Produktbewertung für Japansteckerset 100 Teile für 25 Steckverbindungen

Bewertung: 3.57 von 5 26

3.57 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Kann die Negativbewertungen nicht nachvollziehen

Erstellt am 06.08.2013 22:08 Uhr

Trotz einiger negativer Bewertungen habe ich mir dieses Steckerset gekauft, weil die Japanstecker aus dem Kabelset 10032031 für 1,5-2,5 qmm Querschnitt ausgelegt sind - das sind wohl die dickeren/stabileren Stecker, von denen einige Kunden in den Bewertungen hier sprechen? Wie auch immer, die Japanstecker aus diesem Set presse ich mit der Crimpzange 10002880 und nutze dazu die Backen Typ C, kleinste Größe (für 0,5-1 qmm Kabelquerschnitt!).

Ganz wichtig: je nach Kabel (bei mir 0,5 qmm) sollte man den Anpressdruck der Zange anpassen - also für 0,5 qmm um eine Stufe erhöhen. Der werksseitig eingestellte Anpressdruck - wohl für 0,75 qmm - reicht ansonsten nicht aus für eine sichere Verbindung.

Die Stecker aus diesem Set sind jedenfalls definitiv nicht dafür gedacht, zwei 0,75 qmm-Kabel zusammenzufassen, auch wenn sie im ungepressten Zustand reinpassen! Wenn man das macht, braucht man sich über schlechte Pressungen nicht zu wundern. Die Stecker aus Art. 10032031 sind deutlich stärker und auch größer, sie eignen sich für Kabelquerschnitte von 1,5 bis 2,5 qmm. Damit können dann zwei Kabel zusammengefasst werden.

Ich hoffe, diese Bewertung ist hilfreich für andere Käufer.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.04.2013

Im aktuellen Qualitätsstand Juni 2013 leider unbrauchbar.

Erstellt am 04.07.2013 21:21 Uhr

Ich kann mich Gunnar und E.T. nur anschließen, die im Juni 2013 verkaufte Qualität ist schlicht unbrauchbar. Die Kabelaufnahme ist zwar großzügig genug ausgelegt, um 2 Kabel mit je 0,75 mm Querschnitt aufzunehmen (praktisch z.B. bei einer Stromweitergabe von einem Nebelscheinwerfer zum zweiten wie in meinem Fall). Die Steckverbindung selbst ist jedoch viel zu weich, um einen sauberen, flächigen Kontakt herzustellen und hat selbst im Zustand direkt aus der Packung keinerlei saubere Führung oder Einrastpunkte. Aufnahme wie Stecker verformen sich bei geringstem Fingerdruck, originale Stecker halten locker das Zehnfache aus. Diese Stecker werden bei den Fahrzeugherstellern für lösbare Verbindungen z.B. bei Blinkern verwendet. Lösbar heißt aber nicht, daß Sie sich von selbst im unpassendsten Augenblick lösen sollen. Liebe Louis-Einkäufer - bitte nehmt diese Stecker aus dem Sortiment und kauft wieder ordentliche Qualität ein, so was bin ich von Euch nicht gewöhnt! Wenn ich das zugehörige Tütchen nicht schon entsorgt hätte, würde ich die Reste beim nächsten Ladenbesuch wieder zurückgeben.
Beste Grüße von einem jahrzehntelangen Selbstschrauber.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.06.2013

TOP

Erstellt am 21.05.2013 12:26 Uhr

für perfekte Kabelverbindungen, die nie Regen o.Ä. ausgesetzt sind absolut super.
Die gleichen Anschlüsse werden auch bei vielen japanischen Maschinen serienmäßig verwendet!
Qualität & Preis/Leistung = TOP

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Dünnes Blech falsche Größe

Erstellt am 08.03.2013 09:38 Uhr

Leider bin ich von den Steckverbindern sehr entäuscht.
Die Stecker sind aus wirklich dünnem Material und lassen sich nur mit einer guten Crimpzange verarbeiten.
Dadurch, dass die Hülsen auch so dünn sind, empfinde ich die Verbindungen als nicht besonders haltbar bei den Vibrationen, die an einem Motorrad bekannterweise auftreten.
Was mich allerdings am meisten stört ist die Größe. Die Stecker sind etwas dicker als die an meiner Honda BJ 81, aber etwas dünner als qualitativ bessere Ersatzstecker (auch Japanstecker).
Die Reparatur nur einer Seite der Verbindung ist also nicht möglich.
Für mich leider Daumen runter.
Liebe Louis-Leute, bitte legt etwas mehr Wert auf Qualität.

Danke und Grüße

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.01.2013

100% Zustimmung zur Bewertung von Knut unten...

Erstellt am 21.02.2013 19:00 Uhr

...meine 2008 bei Louis gekauften Japanstecker waren ebenfalls noch echt gut, das Metall der Stecker von ordentlicher Qualität & die Gummitüllen schön stramm.

Ganz anders bei den nun seit etwa 2012 erhältlichen Steckern:

Das Metall der Stecker & auch der Gummi der Tüllen weich wie Butter...!

Die Steckverbindung fällt beinahe von alleine auseinander, bloß durch das Gewicht der beteiligten Kabel... von einer Zugfestigkeit der Verbindung kann nicht mal annähernd die Rede sein! :-D

Habe - weils natürlich Wochenende war & ich die Installation unbedingt fertig kriegen wollte - die beiden beweglichen Hälften der Hülsen starr zusammengelötet & die Stecker dort dann hineingezwängt - ok, hält... aber unter welchem Aufwand!

Schade... ich lasse jedenfalls die Finger davon, bis wieder die alte Qualität erhältlich ist!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Weiche Stecker

Erstellt am 06.02.2013 08:04 Uhr

Absolut kein Vergleich zu den stabilen original am Fahrzeug vorhandenen Steckern.
Die Stecker sind relativ weich. Da kann es schon passieren, das beim Ineinanderstecken der Stecker sich abbiegt und in Folge auch bricht.
Stecker sind wirklich nur eine Notlösung.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.02.2013

Mit richtigem Werkzeug brauchbar

Erstellt am 04.01.2013 22:31 Uhr

Wenn man das richtige Werkzeug zur Hand hat sind sie durchaus brauchbar. Leider ist das Metall wirklich zu weich. Bitte nachbessern.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.01.2013

Früher gut, heute Schrott

Erstellt am 05.05.2012 19:24 Uhr

Hallo!

Ich muß mich leider den letzten Kritikern anschließen:
Die Teile waren vor Jahren aus ausreichend dickem Metall gefertigt, stabil, einfach prima. Heute haben die Metallteile eine derart geringe Materialstärke daß eine langfristige Verbindung definitiv nicht möglich ist. Total schade. Wenn die Qualität wieder besser werden sollte, darf die Firma Louis mich gerne benachrichtigen. Bis dahin kann ich das (leider) nicht mehr kaufen und auch nicht mehr meinen Biker-Kumpels empfehlen.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Mittlerweile leider eine Qualitätskatastrophe!

Erstellt am 26.01.2012 08:28 Uhr

Ich muss meinem Vor-Autor leider unbedingt recht geben: MITTLERWEILE unbrauchbar! Denn: Früher, d.h. irgendwann 2007 (oder 2008?) habe ich schon einmal ein Sortiment Japan-Stecker bestellt - und das war absolut hervorragend!
Ich weiss nicht, ob es Louis aufgefallen ist, dass die Qualität der Stecker drastisch nachgelassen hat. Entweder habt ihr den Zulieferer gewechselt oder aber nicht bemerkt, dass mittlerweile die Stecker ganz andere sind als früher: Nun dünneres, weniger festes Blech (erkennbar am Hochglanz). Früher waren sie matt und so fest, dass die Weibchen nicht mit dem Daumen einzudrücken waren. Heute ist das spielend möglich. Entsprechend schwach ist eben auch der Kraftschluss der gesteckten verbindung. Die Verbindung sowohl mit dem Kabel, aber auch die Verbindung der Steckerpaarung an sich, war super und jetzt ist es echter Schrott - quasi nicht mehr verwendbar. Ich habe mich echt schwarz geärgert, als ich bei einer aufwändigen Camping-Installation plötzlich bemerkte, das die Verbindung nun bei einem Hauch von Krafteinwirkung bereits auseinanderrutschten. Auch die Gummitüllen sind nun dünner und labriger.
Ich kann meinen letzten Kauf leider nicht mehr nachweisen, werde aber auf jeden Fall bei der Louis-Qualität in Zukunft noch genauer hinschauen. Fazit: Nur einen (Verlegenheits-)Stern. Solltet ihr wieder die brauchbare Variante einkaufen/ geliefert bekommen, lasst es mich wissen

Vielen Dank und schöne Grüße

Knut

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Unbrauchbar

Erstellt am 08.01.2012 19:28 Uhr

Die gekrimpten Stecker halten nicht die geringste Zugbelastung aus.Ein echter Fehlkauf

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir haben die Stecker in unserer Werkstatt überprüfen lassen und haben mit diesen sowohl belastbare als auch haltbare Verbindungen hergestellt.

Die jeweilige Zugfestigkeit der Verbindung ist selbstverständlich auch von der Kabelstärke und der verwendeten Crimpzange abhängig. Im Zweifel empfehlen wir, insbesondere bei Kabeln mit geringeren Querschnitten, die Stecker zusätzlich an die Kabel anzulöten.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von: