Produktbewertung für Louis Speedbag

Bewertung: 4.31 von 5 86

4.31 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Louis Speedbag verkratzt den Lack

Erstellt am 11.06.2017 19:07 Uhr

Habe die erste kleine Reise mit der Tasche hinter mir. Mit erschrecken musste ich bei der Ankunft feststellen das die Tasche den Lack, meines Motorrads, verkratz hat. Nur wenn man etwas dazwischen legt ist die Tasche zu gebrauchen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

das Speedbag selbst wird den Lack nicht verkratzen, vermutlich sind es anhaftende Sandkrümel gewesen. Wischen Sie den Sack immer gut ab, legen Sie am besten ein Handtuch drunter, um den Lack zu schonen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.06.2016

Undicht

Erstellt am 17.09.2016 03:51 Uhr

Leider ist der Speedback in der 75 L Größe undicht und somit zum Mottorrad fahren bei Regen nicht geeignet. Auch macht der aufgenähte und genietet Griff keinen stabilen Eindruck. Im Speedback hatte ich eine eine normale Sporttasche transportiert und das ganze quer auf dem Soziussitz mit Spanngurten festgezurrt.
Nach einer Regenfahrt von ca. 80 km war der Speedback von innen und der gesamte Tascheninhalt nass.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Wenn das Speedbag nicht dicht ist, obwohl Sie den Rollverschluss genügend (wenigstens 3x) umgerollt haben, bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.08.2016

Speedbag

Erstellt am 11.08.2015 16:05 Uhr

Habe mir Anf. 2013 das o.g. Speedbag zugelegt. Materialanmutung für den aufgerufenen Preis voll zufriedenstellend. Mit der Dichtigkeit (auch bei stärkerem Regen) bin ich ebenfalls zufrieden.
ABER: - auf der letzten Tour hatte das Bag Kontakt mit meiner Verkleidung. Schon am 1. Abend hatte ich einen Grauschleier auf dem Heckbürzel, welcher sich auch nicht entfernen ließ.
Jetzt habe ich festgestellt (Ende Tour), das sich der Klarlack angelöst hat und die Farbe (dkl.-grün) darunter schon kleine Löcher zeigt (evtl.Weichmacher?) --> nicht wirklich gewollt und somit nur 1 Stern aufgrund der o.g. Punkte; außerdem sehr ärgerlich für ein 23 J. altes gepflegtes Krad.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.01.2013

Aktionsware/Billigramsch made in China

Erstellt am 22.05.2015 13:07 Uhr

Ich habe schon seit über 10 Jahren einen Packsack Louis 70er Edition. Ich brauche aber noch einen zweiten. Darum habe ich auch dieses mal bei Louis bestellt.

Der Packsack ist nicht aus schwerer LKW-Plane, der Louis70er ist es.

Die Verarbeitung ist billigst, die Fäden sind nicht abgeschnitten, innen hat er schwarze Schmutzflecken. Der Tragegriff ist nicht vertrauenerweckend.

Das Beste: Mann darf nur 5kg hinein packen und nicht schneller als 100km/h fahren.

Mal ehrlich Louis: Soll ich in so einem Produkt mein Reiseequipment für 300-400€ transportieren?

Ich werde den Packsack zurück schicken XXX XXX XXX XXXXXXXX XXXXXXX XXX XXXXXXXX XXXXXXXXX XX XXXXXXXX XXXXXXXXXX XXXXXXX XXXXXXXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXXXXX XXX XXXX XXXXXXXXXXXXX XXXXXX XX XXX XXXXXXX XXX XXX XXXXXXX

Hinweis:
Wegen Verstoßes gegen die Nutzungsbedingungen mussten wir leider Teile dieser Bewertung entfernen.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.05.2015

5kg max Gewicht

Erstellt am 25.12.2014 12:58 Uhr

Ich habe einen älternen Speedbag die Qualität ist um ein vielfaches besser!

Auch fehlt hier die Angabe das der Speedbag 90 Liter mit max 5 Kg belastbar sein soll. Die Angabe steht im Sack innen!!!
Was ist das für ein Müll 90 Liter vs 5 Kg
Der "Stoff" des Sackes macht im Vergleich zur älteren Version einen sehr billigen Eindruck

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.12.2014

ganz gut, ABERRRRRR

Erstellt am 27.09.2014 11:05 Uhr

das Teil ist gut sichtbar, scheint solide verarbeitet, man kann sich gut vorstellen, dass es eine Saison, oder auch länger, hält

ABERRRRRR

wenn man es bereits gekauft hat, wird man mittels innenliegender Etikette dermassen informiert (verarscht):

"ACHTUNG WICHTIGE KUNDEN-INFORMATION!
maximale Zuladung 5 Kg
Höchstgeschwindigkeit von 100 km/h nicht überschreiten!"

50 liter / 5 kg, was könnte das sein? Stroh? Heu? Heisse Luft?

na ja.......

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von: