Produktbewertung für K&N Ölfilter für diverse Fahrzeuge in Premium Qualität

Bewertung: 4.37 von 5 48

4.37 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

nach ~ 3000km undicht!

Erstellt am 09.07.2019 13:13 Uhr

Bei dem Filter direkt tritt nach ca. 3000km Öl zwischen Sechskantblech und Filtergehäuse aus. Der Filter wurde mit 10NM montiert.
Das Öl spritzt dann in diesem Fall auf Hauptständer>Federbein>Hinterrad und verursacht gelegentlich Rutscher --> Lebensgefährlich!

Triumph Tiger 1050, 115NG

Kommentar:
Hallo Stefan,

bei der Montage des Ölfilters ist auf absolute Sauberkeit der Dichtfläche und des Dichtrings zu achten. Der Dichtring muß leicht eingeölt werden, sonst kann er sich beim Anziehen verschieben und dichtet dann nicht richtig.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
19.03.2019

Undicht!

Erstellt am 27.06.2019 10:48 Uhr

Der Filter ist undicht!
Habe es wenige Kilometer nach dem Wechsel gemerkt, als ich im Qualm stand. Das Öl ist auf den Krümmer getropft und verbrannt.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bei der Montage des Ölfilters ist auf eine saubere Dichtfläche zu achten, der Gummiring muß ringsherum leicht eingeölt werden, dann wird der Filter normal auch dicht.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.04.2019

Der letzte Schrott

Erstellt am 24.06.2019 09:47 Uhr

Da der Ölfilter während der Urlaubstour undicht geworden ist ,würde ich wenn möglich keinen Stern vergeben. Weil, im Urlaub, einen Werkstatt besuch der dann auch noch 130,- Euro kostet braucht kein Mensch.

Kommentar:
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir bedauern diesen unglücklichen Zwischenfall während Ihrer Tour und bitten um Entschuldigung. Unser Kundendienst wird sich schon in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Viele Grüße ...

Ihr Detlev Louis Team!

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.02.2019