Produktbewertung für Magnet-Ölablassschraube

Bewertung: 4.03 von 5 89

4.03 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Satz mit x

Erstellt am 24.09.2018 19:02 Uhr

Nicht kaufen für die FJ 1200 ist das Gewinde nicht ausreichend lang genug

Kommentar:
Hallo Paul,

wir haben die Gewindelängen beim Artikel angegeben. Ist diese für Sie nicht ausreichend, nehmen wir den Artikel zurück.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.09.2018

unbrauchbar

Erstellt am 21.08.2018 09:00 Uhr

die schraube ist viel zu weich. bei erreichen des drehmoment 21nm einfach durchgegangen. 2 std. gebraucht für den ausbau. jetzt orig. schraube drin.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.08.2018

Passt nicht für FJR1300

Erstellt am 02.08.2018 10:11 Uhr

Die für FJR 1300 RP11 angezeigte Ölablassschraube M14 passt nicht. Original ist es eine M17. Habe die orignale weiter verwendet.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wir denken nicht, dass die Gewindegröße M17 original an Ihrem Fahrzeug vorhanden ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.08.2018

Vorsicht! Schraube zu kurz!

Erstellt am 14.06.2018 18:01 Uhr

Vorsicht, die Schraube ist viel zu kurz. Man riskiert einen Gewindeschaden, da man die Schraube zu stark anzieht. Habe wieder die originale Ölablaßschraube reingedreht.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
10.05.2017

Passt überhaupt nicht

Erstellt am 12.05.2018 15:30 Uhr

Wenn mein Motorrad in der Liste aufgeführt ist, dann sollte man davon ausgehen daß dieses Teil passt, tut es aber überhaupt nicht, ist mindestens eine Nummer zu klein für eine Honda CBX650E.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

gern tauschen wir die Ware um, wenn sie an Ihrem Bike nicht paßt. Nach unseren Angaben benötigen SIe M12x1.5, auch Stahlbus gibt diese Größe an, messen Sie bitte einmal Ihre original Schraube nach. Oder ist das Gewinde zwecks Reparatur einmal eine Nummer größer geschnitten worden?

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.04.2018

Passt nicht auf XF650

Erstellt am 07.05.2018 21:59 Uhr

Schraube lässt nicht mit der Hand eindrehen. Vermutlich nur mit Gewalt per Werkzeug. War mir zu gefährlich deshalb wieder die alte Ablasschraube weiterverwendet.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

senden Sie uns die Schraube bitte zum Umtausch ein, wenn sie sich nicht von Hand in den Motor eindrehen läßt.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.10.2016

Passt nicht

Erstellt am 08.03.2018 16:08 Uhr

Schlechte Maßhaltigkeit des Gewindes, Schraube paßt nict.

Kommentar:
Hallo Adi,

wir bedauern das Problem, bitte senden Sie uns die Schraube zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.02.2018

Passt nicht!!

Erstellt am 20.10.2017 17:28 Uhr

Die Abmessungen passen nicht. Laut Angabe wird für die suzuki vl800 eine M14 Schraube benötigt, in Wahrheit benötigt man eine M12. Also wieder zurück damit. Über die Funktion kann ich daher nichts sagen. @ Louis bitte die Angaben berichtigen. War nämlich wirklich ärgerlich.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wir bedauern das Versehen und korrigieren gern unsere Angaben.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.10.2017

Passt nicht!

Erstellt am 06.07.2017 16:24 Uhr

Die Ölablass-Schraube passt nicht, obwohl angegeben wird, dass sie auf mein Motorrad (Yamaha Dt 125 R) passt! Die Original Schraube ist viel länger und die Schraube mit Magnet erreicht nicht einmal das Gewinde, zu dem ist sie zu dick für dieses!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

unser Service wird sich mit Ihnen umgehend in Verbindung setzen.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.06.2017

Passt leider nicht-undicht

Erstellt am 21.05.2017 13:16 Uhr

Die Schraube passt zwar gewindemäßig gut zu meiner VN15 (VNT-50P) , leider ist sie weder mit dem mitgelieferten Kupferring, noch mit einem anderen Kupferring dicht zu bekommen. Gestern in Emsbüren nachgefragt und trotz Übereinstimmung mit der Datenbank kein Erfolg....leckt immer noch.
Habe jetzt die originale Schraube wieder eingesetzt.

Von der Wirkung her kann ich sagen, dass sie funktioniert. Feinste Abriebreste blieben tatsächlich am Magneten haften.

Kommentar:
Hallo Olli,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.


Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von: