Produktbewertung für Garmin zumo XT Navigationsgerät

104 Bewertungen

Bisher mein bestes Motorrad-Navi

Es funktioniert fast einwandfrei. Routenplanung am Gerät ist einfach und intuitiv, sogar mit Pausenplanung und dem verschieben der Start-Zeiten.
Dazu können verschiedene Karten verwendet werden. Leider nur gewisse Topographische Garmin Karten, dafür aber OSM Karten.
Allerdings für diejenigen welche hauptsächlich auf Straßen oder Forstwegen unterwegs sind, reicht das vorinstallierte Kartenmaterial meißtens aus.

Auch das überspielen von Routen und Tracks funktioniert einwandfrei.
Die zusätzlichen Infos wie Wetter und Verkehrsmeldungen finde ich angenehm,
die Route kann dann dementsprechend "automatisch" neu berechnet werden.

Also wer genau die Route von anderen nachfahren will, sollte diese als Track aufs Gerät spielen. Oder die automatische Neuberechnung deaktivieren.

Vorteile:
# TrackBack Funktion zum sicheren routen auf bereits gefahrenen Strecken.
# Routenplanung mit Pauseplanung und möglichkeit für kurvenreiche Straßen bevorzugt. (Adventourous Routing)
# Verkehrsdaten, Wetterdaten
# Gutes GPS (Qualität der Positionsermittlung)
# Group Ride Tracker kann nachgerüstet werden. (damit können andere Fahrer auf der eigenen Karte dargestellt werden)
# Im Gegensatz zu Handys sehr gut lesbares Display bei Sonnenlicht. (Desshalb fahre ich ganz sicher nicht mit einem Handy)
# Im Gegensatz zu Handys Laden über abgedichtete Kontakte. (nicht über wasserempfindliche USB-Buchsen)
# Immerhin einige Stunden Akkulaufzeit. Also gut für die Planung im Hotel/Restaurant.
# Music-Player, und die Möglichkeit über Bluetooth mit dem Helmset zu verbinden.
# Möglichkeit zum Verbinden vom Handy per Bluetooth und Telefonieren über das Helmset.

Was ich etwas bemängle:
# Es sind nur gewisse Garmin TOPO Karten möglich zu verwenden. Natürlich alle anderen City-Navigator Karten funktionieren einwandfrei.
# Keine kabelgebundene Audio-Verbindung mehr möglich, nur noch über Bluetooth. (kabelgebundenes Sprechset gegen ein Bluetooth tauschen)
# noch keine Multiband GPS Positionierung. (neuere Garmin Tread SxS haben dies bereits, natürlich in einer ganz anderen Preiskategorie)
# Bei Extrem großen Regentropfen wurde das Touch-Display schon mal automatisch angesteuert. Mittlerweile verbessert per Firmware.
(dabei war das Zumo direkt waagrecht auf meinem Lenker montiert)

Ich benutze GPS bereits seit 1998 damals ein Garmin eTrex. Garmin hatte klar auch Geräte die nicht ganz ausgereift waren, aber allgemein bin ich von Garmin GPS Geräten überzeugt. (Marine und Avionik Geräte sind ja auch sehr professionell)

Leute die am Motorrad rein mit Handy navigieren wollen, verstehe ich nicht ganz. Schon nur die oft sehr mangelhafte Ablesbarkeit bei Sonnenlicht würde dies für mich ausscheiden. Dazu kommt noch das Laden über USB-Kabel mit dem damit verbundenen Wassereintritt und korrodierten Kontakten.
Auch die kaum mögliche Bedienbarkeit bei Regen ist beim Handy ein klarer Ausschlussgrund.

Also wer nicht das Geld für ein Garmin Tread ausgeben will, ist mit dem Zumo-XT gut beraten.
Hauptvorteil vom Tread: es sind fast alle Garmin TOPO Landkarten verwendbar. Bei den größeren Tread ab 8" ist ein Multiband-GPS empfänger verbaut.

Viel Spaß bei der Verwendung

Erstellt am: 01.07.2022
Kaufdatum: 16.04.2020

Tut was es soll

Im Vergleich zu meinem Tom Tom gefühlt bessere Routenführung. Für mich persönlich nicht immer intuitiv von der Menüführung her. Allerdings auch im Starkregen mit Handschuhen problemlos zu bedienen.

Erstellt am: 30.06.2022
Kaufdatum: 31.12.2021

Garmin hat immer noch nichts dazu gelernt...

Das Gerät an sich scheint technisch vollkommen in Ordnung zu sein. Wenn ich allerdings, und das ist bei mir der Regelfall, eine auf dem Pc oder Tab detailliert geplante Tour abfahren möchte, dann genügt bereits eine kleine, zu umfahrende Baustelle auf der Strecke um dafür zu sorgen, dass entweder sich das Gerät aufhängt, aus dem Neuberechnungsmodus überhaupt nicht mehr heraus kommt, oder aber die Umleitung dazu führt, dass die gesamte geplante Route ignoriert wird und das Gerät eine Route neu berechnet die mit der geplanten nicht das mindeste zu tun hat...
Bei aller Liebe, so gut die Hardware von Garmin inzwischen geworden sein mag, die Software ist einfach nur abgrundtief schlecht...

Erstellt am: 28.06.2022
Kaufdatum: 21.05.2022

Bin zufrieden mit der Kaufentscheidung

Bisher war ich immer mit Handy als Navi unterwegs und auch zufrieden damit. Planung via Calimoto und auch damit gefahren. Nach Kauf einen neuen iPhones, wollte ich diese den Vibrationen und der Witterung auf dem Motorrad nicht mehr aussetzen und so bin ich auf das Zumo XT gekommen.
Das erste Laden und die Updates liefen komplett problemlos. Ebenso das Koppel mit Headset und iPhone. Allerdings muss man auf die Reihenfolge beim Einschalten der Geräte achten, bzw die Verbinung zwischen Headset und Handy trennen, bevor man das Garmin einschaltet. Überrascht hat mich die Musikfunktion (war mir vorher nicht bewusst, dass auch das geht) Sämtliche Warnungen habe ich ausgeschalten (außer Radar). Gespächannahme über das Navi geht gut. Die Sprachqualität ist nicht so gut, wie wenn man das Handy direkt mit dem Headset koppelt.
Navigieren zu einem Ziel funtioniert gut - wenn man die geplante Route verlässt, wird schnell nachkorrigiert.
Routenplanung auf dem Gerät selbst ist schnell und einfach.
Ich habe es nicht geschafft eine Route über Calimoto zu planen und dann via GPX und basecamp auf das Garmin zu bekommen. Also zumindest nicht brauchbar. Auch ein Bearbeiten importieren der Tour war mir zu mühsam. Man muss sich mit dem Basecamp durchaus ein wenig beschäftigen und es ist bei weitem nicht inuitiv, aber mit ein wenig ehrgeiz kann man auch über basecamp eine Route erstellen und diese dann problemlos auf das Zumo spechern. 1 Stern Abzug gibt es also eigentlich wegen Basecamp.
Man muss das aber auch immer ein wenig selbstkritisch sehen. Zu diesem Gerät gibt es einige negative Bewertungen, die ihren Grund darin finden, dass sich die Bewerter zu wenig mit der Sache auseinander setzen.
Achso Thema Halterung: Habe die im Lieferumfang enthaltene Halterung an meiner T120 angebracht und wollte das Garmin eigentlich über das nprmale USB-Kabel betreiben. Erst dann habe ich gelesen, dass man dies nicht zun soll, weil sich die USB-Buchse von der Platine des Navis losrütteln könnte. Hab dann also doch das Kabel der Halterung verlegt und an geschaltenes Plus angeklemmt. Funktioniert prima und hat keine 30 Minuten gedauert.
Im normalen Straßenbetrieb mache ich mir keine Sorgen, dass das Navi aus der Halterung fallen könnte - Offroad fahr ich mit der T120 sowieso nicht :)

Erstellt am: 19.06.2022
Kaufdatum: 10.06.2022

Katastrophe!

