwarz und Verchromt
  • Abmessungen in mm (L x H x T): 870 x 85 x 120

Anmerkung: Die "HD-Lenkerdelle" ist eine Einbuchtung jeweils an der Unterseite der Lenkerenden, die für Harley-Davidson Modelle ab Bj.82 mit 1" Lenker notwendig ist, damit die Lenkerkabel nicht zwischen Lenker und Armaturen eingeklemmt werden. Diese "Delle" stellt keine Einschränkung der Verwendbarkeit des Lenkers an Fahrzeugen anderer Hersteller oder an Harleys vor Bj. 82 da und ist für den Fahrer nicht sichtbar.

Hinweis: Die Zubehör-Lenker werden ohne Bohrung für die Arretierung der Schaltereinheit geliefert. Diese sind je nach Motorradmodell unterschiedlich positioniert. Das Anbohren des Lenkers für die Arretierung ist zulässig: Richten Sie dazu Ihren neuen Lenker am Fahrzeug optimal aus. Montieren Sie nun die Schaltereinheiten Probe, beachten Sie die Freigängigkeit zum Tank bei vollem Lenkeinschlag, zeichnen Sie das Loch für die Arretierung an und bohren Sie den Lenker in entsprechendem Durchmesser. Wer vermeiden möchte, dass ihm der Bohrer beim Lenkerumbau vom glatten Lenkrohr abrutscht, wer sich beim Ankörnen gern "verschlägt" oder irgendwie immer schief ins Werkstück bohrt, sollte die LSL Bohrschablone, Best.Nr. 10005224 (siehe im unteren Bildrand) verwenden - sicher ist sicher, mit dieser können solche Fehler nicht passieren.

Dokumente
Alle Varianten
Bewertungen
Die Bewertungen stehen dir bald wieder zur Verfügung.
Noch Fragen?

Du hast eine allgemeine Frage, eine Frage zu deiner Bestellung, willst Kritik üben oder uns einfach nur deine Meinung sagen? Wir sind gerne für dich da.

Persönliche Daten

Ich habe eine Frage..

Wähle eine Option

Wähle eine Kontaktoption

Wähle eine Option

Der von dir eingestellte Zeitraum ist ungültig. Bitte korrigiere die Zeiten.

zwischen

Uhr
und

Uhr

Mit Absenden des Formulars stimmst du der Verarbeitung deiner persönlichen Daten gemäß unserer Datenschutzrichtlinie zu.

Versandkostenfrei ab 199€
2 Jahre Rückgaberecht
Kauf auf Rechnung
Gratis Rückversand
SearchWishlistUser AccountCartArrow LeftArrow RightArrow Right ThinIcon HomeIcon HomeMenuArrowCaret DownCloseResetVISAmatercardpaypalDHLHermesCheckCheck-additionalStarAdd to Shopping Cartchevron-leftchevron-rightSpinnerHeartSyncGiftchevron-upKlarnaGridListFiltersFileImagePdfWordTextExcelPowerpointArchiveCsvAudioVideoCalendar