Produktbewertung für Held Air n Dry 2242 Handschuhe

Bewertung: 3.23 von 5 38

3.23 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Beschissen

Erstellt am 21.03.2020 09:48 Uhr

1) Der Klettverschluss hat nach kurzer zeit angefangen das Material am Handgelenk zu zerstören.
2) Das Innenfutter ist nicht im Handschuh fixiert und kommt beim abziehen des Handschuhs gerne mit der Hand heraus. --> Es ist nur schwer möglich den Handschuh wider anzuziehen.

Dieses Produkt hat mein vertrauen in die Marke Held zerstört und es hat mich jedes mal nur geärgert mein Geld für diesen Müll (anders kann man das leider nicht sagen) raus geworfen zu haben.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.05.2018

Nicht dicht !!!

Erstellt am 16.10.2019 13:42 Uhr

Hab mir diese Handschuhe gekauft da meine alten Air n Dry kaputt gegangen sind. Nach 3 Jahren dürfen die das. Ich muss sagen bin gestern das erste mal bei dauerregen gefahren und nach 1 std waren die Gore Tex innenhandschuh komplett mit Wasser vollgesaugt und ich bekam nasse Hände. Leider nicht zu empfehlen. Die alten Waren Qualitativ meilen weit Besser. Schade

Kommentar:
Hallo Alex,

wir bedauern, dass der Handschuh undicht ist und bitten um Rücksendung des Artikels zwecks Überprüfung / Umtausch.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.08.2019

wasserdicht=lächerlich

Erstellt am 23.06.2019 17:34 Uhr

Dass die Handschuhe als wasserdicht beworben werden ist echt ne Frechheit.
Da reicht ne kurze Regenfahrt und die Teile sind durch!
Wenn die Finger dann leicht feucht sind, raus aus den Handschuhen und nur mit Mühe wieder rein, da einem das Innenfutter entgegen kommt!

Fazit = Müll

Kommentar:
Hallo Tom,

wenn der Handschuh undicht ist, bedauern wir das sehr und bitten Sie um Rücksendung der Ware zwecks Überprüfung / Umtausch.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Handschuh passt einfach nicht

Erstellt am 27.04.2018 13:36 Uhr

Hatte diesen Handschuh meiner Frau geschenkt. Ihre Größe ist 8. Beim Anprobieren war er ganz ok,
leider aber beim Gebrauch nicht mehr. Obwohl meine Frau keine dicken Finger hat, rutscht der Handschuh nach vorne weg, sodass mindestens ein Fingerglied leer ist, absolut schlecht an der linken Hand, man greift ins Leere. Deshalb ging der Handschuh zurück.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.04.2018

Anfangs gut, dann mangelhaft!

Erstellt am 10.08.2017 19:48 Uhr

Hatte die Handschuhe knapp 2 Jahre, war eigentlich von dem Doppelsystem begeistert.
Membranbereich war auch bei starken Regen fast trocken.
Dann aber bei der letzten Tour hat sich zum Teil das Innenfutter gelöst und beim Ausziehen so verschoben, dass es kaum möglich war wieder in den Handschuhbereich mit Membran zu kommen.
Nach Reklamation über Louis, heute die Nachricht, dass die Handschuhe irreparabel beschädigt sind und ich den Kaufpreis erstattet bekomme.

Fazit: Hanschuhe haben zu geringe Lebensdauer, aber Service von Louis ist gut!

Ärgerlich wäre es nur gewesen wenn der Defekt nach Ablauf der Garantiezeit entstanden wäre.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.10.2015

Haltbarkeit fragwürdig

Erstellt am 06.08.2017 11:39 Uhr

Habe den Handschuh Ende Oktober 2014 gekauft. Als Saisonfahrer nutzte ich ihn dann lediglich 2015 und 2016. Anfang diesen Jahres löste sich am linken Zeigefinger bereits der Oberstoff direkt an einer Naht. Bei dem Preis nach meiner Meinung absolut inakzeptabel, auch wenn die Garantiezeit rum war. Letztlich liegen die Handschuhe ja auch einige Monate pro Jahr nur im Schrank. Louis hat sich wirklich bemüht, hilfsbereit gezeigt und dann Held kontaktiert. Ergebnis: Held macht gar nichts. Habe den Handschuh defekt zurückbekommen. Kann nun selber zusehen, wie ich das wieder hinbekomme. Ein neues Paar zu kaufen, ist bei dem Preis keine wirkliche Option.
Hier stimmen aus meiner Sicht Haltbarkeit und Preis überhaupt nicht.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.10.2014

Für so viel Geld kauft nur nicht diesen Handschuh von Held

Erstellt am 21.04.2017 16:35 Uhr

35 Minuten gesamte Fahrzeit am kalten, windigen und nassen Apriltag. Es dauerte keine 10 Minuten und die Hände waren eiskalt vom Wind der durch die Air Öffnungen zieht.
Die restlichen 25 Minuten raus aus der Membran und in das Sommerfach geschlüpft, so zieht es nicht mehr von Oben dafür durch das Känguru Leder.
Also kein Tourenhandschuh und den Preis nicht wert!!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

es handelt sich hier um einen Tourenhandschuh für eher warmes Wetter. Soweit nur einmal getragen, sauber und 100% neuwertig, können wir den Handschuh eventuell noch in ein wärmer gefüttertes Modell umtauschen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
19.04.2017

Geld absolut nicht wert

Erstellt am 05.03.2017 14:46 Uhr

Habe de Handschuhe Ende 2014 gekauft und bin absolut nicht zufrieden.
Die Handschuhe sind auf dem Handrücken total ausgebleicht in grau-grün, wurden aber nie gewaschen.
Das würde ich ja noch akzeptieren aber dass der große Klettverschluss am Innenarm schon nach 1 Jahr nicht mehr richtig gehoben hat ist inakzeptabel für den Preis und die Marke Held!
Ja, ich mache den Klett immer zu auch wenn sie nicht benutzt werden!
Würde mir keine Held mehr kaufen!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
16.10.2014

"Air" ja - "dry" eher nicht

Erstellt am 18.06.2014 15:01 Uhr

Ich hatte die Handschuhe für eine Tour in den Harz gekauft. Prompt auf der Hinfahrt: Niesel und Regen. Nach 3 Stunden hinter dem Handschutz einer GS, bei eingeschalteter Griffheizung und über den Handschuhstulpen getragener Regenkombi waren die Finger eiskalt und naß. Ebenso die Hände des Kollegen - nur seine Handschuhe haben 2,79 € bei Ebay incl Versand gekostet.

Nach Reklamation bei Held (die übrigens zurückgewiesen wurde), habe ich in Erfahrung gebracht, daß die Handschuhe beim Test innen mit Luft aufgepumpt werden (um die Form zu halten) und dann von außen mit Wasser benetzt - beregnet - getaucht (?) werden. Bei genug Druckluft klappt das auch mit Strickhandschuhen.

Die "Air"- Funktion hingegen klappt gut. Daran gibt es nichts auszusetzen. Daß die Größe der Handschuhe natürlich varriiert, wenn man einen Innenhandschuh hat, ist etwas gewöhnungsbedürftig aber ok.

Trotzdem - nur einen Stern für einen Handschuh der richtig teuer, nur nicht wasserdicht ist.

Kommentar:
Hallo lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade.

Allerdings bitten wir zu bedenken, dass die Wasserdichtigkeit bei der Verwendung von Heizgriffen eingeschränkt ist. Auf der Griffheizung verdampfendes Wasser kann durch die Membran eindringen und somit eine Undichtigkeit hervorrufen. Diese ist aber nur temporär während des Betriebs der Heizgriffe und sollte bei Regen ohne Verwendung der Heizgriffe nicht auftreten.

Sollten die Handschuhe allerdings auch bei ausgeschalteten Heizgriffen in der DRY Kammer unddicht sein, würden wir die Reklamation gerne prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.05.2014

Held Air n Dry

Erstellt am 25.06.2013 15:03 Uhr

Nach einer Woche Dolomiten- Tour sehen die teuren Hansschuhe aus wie durch den Wolf gedreht.
Das graue Leder hat einen starken, schwarzen Schleier bekommen und an der Lasche zum hochziehen ist schon der Stoff abrissen.
Die teure Investition lohnt sich nicht.

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Artikelbewertung. Wir bedauern, dass Ihnen der Artikel Kummer bereitet hat. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Handschuhe gerade und wir wollen Ihre Reklamation gern prüfen. Hierfür senden Sie den Artikel bitte mit einer Kopie des Kaufbeleges an uns zurück. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung für Sie.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.05.2013