Ich bin restlos enttäuscht von diesem Navigationsgerät. Warum: das erste Gerät wollte keine Verbindung mit der App herstellen. Das übermitteln von Routen von der App war nicht möglich. Alles ausprobiert. Ergebnis: Umtausch und Urlaub in Bella Italia im Juni 2021 ohne Garmin. Das Ersatzgerät erkennt die App, verbindet sich ordentlich, zeigt überspielte gpx- Touren an, die jedoch nicht 1:1 ankommen. Es werden mitunter Wanderwege oder Fahrradwege angezeigt. Oder auch gut: 3 Richtungen alternativ! Würfeln? Das Navi soll vorgeplante Routen (z.B. mit Kurviger oder geteilte Routen der freundlichen Gemeinde) abfahren und dazu brav navigieren. Das genau macht es nicht. Mal abgesehen von der absolut benutzerunfreundlichen Bedienung des Navis. Selbst erklärend und userfreundlich geht anders. Zusammenfassung: Katastrophe!

Erstellt am: 18.06.2022
Kaufdatum: 05.01.2021

Klasse Navi

Von den drei Navis die ich bisher hatte ist mit Abstand am Besten. Gute Navigation. Viele nütliche Zusatzfunktionen. Gutes Display.

Erstellt am: 26.05.2022
Kaufdatum: 19.05.2022

Gerät Super, Stromkabel defekt

Mehr ungewollt an dieses Navi geraten, aber nicht bereut.
Man muss sich schon intensiv damit beschäftigen, auch was BaseCamp angeht, aber da gibt es ja alternativen.
Navihalterung erweckt wenig vertrauen und man muss schon richtig aufpassen, dass es richtig sitzt.
Das Stromladekabel war von Anfang an defekt, Wackelkontakt bei Erschütterungen, konnte aber auf Garantie getauscht werden und nun keine Probleme mehr.
Akku hält auch noch, aber das ist auch wie bei Handys, eine Frage der Zeit.
Mal abwarten.

Erstellt am: 24.05.2022
Kaufdatum:

nicht empfehlenswert

Das Gerät ist nicht wirklich Bedienerfreundlich. Meine Vorstellung war es Routen extern auf dem Mac zu erstellen. Das ich mich dazu mit Garmin Express oder sonstiger SW herumschlagen muss und dann der Import nicht wie gewünscht funktionierte war schon sehr hinderlich. Die Stromversorgung der Motorradhalterung ging zwei mal kaputt und hat das Gerät dann nicht mehr mit Strom versorgt. Das kleine Schräubchen zur Kabelbefestigung fiel mir direkt bei der Erstinstallation aus der Hand und war auf dem Boden wegen der Größe nicht mehr auffindbar, Eine Ersatzschraube lag keine dabei Schraube nach bestellen -> Keine Chance gibt es nicht. Also musste ich das Stromkabel neu kaufen mit 49 EUR für eine Schraube unverschämt teuer. Nach dem das Navi dann endlich betriebsbereit am Mottorad befestigt war kamen die unerwarteten Aufwände beim navigieren dazu. Strecke während der Fahrt anpassen gleicht einem Alptraum. Zur neuen Session xumo XT ans Motorrad montiert. Navi schaltet sich nicht ein. Laden weder über die Halterung noch über USB möglich. Garmin Support sagt vermutl. Akku tiefen entladen und defekt. Ich könnte das Teil nun über die Garantie bei Louis reklamieren aber ich möchte das Navi nicht mehr haben. Also werde ich die Garantie auch nicht versuchen über Louis zu bemühen. Garmin hatte mir ja bereits angekündigt das Louis das an sie senden muss und Garmin für den Akku keine Garantie übernimmt. Es kämen dann die Montagekosten und die für einen neuen Akku dazu. Hier machte man mich auch darauf aufmerksam das ein Tausch eigentlich nicht vorgesehen sei der Akku wär im Inneren ja fest verklebt. Allem in allem kann ich das Teil nicht empfehlen so gut es auch überall bewertet wird. Ich werde wohl wieder mein Handy zum Navigieren nutzen müssen. Schade.

Erstellt am: 20.05.2022
Kaufdatum: 21.06.2021

Garmin Zumo

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Graag steeds de volledige inhoud van de verpakking vermelden , zo vermijd je als klant overbodige bestellingen

Erstellt am: 16.05.2022
Kaufdatum: 24.04.2022

Das beste Garmin Navi - Zumo XT

Hier hat Garmin es geschafft die Latte für die Mitbewerber sehr hoch zu legen.
Tolles Display
Super Menü
Tolle Features
Hohe Qualität
Einfach nur empfehlenswert

Erstellt am: 12.05.2022
Kaufdatum: 26.04.2022
Bewertung schreiben