Produktbewertung für motogadget Kontrollleuchten-Einheit motosign mini

4 Bewertungen

Sehr empfehlenswert

Sehr zu empfehlen, die Leuchtdioden sind sehr hell u. Auch bei Sonnenschein gut zu erkennen. Ich fahre eine 1400er Intruder, bei der die original Kontrolleuchten sehr dunkel u. bei Sonnenschein kaum zu sehen sind, das Problem habe ich jetzt nicht mehr. Auch die Verarbeitung ist sehr gut.

Erstellt am: 15.07.2016
Kaufdatum: 10.07.2016

Marcel

optisch top aber was ist mit der Zulassung im Straßenverkehr

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, Kontroll-Leuchten benötigen keine E-Prüfung oder ABE. sie müssen nur korrekt angeschlossen sein. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 02.11.2014
Kaufdatum: 13.10.2014

TopTeil

Unbedingt in Kombination mit Motoscope mini verbauen. Der einzige- und wirklich einzige Nachteil-man muss die beiden gelben LED´s für die Blinker verwenden- konnte diese nicht einer anderen Funktion (z.B. Benzinanzeige) zuweisen. Das war´s aber auch- der Rest- wie alles Motogadget Artikel- 1a verarbeitet und auch optisch sehr ansprechbar. Verbaut an einer YZF 600 Thundercat.

Erstellt am: 10.09.2010
Kaufdatum:

Absolut zu empfehlen

Habe mir das Motosign zusätzlich zum Motoscope Mini an meiner Suzuki Bandit 1200 SK2 montiert und bin total zufrieden! Montage durch die minimalen Abmessungen wirklich an nahezu jedem Bike möglich. Anbau über die M3-Gewinde an der Rückseite problemlos möglich. Die Lampen (LEDs) sind sehr hell und problemlos zu erkennen. Die Verkabelung sollte kein Problem darstellen. Die Beschreibung ist prima und durch die separaten Signalleitungen für JEDES Signal können sowohl Spannungs- als auch Masseschaltende Signale (auch im gemischten Betrieb so wie bei Suzuki) verwendet werden. Qualitativ sehr hochwertiges Produkt. BIN SEHR ZUFRIEDEN. KANN ICH OHNE EINSCHRÄNKUNGEN WEITEREMPFEHLEN.

Erstellt am: 06.09.2010
Kaufdatum: 01.08.2010
Bewertung schreiben