Produktbewertung für Helly Bikereyes Eagle Brille

49 Bewertungen

Cool aber nicht sexy

Habe viele Hellys besessen. Altersbedingt macht man irgendwann seine erste Erfahrungen mit "echten" Brillen. Dieses Eagle Modell ist der letzte Mohikaner meiner Sammlung .Meine Meinung : Alle Hellys fallen durch eine miese Werkstoffqualität auf, zerkratzen viel zu schnell und werden ganz fix klapprig, klebrig und zerbrechlich. Dafür finde ich sie im Einsatz echt nicht schlecht solange alles neu ist. Cool aussehen tun sie obendrein. Zuwenig unterm Strich.

Erstellt am: 10.04.2021
Kaufdatum:

zu klein für meine Augen

Die Form der Brille passt nicht zu meinen Augen(höhlen), schließ winddicht nicht ab, rutsch bei Fahrtwind hoch, ist einfach zu Klein für mich. Dennoch muss die Brille nicht schlecht sein, wenn man eben zu Ihr passende Augenpartien hat. :)
Daher zurück und weitere Brillen bestellt zum probieren.

Erstellt am: 30.10.2020
Kaufdatum: 19.10.2020

Wind zieht trotzdem in die Augen

Da ich den Sitz an den Augen testen wollte und lieber direkt Probeanziehen wollte statt unnötigen Versand zu haben bin ich zu einer Filiale (SB) gefahren. Leider durft ich dort wegen Corona Hygiene die Brille nicht Probeaufsetzen, habe also ohen zu testen gekauft. Zu Hause dann aufgesetzt, nicht optimal ums Auge anliegend. Nun bin ich gestern etwas gefahren und musste feststellen, dass sehr viel Wind seitlich eindringt und der von mir angestrebte Windschutz für die AUgen nicht gegeben ist.
Vom Prinzip her ist die Brille nicht schlecht, es sollte aber unbedingt getestet werden, ob die eigene Gesichtsform an der Augenpartie zur Brille passt, bzw umgekehrt.

Erstellt am: 12.10.2020
Kaufdatum: 09.10.2020

Eine Brille mit zwei Seiten

Positiv hervorzuheben ist, daß die Brille mit drei verschiedenen Gläsern geliefert wir - klar, gelb und grün. Ich fahre in 90% der Fälle die grünen Gläser. Außerdem gibt es ein Paar Bügel und ein Gummiband - ich trage die Brille nur mit Gummiband, das merkt man unter dem Helm kaum. Die Augen werden vor der Zugluft gut geschützt.

Nun zu den Potentialen dieser Brille:
leider ist die Brille keinesfalls beschlagfrei, an jedem längeren Ampelstop beschlagen die Gläser von innen. Auch Regenfahrten sind besser mit einem großen Visier zu bewältigen als mit dieser Brille.
Das lästigste ist aber die Qualität des Klebers, der das Moosgummi auf Rahmen der Gläser hält. Der Moosgummi dichtet zwischen Brillenglasrahmen und Gesichtsoberfläche vor Regen/ Zugluft etc. ab. Bereits nach kurzer Tragezeit (ca. 15-20h- im Sommer früher als in den Übergangszeiten) löst sich der Kleber auf - wohl durch den Einfluss von Körperschweiß, das unter dem Moosgummi während des Tragens entsteht. In der Folge löst sich das Moosgummipolster vom Glasrahmen ab und man darf sich über kurz oder lang Ersatzgläser kaufen (Paarpreis 9,90 - zum Glück gibt es die, sonst könnte man die ganze Brille wegwerfen.....). Nachkleben mit Pattex oder Sekundenkleber bringt es auch nicht wirklich. Es gibt doch bestimmt Klebstoffe, die resistenter gegen Schweiß sind.

Kommentar
Hallo Rolf,

bitte senden Sie uns den Artikel einmal zur Überpüfung zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 06.07.2020
Kaufdatum: 22.05.2020

Kaufempfehlung

Trage die Brille mit meiner Nussschale zusammen. Sitz fest auch bei höherer Geschwindigkeit. Das beiliegende Brillenband benutze ich gar nicht. Kontrastreiches Sehen. Alles optimal. Ganz klar Daumen hoch.

Erstellt am: 16.06.2020
Kaufdatum: 08.06.2020

Ersatzlieferung

Gekauft wurde die Brille zum ersten mal im Frühjahr 2019 und im August brachen die Bügel.
Die Brille wurde immer als Brille behandelt, bin Brillenträger und somit lege ich Wert auf Haltbarkeit und sicheren Umgang.
Abgebrochen ist einer der Bügel, beim aufsetzen. Zu sehen waren am Gelenk, Bruchstelle, eine rostige Schraube und ein durchgehender Bruch.

Beim genaueren betrachten des intakten Gelenkes, waren auch hier schon Ermüdungen des Kunststoffes zu erkennen. Man hat einen feinen Haarriss gesehen.

Insgesamt ist es eine tolle Brille deren Bügel unterm Helm, bei mir, nicht gedrückt haben.
Die Wechselgläser sind sehr zu empfehlen, da in der Nacht mit den gelben oder klaren Gläsern, eine deutlich bessere Sicht gegeben ist.
Weiterhin besteht die Option, die Gläser in der benötigten Brillenstärke zu bekommen.
Wenn die Bügel jetzt halten, klare Empfehlung zum Kauf.

Erstellt am: 16.12.2019
Kaufdatum: 07.12.2019

Viel Schein .......

Im Prinzip eine gute Brille, ziemlich Winddicht, gute Ausstattung!
Aber .... Mini Scharniere, sodas mir nach kurzem Gebrauch ein Scharnier beim
Bügelbetrieb abgerissen ist!

Louis hat mir die Brille Problemlos ersetzt, ich glaube aber nicht das die Scharniere
einen Dauerbetrieb aushalten!

Erstellt am: 22.07.2019
Kaufdatum: 09.07.2019

Unbrauchbar

Die Brille ist leider so breit, dass sie nicht auf dem Gesicht abschließt. Schon bei geringer Geschwindigkeit bläst der Wind derart in die Augen, dass man vor lauter Tränen nichts mehr sieht.

Kommentar
Hallo Steffen,

gern können Sie von Ihrem Rückgaberecht auf Neuware Gebrauch machen, wenn Ihnen der Artikel nicht gut paßt oder nicht zusagt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 15.11.2018
Kaufdatum: 08.11.2018

Leider Nein

Ich habe mir die Brille gekauft wegen den Bewertungen und der wechselbaren Gläsern. Leider etwas in Eile geschnappt und erst später testen können.
Als normale Brille sitzt sie zu locker, mit dem Gummiband drückt sie zu fest und verursacht Schmerzen.
Die Bauart kann Geschmackssache sein, mir persönlich ist sie zu klein und drückt an sehr unangenehmen Stellen auf. Zudem wirkt der Rahmen etwas filigran bzw. ist und bleibt in seiner Form passt sein kein Stück an.

In meinem Fall rausgeworfenes Geld, Definitiv ein Fehlkauf.

Kommentar
Hallo Nemo,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 14.08.2017
Kaufdatum: 14.08.2017

Empfehlenswert - aber nicht 100%tig ausgereift

Die Brille war 6 Jahre im Einsatz und hat ihren Dienst insgesamt gut erfüllt. Kaufgrund war damals die Möglichkeit des Gläserwechsels sowie die Polsterung am Rahmen damit es am Auge nicht so zieht. Schwachpunkt an dieser Brille ist der Rahmen der recht unflexibel ist und auch mal bricht (wurde mittels Sekundenkleber und Schrumpfschlauch repariert). Durch den häufigen Glaswechsel von klar auf getönt sitzen die Gläser mit der Zeit immer lockerer im Rahmen was ebenfalls nachteilig ist. Aus den beiden genannten Gründen gibt es nur 4 von 5 Punkte.
Trotz der recht guten Bewertung von 4 Punkten habe ich mich dennoch entschieden diese Brille nicht noch einmal zu kaufen sondern stattdessen zwei einzelne Brillen (klar und getönt) von Fospaic.

Erstellt am: 26.07.2017
Kaufdatum: 03.06.2011
Bewertung schreiben