Produktbewertung für GPS-Tasche für 5,2 Zoll und Rohrlenker

10 Bewertungen

bedingt empfehlenswert

Ich wollte mein Smartphone griffbereit haben, so wegen Musik-Bedienung für Bluetooth-Verbindung zum Helm, habe aber nicht bedacht, dass sich mein Gerät durch die Folie nicht bedienen lässt. Egal, dann sehe ich wenigstens wer anruft, wenn der Halter durch die Vibrationen sich nicht nach unten verdreht.
Die Verstellung in nahezu jede Position hält nicht, auch wenn ich sie schon mit einer Zange angezogen habe: nach fest kommt ab :(

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

gern nehmen wir den Artikel zurück, wenn Sie ihn nicht gescheit nutzen können.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 27.07.2019
Kaufdatum: 11.07.2019

Genau was ich wollte

Sehr praktisch, Montage einfach, genau was ich gesucht habe. Bin sehr zufrieden.

Erstellt am: 29.03.2019
Kaufdatum: 17.03.2019

Qualität ok, Passform ausreichend

Habe die Halterung trotz der eher schlechten Bewertungen gekauft. Die Kunststoff-Halterung am Lenker verstehe ich zwar nicht, war aber bei 160km/h und Seitenwind auf der 5h-Autobahnfahrt stabil.
Die "Fangleine" die dabei ist hätte man etwas vertrauensvoller konstruieren können.
Die Angabe zur Passform finde ich grenzwertig. Ich besitze ein Honor 7 mit 5,2", was jedoch voll im Rahmen der Innenmaße liegt. Es passt jedoch gerade so herein und der Näherungssensor ist leicht verdeckt.
Daher lieber zur größeren Tasche greifen!

Erstellt am: 05.03.2019
Kaufdatum:

GPS-tas voor 5,2 inch beoordeling

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Ben over het algemeen zeer tevreden over deze gps/smartphone tas. Zeer goede pasvorm, stevig materiaal en goede bereikbaarheid. Enige nadeel is dat de bal-mount niet even stevig is als een RAM mount en er is geen voorziening voor een micro-usb door te leiden buiten tussen de ritsen.

Erstellt am: 15.05.2018
Kaufdatum: 04.05.2018

Sehr zufrieden

Habe die Halterung nun öfters benutzt und bin sehr zufrieden.
Ich habe das Samsung XCover 4 mit 5" Display und es passt wunderbar rein.

Bin aber auch mal gespannt wie lange die Kunststoffhalterung bei unterschiedlichen Einflüssen aushält. Aber für den Preis reicht nach meiner Meinung schon 2 Jahre :)

Erstellt am: 06.05.2018
Kaufdatum: 13.04.2018

Auch für iPhone X geeignet

Passt Trotz der 5,2 Zoll Angabe herforragend für das 5,8 Zoll iPhone X.

Erstellt am: 02.02.2018
Kaufdatum: 31.01.2018

Für Galaxy s7 edge geeignet

Ich habe mir diese Tasche speziell für das Galaxy S7 Edge gekauft, da keine normale Tasche oder Kasten dafür geeignet sind. Ich muss sagen ich bin stark überrascht. In der Packung enthalten sind: Adapterplatten, Lenkeraufnahme und die Tasche. Die Tasche ist auch nach meheren Stunden niesel bis stark Regen noch Wasserdicht. An sich auch sehr gut verarbeitet. Nur ein Problem gibt es mit dem Kugelkopf, da dieser Recht locker sitzt verstellt sich manchmal die Richtung von in der das Smartphone zeigen soll. An sonsten Top, jedoch würde ich, es in Zukunft nur im Angebot kaufen. Nicht weil die Tasche schlecht ist sondern weil der Grenznutzen sehr gering ist ^^

Erstellt am: 19.07.2017
Kaufdatum: 11.07.2017

Artikelbeschreibung könnte besser sein...

