Produktbewertung für Koso USB Charger

10 Bewertungen

Ausfall

Die Dose ist nach einem Jahr oplötzlich kaputt gegangen. Leuchtet zwar durchgehend blau, gibt aber keine 5V mehr aus. Batterie 12,63V, Abgesichert mit 2A Vorsicherung, jeden USB-Pin durchgemessen, Elastisch mit Klett am Motorrad fixiert. Sehr schade.

Kommentar
Hallo Arne,

wir bedauern den Ausfall, senden Sie uns den Artikel bitte zwecks Überprüfung / Umtausch zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 28.07.2021
Kaufdatum: 27.05.2020

Geht wieder zurück

Habe den KOSO USB Charger an meine Honda CBR1000 installiert. Anfangs war ich sehr zufrieden mit dem Charger - schnelle Aufladung; kleiner Formfaktor, wasserdicht - alles TOP.
Nun zu dem Manko, weshalb dieser Charger für mich unbrauchbar ist: die LED Lampe ist dauerhaft an! Ich dachte mir anfangs das das doch kein Problem darstellen sollte und die Entwickler den Stromverbrauch sicherlich mit berücksichtigt haben. Nun ja... mein Motorrad stand nun ca. 2-3 Wochen in der Garage und siehe da - Motorrad springt nicht mehr an. Die blaue LED wechselt dann auch von blau zu blinkend rot nützt einem natürlich nichts wenn das Motorrad dann nicht mehr anspringt.
Sehr schade, denn abgesehen von diesem Designfehler wäre es in meinen Augen der perfekte USB Charger gewesen.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern, dass die Steckdose offenbar einen Kriechstrom hat, senden Sie sie bitte zur Reklamation an uns zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 04.06.2021
Kaufdatum:

Zu empfehlen!

Artikel macht einen sehr wertigen Eindruck. Lediglich der Kabelbinder scheint aus nem Euroshop zu sein. Aber das is ned weiter schlimm :)
Für den Einbau sind ein paar elektrische Kenntnisse gefordert. Aber an sich kein Hexenwerk

Erstellt am: 27.05.2021
Kaufdatum: 20.05.2021

Brauchbar, tut was es soll

Bin soweit zufrieden, habe ich mir zum Handyladen (Samsung a51 ) während der Fahrt geholt. Innerhalb 1std voll. Ein Stern Abzug wegen doch recht straf gehender usb Buchse sowie Deckel der nur über angegossenen Gummi- Faden befestigt ist. Habe bedenken das es über längeren Zeitraum Probleme geben könnte.

Erstellt am: 04.10.2020
Kaufdatum: 26.08.2020

Klein, aber fein.

Ich habe die Anschlussleitung entsprechen gekürzt und passende Kontakte angecrimpt für den Stecker unter meinem Windschild. Der leigt werksseitig dort. (Ducati Diavel)
Mein Handyhalter hat zwei Alu-Streben, zwischen denen dieses Ladegerät perfekt zwischen geklemmt werden kann, wo es dank der gummierung bestens hält. Ladestrom reicht gerade aus um mein Xperia Smartphone nicht zu entladen. Ein Ladungszuwachs bei laufendem GPS+Bluetooth+Display ist nicht drin. Aber vermutlich besser als so manch Anderer USB Charger auf dem Markt. Und bei diesen Abmessungen, unschlagbar!
Dank Gummikappe kann er bei nichtbenutzng dicht verschossen werden.
Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen!
Zum Klett und anderen Anwendungen kann ich nichts sagen.

Erstellt am: 02.09.2020
Kaufdatum: 17.02.2020

Goed product maar niet perfect

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

De Koso usb lader geeft de juiste output voor het gebruiken ( navigatie ) en daadwerkelijk laden van de telefoonbatterij dus dat is perfect.
Kabel is vrijwel altijd te kort om bij de accu te komen. Plakstrips hechten niet op de usb lader dus compleet nutteloos. Je moet het dus monteren met tierips helaas.

Erstellt am: 22.07.2020
Kaufdatum: 18.06.2020

Schön klein! und macht was es soll!

Der Koso USB-Adapter ließ sich ohne Probleme an meine z900 (2020) an den im Kockpit befindlichen Stromanschluss anschließen. Dafür ist das Kabel auch mehr als ausreichend lang. Ich habe es dementsprechend gekürzt. Für weiter entfernte Anschlusspunkte kann man es ja verlängern. Der USB-Adapter ist gummiert, was das befestigen der mitgelieferten klettbänder schwer macht(sie lösen sich mit der Zeit wieder). Außerdem hat es das Klettband, das ich am Motorrad befestigt hatte in seine einzelteile zerlegt, was schade ist(Stern abzug). Ich habe es dann durch ein anderweitig gekauftes Klettband ersetzt... Das hält dann jetzt auch.

Zur USB Ladefunktion an sich, die ist einwandfrei. Trotz Bluetoothverbindung, Musik, Navigation und 2 weiterer dauerhaft laufender Apps und voller Bildschirmhelligkeit lädt es mein Oneplus 7t ansprechend schnell auf. (Abends bin ich immer mit 100% Ladezustand vom Bike gestiegen).
Auch meine GoPro konnte ich den Ganzen Tag laufen lassen, ohne Akkuprobleme zu bekommen, wenn ich diese angeschlossen hatte ...

Erstellt am: 13.07.2020
Kaufdatum: 22.05.2020

Geniale kleine USB- Ladebuchse

Perfekte, wasserdichte USB-Ladebuchse, die als Mini-Buchse genial verbaut werden kann, z.B. auf Lenkerbrücke unterhalb des Lenkers, sodass sie kaum auffällt. Sie ist nicht so klobig, wie die anderen USB-Buchsen und ist innerhalb von 15 Min. problemlos montiert mit Klebepads oder Kabelbinder an schaltbaren Kabel im Lampentopfgehäuse. Somit ist auch die Kabellänge völlig ausreichend.
Lieferung innerhalb von drei Tagen, perfekt! 5*****

Erstellt am: 07.04.2020
Kaufdatum: 04.04.2020

Funktioniert aber kleines Manko

Klasse das auch ein Klebepad und Kabelbinder zur Befestigung dabei sind - nur das Kabel ist schon sehr kurz (1 m) wenn man vom Cockpit zur Batterie will - ich musste verlängern... - konnte leider auch noch nicht herausfinden wie viel Strom die LED verbraucht bei direktem Anschluss an die Batterie

Erstellt am: 20.08.2018
Kaufdatum: 17.08.2018

dezent und schlank

Habe die USB-Buchse heute am meiner Triumph T120 montiert. Funktioniert einwandfrei und ist vor allem viel dezenter als die runden USB-Buchsen.
Langzeittest fehlt natürlich noch.

Erstellt am: 25.07.2018
Kaufdatum: 20.07.2018
Bewertung schreiben