Produktbewertung für LSL Kupplungshebel Kurz

Bewertung: 4.22 von 5 49

4.22 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Produkt 1A / ServiceCenter Note 5

Erstellt am 08.03.2019 21:31 Uhr

Zum Produkt
Diese Hebel sind schon Klasse. Material, Haptik, Verarbeitung 1A.

Leider wurde mir ein defekter Bremshebel geliefert. Er sprang sobald ich auf diesen Druck ausübte immer wieder in Pos1 retour. Hierfür kann Louis nichts aber das Service von Louis ist nicht gerade berauschend.

Zum Service. Liebes ServiceCenter Team. Wozu schreibe ich auf den Retourschein der Hebel ist defekt (Grund1) und trage bei (Ich bestelle neu) den Artikel nochmals ein? Natürlich, ich hätte gerne Brems und Kupplungshebel vom selben Hersteller. Warum überweist ihr mir dann den Betrag auf mein Konto retour? Verständlich ist das nicht ganz. Ich habe den Hebel jetzt bei LSL direkt bestellt.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

gern wird unser Kundendienst den Vorgang überprüfen und Ihnen neue Ware senden, sobald wir vom Hersteller die neue Lieferung erhalten. Diese soll Ende März bei uns eintreffen..

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Leider enttäuscht

Erstellt am 12.04.2017 10:47 Uhr

Der Kupplungshebel an sich ist hochwertig verarbeitet, aber der rote Teil ist nach einer Saison schon pink geworden und sieht einfach furchtbar aus.
Bei dem 100€ Kupplungshebel darf sowas nicht passieren..

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

Sie haben den Artikel im Februar 2014 bei uns erworben, leider ist nach 3 Jahren keine Gewährleistung mehr auf dem Artikel (2 Jahre Gewähr, bitte immer rechtzeitig reklamieren).

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Leider nur bedingt empfehlenswert.

Erstellt am 10.06.2014 11:53 Uhr

An sich sehr schöne Hebel. Super Verarbeitung tolle Optik. Mir kommt es auch vor, als ob die Kupplung sich nun leichter und präziser betätigen lässt als bei den einfachen Nachtbauhebeln.
Aber leider berührt der innere Teil des Hebels beim betätigen den Kombischalter. Da hilf nur das verdrehen in eine nicht ganz so optimale Position. Sowie, eine der unteren Einstellungen. Abschleifen wollte ich bei einem 100 € teuren Teil erst mal nichts.
Nach Inaugenscheinnahme eines Konkurrenzmodells scheint mir dort eine bessere Lösung gefunden worden zu sein.
Fazit. Bei einer Yamaha TRX oder Modellen mit ähnlichen Kombischaltern muss man sich darauf einstellen, dass das Handgelenk beim kuppeln nicht den Winkel einnimmt, den man sich vielleicht wünschst.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.05.2014

trotz Verstellmöglichkeit kein kürzerer Hebelabstand zum Lenker

Erstellt am 17.02.2014 10:38 Uhr

ich habe eine Suzuki V-Strom 650 DL, bei der originale Handschützer verbaut sind. Der originale Kupplungshebel ist nicht einstellbar. Das äußere Ende des Hebels liegt fast innen am Handschützer an. Obwohl ich große Hände habe, könnte für meine Begriffe der Hebel näher am Griff sein, da gerade im Stadtverkehr die Betätigung mit langgestreckten Fingern anstrengend wird. Daher erhoffte ich, dass der verstellbare LSL-Hebel näher an den Griff rankommt. Das ist leider nicht der Fall. Auf der kleinsten Abstandseinstellung ist nur die Hebelposition des Originalhebels zu erreichen. Ich konnte den Hebel also nur noch weiter weg vom Griff einstellen, was für mich keinen Sinn macht und durch die begrenzenden Handschützer auch nicht geht. Von daher gibt´s eine neutrale Bewertung. Die Qualität der LSL-Hebel ist ok. Aber die Funktionalität bedarf einer Besserung.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.02.2014