Die Tasche ist nicht zu groß und paßt und hält gut. Allerdings gibt es keine Öffnung für das USB-Kabek - dieses muß durch den Reißverschluß geführt werden und verbiegt dadurch schnell. Wichtig: eine Nummer größer bestellen als in der Artikelbeschreibung - die Ecken der Tasche sind stark angerundet und verkleinern den Innenraum deutlich.

Erstellt am: 11.05.2017
Kaufdatum: 04.05.2017

1a

Halterung ist relativ unauffällig im Vergleich zu vielen anderen. Hält bombenfest, selbst bei Kofsteinpflaster. Bei leichtem Regen ist auch kein einziger Tropfen nach innen gelangt und bei meinem naked bike hält die Tasche auch bei 160km/h noch super.

Kann ich nur weiterempfehlen :)

Erstellt am: 18.04.2017
Kaufdatum: 14.09.2016

tut was sie soll, aber...

An und für sich erfüllt die Tasche durchaus ihren Zweck. Die Befestigung am Rohrlenker erfolgt klassisch über eine Manschette und zwei Schrauben, das Ganze sitzt ausreichend fest und ist schnell montiert.

Positiv: Die Befestigung ist recht unauffällig weil vergleichsweise klein. Wenn man die Tasche also mal nicht drauf hat, fällt die Befestigung kaum auf.

Negativ: Es ist halt natürlich aus Kunststoff. Das ist bei dem Preis nicht anders zu erwarten, sollte aber schon erwähnt werden. Ich bin sehr gespannt, wie lange die Befestigung Temperaturschwankungen, Vibrationen und Witterungseinflüssen stand hält. Immerhin ist eine recht stabil wirkende Sicherung dabei, durch die Handy oder Navi nicht mit der harten Wirklichkeit des Strassenasphalts konfrontiert werden, sollte die Halterung tatsächlich ihren Geist aufgeben.

Die Tasche selbst ist in Ordnung, nicht gerade billig, aber natürlich auch nicht besonders hochwertige Qualität. Ein bisschen Sprühregen dürfte sie auf jeden Fall abhalten, ausprobiert habe ich das noch nicht. Hatte die Tasche jetzt zwei Mal dabei, durch die mitgelieferten Einlagen kann man variabel verschiedene Geräte sicher darin verstauen. Das An- und Abmontieren an die Halterung funktioniert problemlos, die Einstellmöglichkeit für Neigung/Höhe ist OK, am zweiten Tag ist mir gegen Ende der Tour die Tasche etwas nach unten gekippt, zieht man die Befestigung hierfür aber einfach am Anfang jeder Tour nochmals kurz an dürfte sie auch halten, insofern kein Problem.

Allerdings: Am Ende der Tour merkte ich auch, dass sich irgendwo auf der Strecke eine Lasche des Reissverschlusses verabschiedet hat. Also das Teil, an dem man zieht. Nur durch den Fahrtwind. Kein Riesenproblem, weil man den Reissverschluss ja auch ohne Lasche öffnen und schließen kann, aber das wirft natürlich schon ein merkwürdiges Licht auf die Verarbeitungsqualität.

Warum jetzt also nur drei Sterne? Weil die Tasche im Großen und Ganzen tut, was sie soll, die Verarbeitung schon noch irgendwie in Ordnung geht, aber der Preis meines Erachtens um 5 bis 10 Euro zu hoch ist. Ich wollte möglichst günstig einfach mal ausprobieren, wie das Fahren mit Navi so ist, werde mir nach den bisherigen Erfahrungen aber nächste Saison einfach ein Navi inklusive neuer Halterung besorgen. Bis dahin eben Tasche + Handy-Navigation. Dauerhaft wäre mir die Lösung einfach irgendwie zu "billig", da würde ich dann doch eher zu einer Halterung aus Metall und einer qualitativ höherwertigeren Tasche raten...

Übrigens: Die Bedienung des Touchscreens funktioniert auch durch die Tasche recht gut, wenn das Handy stramm in der Tasche verpackt ist. Nur: Mit Handschuhen nützt das natürlich wenig, dafür kann aber wiederum die Tasche nix :)

Erstellt am: 15.08.2016
Kaufdatum: 10.08.2016
Bewertung schreiben