Produktbewertung für MD-Megabond 2000, 2-Komponenten-Kleber 25g

Bewertung: 3.77 von 5 36

3.77 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Super Kleber ;)

Erstellt am 05.03.2019 12:27 Uhr

es hat micht richtig geholfen bei meine yamaha, abgebrochener seiten deckel halterung stift. Innen. Sehr Stabile und TIP TOP.
bei meine bmw f800gt ein paar teile verstärkt an meine verkleidung.. Super Ergebniss wenn mann sauber arbeitet. Meine erste TEST VESUCH war nicht so Sauber, ABER DANN.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.02.2019

MHD beachten

Erstellt am 23.02.2019 17:25 Uhr

Gestern gekauft, heute verarbeitet, mischt sich nicht und härtet nicht aus.
Obwohl MHD noch 20 Wochen hat, lässt sich der 2 Komponenten Klebstoff nicht verarbeiten, die eine Kammer scheint schon ausgehärtet.
Schade, so kenne ich das von Louis nicht.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

senden Sie uns den Kleber bitte zum Umtausch ein, wenn er nicht abbindet. Dies ist ein Ausnahmefall.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.02.2019

Wird nicht hart!

Erstellt am 10.11.2018 13:37 Uhr

Achtung klebt nicht!
Ist nach 2 Tagen immer noch zähflüssig.
Nicht zu empfehlen!!!

Falls das was bringt: MHD2619-3005

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn der Kleber nicht hart wird, mischt die Düse nicht richtig. Dies bedauern wir sehr, gern tauschen wir den Artikel um.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.11.2018

Mega Kleber für ABS-Kunststoffverkleidungen

Erstellt am 10.05.2018 21:32 Uhr

Habe zu Testzwecken einen alten Verkleidungsscherbenhaufen aus meiner Werkstattsammlung geklebt. Fazit nach penibler Vorarbeit, hält als wäre nie etwas gebrochen und ist auch biegeelastisch. Jedoch unbedingt Bruchkanten beidseitig anschrägen und aufrauen. Verkleidungen an der Bruchstelle mit Tape in Form stützen und mit Megabond beidseitig verkleben. Auf das Ablaufdatum achten, machte schon einen Test mit diesen Kleber der fünf Wochen vor Ablauf war, dieser härtete nicht aus. Noch ein Tipp, alles gut vorbereiten, denn der Kleber härtet binnen Minuten im Mischrohr aus.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.04.2018

Ideal zum Kleben von Griffen.

Erstellt am 11.04.2018 20:56 Uhr

Ich habe den Kleber für die Montage von Heizgriffen genutzt. Lässt sich sehr gut verarbeiten.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.04.2018

Geiler Stoff XD

Erstellt am 05.03.2018 20:21 Uhr

Kleben tu das Zeug wie es stinkten tut, wie hulle!

Von der Klebekraft bin ich begeistert.
Habe damit eine GoPro Halterung an meinen Helm befestigt
welches mit den GoPro-Klebepads nicht möglich war.

Bindet sehr schnell ab, das man nicht lange fixieren muss.

Allerdings härtet auch die Mischdüse sehr schnell aus.
Was aber auch der einzige Negativpunkt ist,
aber mir auch bekannt war.

Das ist nun mal so bei 2K Klebern.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.03.2018

Klebt wie Teufel, aber MHD beachten

Erstellt am 15.08.2017 13:19 Uhr

Eines ist vielleicht wichtig zu wissen: Diese Klebstoffe auf Basis von Acrylsäuremethylester haben alle eine begrenzte Lagerfähigkeit.
Man erkennt einen verdorbenen Methylacrylatkleber daran, dass eine der Komponenten statt breiig zu sein, zäh wie Kaugummi ist.

Meine gestern gekaufte Doppelspritze trägt das MHD: 1018-1502
Das Erstere steht für Oktober 2018.

