Produktbewertung für Highway 1 Kansas Pro Jethelm

Bewertung: 2.61 von 5 13

2.61 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Nicht zu empfehlen

Erstellt am 24.04.2016 09:31 Uhr

Ich kann erst jetzt eine Bewertung angeben, da ich jetzt mit meinen Führerschein begonnen habe und vorher nur Beifahrer war.
Ich habe den Helm letztes Jahr gekauft. Als Beifahrer hinten drauf geht es, wobei die Geräuschkulisse schon auffällig ist. Jetzt habe ich meine ersten. Fahrstunden hinter mir und bin sehr enttäuscht. Geräusche sind laut bzw ein Pfeiffen von Wind...
Auch bei Regen absolut unbrauchbar, da das Visier ständig beschlägt. Also musste ich bei Regen ohne Visier fahren, was auch nicht super toll war. Ebenso blendet es wenn die Sonne ins Gesicht scheint.
Ich würde mir den Helm nicht nochmal kaufen...

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.04.2015

Highway 1 Kansas

Erstellt am 06.08.2011 15:17 Uhr

Ich habe mir diesen Helm im letzten Jahr auch gekauft weil er mir von der Obtik her sehr gut gefallen hat.
Aber schon nach den ersten 500m habe ich diese Windgeräusche bemerkt und bin wieder nach hause gefahren, habe die löcher die im Visier sind mit Tesa zugeklept und die Windgeräusche waren danach verschwunden.
Habe damals auch an Louis geschrieben woran das liegt aaber leider haben sie bis heute dieses Problem nicht lösen können, dabei wäre das doch so einfach.
Einfach die Löcher zu und schon ist der Helm dicht!!!

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die konstruktive Kritik an unserem Produkt.
Die Nieten, die wir im Visier von diesem Helm verwenden sind bereits seit Mitte letzten Jahres verändert.
Wir verwenden geschlossene und keine offenen Nieten mehr.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.04.2010

Geräuschvoll

Erstellt am 04.07.2010 19:04 Uhr

optisch ansprechend /gute Passform / habe aber nach ein paar Metern wieder meinen alten Helm aufgesetzt, da unerträgliche Windpfeiffgeräusche das Fahren extrem beeinträchtigt haben - sehr geräuschvoll

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.07.2010

Extreme Windgeräusche - nicht empfehlenswert

Erstellt am 25.05.2010 22:41 Uhr

Ich hatte mir diesen Helm gekauft, weil ich die Optik interessant fand, der Helm für meinen Kopf eine sehr gute Passform hatte, recht leicht war und nicht so globig wirkte.
Vom Tragekomfort her fand ich den Helm auch ganz okay, kein Kneifen/Drücken, weder am Kopf, noch am den Ohren oder am Verschluß.
Dann bin ich jedoch lediglich 3 mal mit dem Helm gefahren - eine Katastrophe. Schon bei Geschwindigkeiten um die 40 km/h begann ein extremes Pfeiffen an den Ohren, das bei einer Geschwindigkeit von ca. 80 km/h unerträglich wurde. Ich denke, die Geräuschentwicklung liegt an der Art der Innenpolsterung, die so ausgelegt ist, dass die Ohren nahezu frei liegen (verglichen mit anderen Helmen) ergänzt durch die Brillenbügelschächte und das sehr kurze Visier ergibt sich ein regelrechter Windkanal. Wie gesagt - ab ca. 40 Sachen habe ich durch das Pfeiffen meinen Choppermotor nicht mehr hören können...
Was die Geräuschentwicklung angeht, ist dieser Helm eine absolute Fehlkonstruktion - Finger weg!
Habe den Helm heute zurückgegeben und mir einen anderen mitgenommen, den ich erst noch eine Weile Probe fahren werden, bevor dazu eine Bewertung folgt - aber eines vorweg - ich höre den Motor wieder, auch noch bei 80 Sachen...

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.05.2010

schön - aber unangenehm laut!

Erstellt am 13.05.2010 11:17 Uhr

Der Helm sieht gut aus und ist auch gut verarbeitet. Er war auch der Helm, der am besten saß. Leider wird er ab 80 KM/h dermaßen laut und unangenehm pfeifend, so das er sich nur mit Gehörschutz fahren läßt. Schade! So wird er wohl nicht all zu oft benutzt werden. Ich kann nur raten: FINGER WEG!!!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.05.2010

extrem lauter u. zugiger helm

Erstellt am 31.03.2010 10:06 Uhr

also ich konnte es nicht glauben - bin zu meinem dealer mit dem neuen helm gefahren und bereits nach ein paar metern fahrt bei geringer geschwindigkeit kam es zu extrem störenden windgeräuschen welche mit der geschwindigkeit zunahmen. zuerst dachte ich es wäre das visier und habe daran herumgespielt jedoch ohne erfolg. habe mir den helm nach der fahrt nochmals genau angesehen - es muß an der seitenpolsterung liegen - die ist zu den ohren hin ziemlich offen ist ( toll für brillen...) sodass hier der fahrtwind ungehindert direkt zu den ohren gelangt und dort eben ein störendes lautes pfeifen verursacht.
bin ziemlich entäuscht da der helm von der optik her nicht schlecht aussieht und auch die passform gut ist.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.02.2010