Produktbewertung für Koso Multifunktions-Instrument

Bewertung: 3.35 von 5 20

3.35 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Sensor nach 5 Wochen defekt

Erstellt am 30.09.2018 10:55 Uhr

Hallo,

ich habe die Multifunktionsanzeige am 20.08.18 bestellt. Nach nun 3 kurzen Fahrten um den Kirchturm war ich sehr begeistert. Der Einbau war für mich als Kfz-Mechaniker kein großes Problem. Die Ablesbarkeit finde ich sehr gut. Nun wollte ich meinen Vater meine neue Errungenschaft vorstellen, da zeigt die Öltemperatur nur noch -30°C an! Die Außentemperatur anzeige funktioniert noch einwandfrei. Nun hatte ich bei den vorigen Rezensenten gelesen, dass das garnich so selten vorkommt mit den Sensoren. Ich habe wohl auch ein Montagsgerät erhalten. Wenn das nach 5 Jahren passiert wäre, hätte ich ja nichts gesagt, aber nach 5 Wochen und keine 100km ist das eindeutig zu früh. Ich bin auch nicht bei Regen gefahren. Es war immer trocken und warm.
Ich werde den Sensor zurückschicken.

MfG
A. John

Kommentar:
Hallo Andreas,

wir bedauern den Vorfall, gern tauschen wir den Sensor um.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.08.2018

Leider defekt

Erstellt am 25.08.2018 16:54 Uhr

Bevor ich das Gerät installierte probierte ich es vorher aus.
Alle Kabel und Fühler angeschlossen, Spannung OK doch keine Funktion. Display zeigte nichts an.
Ich werde das Gerät umtauschen. Leider umsonst zur Filiale gefahren.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.08.2018

funkioniert (fast) perfekt

Erstellt am 11.05.2018 11:25 Uhr

Ich habe gleich zwei Anzeigeinstrumente verbaut. Einmal für die Wassertemperatur und einmal für die Öltemperatur.
(Es sollte auch möglich sein, zwei Sensoren mittels Schalter über eine Anzeige
laufen zu lassen. Dazu bin ich aber zuwenig Elektriker.......)

Die Erkenntnis ist, während die Wassertemperatur schon längst Betriebstemperatur anzeigt, ist das Öl noch lange nicht so weit. Da werden noch Temperaturen um die 50° angezeigt. Schlecht für eine ordentliche Schmierung.

Bei heißen Aussentemperaturen laufen dann die Lüfter für den Wasserkühler an und halten die Teperatur unter 100°. Dagegen hat das Öl manchmal 140°!
Deshalb überlege ich mir den Anbau eines Ölkühlers mit Termostat und evt. einen kleinen Lüfter dafür.

FAZIT: Das Teil ist goldwert!

Leider ist nach 1,5 Jahren ein Sensor defekt gegangen. Gut, kann man
tauschen. Und dann habe ich wieder was an dem ich mich orientieren kann.
Die Kabel könnten länger sein. Bei mir hatten sie nicht gereicht und ich musste
Verlängerungen besorgen. Kupfer- oder Aludichtungen waren, glaube ich, auch nicht dabei. Sind aber zwingend notwendig.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Öltemperaturanzeige

Erstellt am 20.11.2017 18:05 Uhr

Beleuchtete Anzeige, gut ablesbar, passt fast überall hin, ich finde das Gerät super und würde es wieder kaufen

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Sehr gut

Erstellt am 29.06.2017 18:46 Uhr

Online bestellt und im Store abgeholt... Die Montage war sehr einfach (bin allerdings auch KFZ-Mechatroniker) Anschluss erfolgt nur an die Batterie +, an Masse - (also an die Karosserie) und an die Zündung. Die Öl-Schraube sollte man mit Gefühl rein drehen und man sollte den Sensor erst nach dem Anzug der Öl- Ablassschraube rein drehen...

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.06.2017

Detailschwächen

Erstellt am 06.03.2017 18:46 Uhr

Ich habe vor dem Kauf die anderen Bewertungen gelesen, aber gehofft das die geschilderten Probleme nur Einzelfälle sind. Das Gerät habe ich hauptsächlich für die Anzeige der Öltemperatur und Lufttemperatur an einer R 1100S gekauft.

Der Einbau war für mich o.k., aber ich könnte mir vorstellen das für weniger erfahrenere Schrauber das elektrische anklemmen schwierig sein kann.
Der Adapter für die Öltemperaturmessung war im "GigaStore" Hamburg nicht vorrätig, wurde aber schnell nachgesendet, leider mit € 4,95 Porto obendrauf.
Sei es drum. Das Gewinde ist leicht konisch also ein Dichtgewinde. Über Gewinde abdichten stand auch nichts in der Anleitung. Heute weiß ich, ich hätte etwas Teflonband nehmen sollen. Der Sensor ist immer etwas ölig.
Der Öltemperatursensor steht jetzt mehrere Zentimeter aus der Ölwanne heraus, so das er fahrtwindgekühlt ist. Die angezeigte Temperatur ist während der Fahrt nur eine Fahrkarte. Ich werde den Sensor demnächst als Anlegefühler an die Zuleitung zum Öltermostat anbringen.
Der Sensor der Lufttemperaturanzeige hängt an einem sehr kurzen Kabel. In meinem Fall hängt er hinter der Verkleidung und misst jetzt auch nur Fahrkarten. In diesem Fall ist die Anleitung eindeutig "Bitte zerschneiden Sie die Kabel unter keinen Umständen". Ich denke noch darüber nach ob ich das Kabel trotzdem verlängere.
Die Helligkeit der Anzeige ist am Tage ist sehr gut. Im Dunkeln blendet es.

Die Anzeige und die Funkionen sind gut. Die Sensoren sind nur unter bestimmten Umständen brauchbar.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.02.2017

Multifunktions-Instrument an Honda NC 750S mit Kühlwasserthermometer montiert

Erstellt am 17.02.2017 21:23 Uhr

Habe das Koso Multifunktions-Instrument an Honda NC 750S mit Kühlwasserthermometer montiert.
Das Display ist von verschiedenen Blickwinkeln sehr gut ablesbar.
Ausführliche Montageanleitung liegt bei.
Gutes Produkt

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.07.2016

Einwandfrei!

Erstellt am 24.01.2017 18:16 Uhr

Gerät erfüllt voll und ganz meinen Erwartungen. Montage auch für geübte Laien leicht möglich. Die Anzeige der Temperaturen erscheint mir sehr genau und die Lesbarkeit ist auch gut. Bei Nachtfahrten wäre eine Dimmung der Lichtstärke dennoch gut.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.06.2016

Nicht wasser dicht

Erstellt am 22.05.2016 16:18 Uhr

Ist nicht wasser dicht

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.


Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.07.2015

falsch konstruiert

Erstellt am 07.04.2016 20:29 Uhr

da der Temperatursensor mit Adapterschraube an der Ölwanne angeschraubt wird, ragt der Sensor nicht in die Ölwanne hinein. Deshalb wird der Sensor beim Fahren durchden Fahrtwind gekühlt und die angezeigte Temperatur während der Fahrt ist falsch.
Temperaturverlauf einer 150km langen Testfahrt.
Lufttemperatur ca.20°C
Temperaturanzeige Sensor 18°C bei Abfahrt, nach 10km 40°C; nach 25km 58°C
bei einem kurzen Halt, ca. 3-5min stieg die Temperatur auf 72°C an, sank dann aber beim Fahren wieder auf 50°C-60°C ab, je nach Fahrweise.
Mit dieser Einbauweise ist der Öltemperatursensor unbrauchbar.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.11.2015