Ich hatte vor etwa drei Jahren schon einmal diesen Megabond 2000 bei Louis gekauft und war sehr zufrieden damit, allerdings ist dieser mittlerweile kaputt.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.08.2017

Absolut und sogar mehr als zufrieden

Erstellt am 27.06.2017 12:46 Uhr

An den Verkleidungsteilen meiner Bandit 1200s sind zwei Halter zum stecken und zwei zum schrauben abgebrochen.
Die zum stecken hatte ich erfolglos versucht mit einem Superkleber und einen Karosseriekleber zu kleben. Ohne Erfolg.

Als ich diesen Kleber sah dachte ich mir: Was solls. Letzter Versuch.

Siehe da. Der hält aber sowas von Bombenfest. Bei den beiden zum Halterungen zum anschrauben ging ich eigentlich nicht davon aus das es halten wird da es wirklich sehr ungünstig gemacht wurde.
Aber alles hält.

Also ich würd den jederzeit wieder bestellen.

In kürzester Zeit trocken. Wie angegeben und schneller. Perfekt

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
12.05.2017

Megabond 2000

Erstellt am 11.05.2017 13:08 Uhr

Matze hat am 19.02.2017 die "Bessere Schmierseife" (Megabond 2000) Kritisiert.

Leider kann ich mich seinen Erfahrungen fast voll und ganz anschließen!

Mein erster und zweiter Versuch war genau wie von Matze beschrieben und
nach einer 1:1 Mischung ohne Mischdüse ist der "Kleber" nach 3 Tagen ungefähr so haltbar wie ein noch nicht ausgehärteter Kaugummi.
Schade um die aufgewendete Zeit des klebeversuchs und um die Zeit den Mist wieder zu entfernen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Bessere Schmierseife

Erstellt am 19.02.2017 12:00 Uhr

Habe mir vor wenigen Tagen diesen "angeblichen" Kleber gekauft, da ich auf meinen Nachrüst-Kennzeichenhalter zwecks sauberer Kabelführung ein paar Sockel für Kabelbinder kleben wollte .

Da dies ein beanspruchter Bereich ist und die Bewertungen hier überwiegend positiv sind dachte ich, ich kann mit diesem Produkt nichts falsch machen.

Tja, der Kleber tut alles, nur nicht kleben, zumindest meiner nicht.

Beim ersten Versuch und 24 Stunden Aushärtezeit konnte man die Sockel ohne Mühe mit den Fingern verschieben und wieder abnehmen. Die Klebemasse hatte eher Ähnlichkeit mit Quark, war also auch nicht fest.

Also zweiter Versuch, noch deutlich mehr vorab Verwurf - vielleicht war es beim ersten Mal nicht ordentlich gemischt. Hmm - nein. Die ersten beiden Sockel gingen nach weiteren 24 Stunden genau so leicht runter wie beim ersten Versuch. Der dritte Sockel saß schon etwas fester konnte aber auch ohne Mühe gelöst werden, der vierte war so lose wie die ersten beiden.

Tja - also der knallharte Test - Mischen ohne Mischdüse - und oh Wunder. Beim druck auf die Spritze musste ich feststellen, dass die beiden Komponenten doch eher sehr ungleichmäßig aus der Spritze kamen.
Dem Anschein nach haben sich in den Härter als auch in den Kleber selbst dicke Luftblasen beim Abfüllen in die Spritze mit eingeschlichen.

Doch selbst als ich dann endlich ein 1 : 1 Mischungsverhältnis hatte konnte ich die Aussage einiger hier nicht nachvollziehen, dass es stellenweise nach 5 Minuten schon ausgehärtet war. Nach ca. zwei Stunden Wartezeit hatte meine Probe nicht mal ansatzweise eine Haut oder machte zumindest anstandshalber mal den Anschein aushärten zu wollen - von wegen handfest nach fünf Minuten. Weitere 24 Stunden später war es cremig wie zuvor.

Also neben Abfüllproblemen wohl auch ein Produktproblem. Habe ich wohl eine Montagspackung erwischt.

Schade um das Geld für den Kleber und die Mischdüsen.

Habe es jetzt mit 5 Minuten Epoxi aus dem Modellbau geklebt und hoffe das das hält.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

gern tauschen wir den Kleber um, wenn er nicht fest wird.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.02.2017