Produktbewertung für Halogen Scheinwerferlampe 12V 35/35W BA20D

Bewertung: 2.8 von 5 25

2.8 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Ich finde keine bessere für BA20d Sockel...

Erstellt am 30.06.2013 18:40 Uhr

und habe schon ziemlich alle, bis auf eine, die 45W Halogen Ba20d haben/verbrauchen soll, getestet... nur kostet die mit Versand über 20 Euro...

Zur dem Artikel hier, mein _Tagfahrlicht_ ist _Fernlicht_, Nachts, wenn ich Licht tatsächlich zum sehen brauche, schalte ich um auf Abblendlicht.

War in bezug auf die Haltbarkeit und _Helligkeit_ seinen Preis _locker_ wert.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.08.2012

Leuchtmittel 12V Halogen Ba20d

Erstellt am 13.05.2013 17:03 Uhr

Sehr feines Leuchtmittel, super Licht und hält einwandfrei!!
Würde es mir wieder kaufen!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

verstehe die Probleme mancher hier nicht

Erstellt am 02.12.2012 14:22 Uhr

Moin,
ich hab leider in meiner NSR original auch noch die Biluxfunzeln und hab dann zum Testen mir diese Birnen gekauft - schlechter kanns ja nicht werden dachte ich. Wegen der vielen Beschwerden bezüglich der kurzen Lebensdauer hatte ich gleich 4 gekauft ( brauche ja schon 2 wegen Doppelscheinwerfer).Die Birnen haben auch die gleiche Wattzahl wie die original vorgeschriebenen. Fazit: die 2 Reservebirnen langweilen sich in meinem Regal, denn die ersten halten immernoch. Das Licht ist deutlich weißer /heller und auch die Einstellung der Scheinwerfer mußte ich nicht verändern. Immernoch keine 55Watt-Lichtausbeute, aber das war ja auch nicht zu erwarten, aber um Längen besser wie mit den Standdart-Bilux.

An die Leute mit der kurzen Birnen-Lebensdauer: H4-Birnen darf man nicht am Glas anfassen, da das Hautfett die Birnen beschädigt ( das fängt an zu brutzeln und diese zusätzliche Hitze überhitzt die Lampe und läßt den Faden durchbrennen) - ich kann mir nur vorstellen, das da Euer Problem liegt. Bei Bilux ist das kein Problem und je nach Lage der Scheinwerfer packt man da schnell mal unbeabsichtigt drauf beim Einbau.

Ich würd sie wieder kaufen aber ich hab ja noch Reserve vorerst.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.06.2012

Ich glaube es nicht...

Erstellt am 17.10.2012 16:56 Uhr

Eigentlich wollte ich meiner KTM Freeride mit dieser Birne etwas mehr Licht einhauchen!

Also gleich zwei bestellt da hier ja schon einige von einer kurzen Lebens dauer berichtetet. Kann ja so schlimm nicht sein, dachte ich...
Die erste hielt die Fahrt zum Bäcker schon nicht aus, (keine 2 km) und die nächste laut Betriebstundenzähler 0,2 Stunden. Das war dann auch im Dunkeln das Licht war auch etwas heller als mit der Originalen, zum Glück kam ich mit dem Aufblendlicht nach Hause!
Die Glühfäden des Aufblendlichts sind noch einwandfrei, wurde aber auch nur nach dem Wechsel zum probieren eingeschaltet und halt die letzten Meter bis nach Hause . Aber so geht das gar nicht, will schließlich Motorrad fahren und nicht Birnchen wechseln.
Da ist ein Stern eigentlich zu viel!

Und liebes Louis-Team, nein ich möchte die defekten nicht einschicken und neue dafür, Sie können sich aber gerne melden falls sie einen anderen Hersteller gefunden haben dann würde ichs noch mal probieren...
Hab einfach die alte wieder reingeschraubt die mittlerweile über 60 Stunden leuchtet, und das über Stock und Stein was der Halogenbirne mangels Lebensdauer erspart blieb.
Ich hake das Thema mehr Licht einfach ab!

Was will ich mit ner Glühbirne mit der ich es nicht mal bis zum TÜV schaffe?

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.10.2012

besseres Licht

Erstellt am 12.09.2012 19:18 Uhr

Ich fahre schon 11/2 Jahre mit diesen Scheinwerferlampen( 2 Stück beim Otello 125 ). Der austausch problemlos, das Lich besser als erwartet ( heller und gute Ausleuchtung ), kann sie nur weiterempfelen. Hatte über Jahre schon andere ausprobiert, wo es meistens an der Ausleuchtung scheiterte, da die Glühfäden zuweit am Sockel waren.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Also ich finde sie gut.

Erstellt am 17.11.2011 20:08 Uhr

Nun, kurz zu den Daten. Ich bin 17 Jahre alt und fahre eine Honda CBR 125 (JC34). Laut Tacho habe ich von Februar bis November ca. 12.500 km zurückgelegt.

Zur Lampe bleibt zu sagen: Sie leuchtet. Ununterbrochen. 12.500. Ohne Gewechselt worden zu sein. Das Licht ist ein bisschen weißer und heller im Vergleich mit den normalen Kugellampen. Bei richtiger Einstellung sollte die Licht Ausbeute auch besser sein, als bei mir, und die war bei mir schon völlig okay.

Was man natürlich nicht erwarten kann ist eine 55W H4 Lampe, aber ich finde die Lampe ist das Geld auf jeden Fall wert und ich werde sie mir wieder kaufen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.02.2011

Helles Licht, kurze Lebensdauer

Erstellt am 17.09.2011 11:40 Uhr

Ich habe mir diese Scheinwerferlampe vor etwa zwei bis drei Monaten gekauft und sie gleich eingebaut. Mein Abblend- und Fernlicht war dadurch deutlich heller als vorher und die Straßen wurden sehr gleichmäßig ausgeleuchtet.

Leider musste ich jedoch gestern feststellen, dass mein Fernlicht nicht mehr funktioniert - der dafür vorgesehen Faden ist defekt. Mich verwundert dies sehr, da ich nur sehr selten mit Fernlicht fahre.

Die Halogen Scheinwerferlampe wäre ein toller Ersatz für die originale Lampe, aber wenn die Lebensdauer derartig kurz ist, kann ich definitiv nur von diesem Produkt abraten. Wie es aussieht, handelt es sich dabei auch nicht um einen Einzelfall, wenn ich mir dir anderen Bewertungen durchlese.

Liebes Louis-Team, nehmt diese Lampe lieber wieder aus dem Sortiment, bevor noch andere Kunden unzufrieden sind. Für eine solch kurze Lebensdauer ist die Lampe einfach zu teuer und außerdem kann das auch gefährlich enden.

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

wir haben mit dieser Scheinwerferbirne keine übermäßigen Retourenzahlen. Wir bedauern sehr, dass Sie offenbar ein Fehlexemplar erwischt haben und tauschen es Ihnen gern um.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Helles Licht - Kurze Lebensdauer

Erstellt am 31.08.2011 23:50 Uhr

Ich habe mich auch für diese Umrüstlampe entschieden. Meine Erwartung war mehr Licht. Dies hielt die Lampe auch. Leider ist die Lebensdauer dieser Lampen scheinbar sehr kurz. Nach nur 6 Wochen war die erste defekt. Abends auf dem Heimweg im dunkeln ist das Abblendlicht ausgefallen. Zum Glück hat meine Varadero zwei Scheinwerfer und so konnte ich wenigstens noch nach Hause fahren.
Mir scheint, daß diese Umrüstlampe noch nicht ausgereift oder minderwertig ist.
Wer mehr Licht haben möchte ist definitiv mit dieser Lampe gut bedient. Allerdings sollte man bei diesem Preis auch eine gute Lampe mit hoher Lebensdauer erwarten können.
Beim Einbau sollte unbedingt darauf geachtet werden den Glaskolben NICHT mit den Fingern anzufassen, da dies die Lebensdauer sehr beeinträchtigen kann! Beim Einbau natürlich etwas schwierig, aber es geht.
Wegen der kurzen Lebensdauer gibt es von mir nur 2 Sterne.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.07.2011

M.Arnstadt

Erstellt am 09.08.2011 20:59 Uhr

Hatte mir zu Saisonbeginn zwei davon gekauft, leider war die erste
nach einer Tour schon kaput ( Abblendfaden defekt),
ich hoffe das die Zweite länger hält zumal in diesem Jahr das Wetter
so schlecht ist das sie einfach länger halten wird.
Gruß
Euer lagjähriger kunde
Manfred Arnstadt

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.05.2011

Schlecht trotz E-Prüfzeichen

Erstellt am 20.07.2011 08:46 Uhr

habe mir die Glühbirne vor zwei Tagen zum Testen gekauft da ich dachte da hätte ich endlich anständiges Licht wollte sie dann gesten abend mal testen, dabei habe ich dann gemerkt das die birne schon schwarz geworden war. (Laufzeit bis dahin ca. 2h).

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

wir bedauern es sehr, dass Sie mit Ihrer Birne Pech gehabt haben. Hat Ihr Bike Wechselstrom, kann eine Überspannung vorkommen? Tauschen Sie die Birne ansonsten bitte in Ihrem Louis-Shop um.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.07.2011