Produktbewertung für MRA X-creen Sport Spoiler einfach verstellbar, mit ABE

Bewertung: 4 von 5 47

4 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Jetzt kann ich mit offenem Visier fahren

Erstellt am 24.07.2019 18:49 Uhr

Die Montage ist ein bisschen Puzzle aber lösbar.
der Effekt ist gut und einstellbar. Habe mir eine höhere Scheibe erspart.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.07.2019

MRA-Spoiler passt auch auf Pan European 1300

Erstellt am 21.06.2019 12:13 Uhr

Aufgrund meiner Größe von 1,90 hatte ich auf meiner Honda Pan European 1300 immer Verwirbelungen an der Unterkante meines BMW-Klapphelms, zumal ich häufig mit leicht geöffnetem Visier fahre. Ich habe die hauseigenen Ohrenstopfen von Alpine benutzt und es war sehr viel leiser. Doch jetzt habe ich einen neuen, leichteren Klasse-Helm bei Louis Lübeck gekauft, Shoei NXR, leider etwas lauter. Was tun?

In einer alten MO erinnerte ich mich an den sogenannten Luftdüseneffekt. Daher MRA-Spoiler mit 26 cm Breite gekauft. Achtung! Vorher messen, ob es passt! Nebenbei: Die Beratung im neu eröffneten Louis-Shop in Norderstedt war hervorragend! Der junge Mann sagte, dass ich den Spoiler wieder zurückgeben könne, wenn er nicht gefalle.

Für die Montage braucht man schon eine bißchen Geduld und sensible Hände. Nicht mit Gewalt zusammenstecken! Aber nach 30 Minuten war der Spoiler montiert.

Probefahrt: Der Spoiler ist für mich eine Offenbarung und deutliche Verbesserung in Sachen Verwirbelungen und damit Lärm! Ich habe die Hebelarme fast parallel zur Scheibe ganz nach vorne geklappt und dann den Spoiler leicht verdreht, so dass sich in Fahrtrichtung eine verjüngende Luftdüse ergibt. TOP!

Der Spoiler hat unzählige Einstellungsvarianten, ist passabel verabeitet. Bei der Probefahrt nicht vergessen die kleinen Kunststoffhalter durch Verdrehen zu arretieren, sonst klappt der Spoiler bei 130 km/h hoch. Arretiert man den Spoiler bleibt er auch jenseits der 200 km/h ruhig.

Anschließend die Madenschrauben nachziehen, da diese sich setzen.

Fazit: Auch Motorräder mit einem sehr guten Windschutz lassen sich durch den Anbau der MRA-Spoilerscheibe noch verbessern.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.05.2019

Gut aber laut

Erstellt am 27.04.2019 20:08 Uhr

Ich habe mir den Spoiler gekauft, weil ich an meiner neuen Yamaha XSR 900 bereits eine original Sport-Scheibe hat, die für meine Größe zu niedrig war und sehr starke Verwirbelungen und damit verbundene Windgeräusche verursacht hat.

Der Spoiler ist bei mir geklemmt und nach einigen Einstellungen klappt es nun sehr gut. Die polternden Geräusche und heftigen Verwirbelungen gehören der Vergangenheit an und ich habe nur noch ein konstantes Windgeräusch. Allerdings ist diese wesentlich lauter als wenn ich ganz ohne Scheiben fahren würde. Ich habe noch ein anderes Motorrad ohne Scheibe und konnte deshalb gut vergleichen.

Bringt bei hoher Geschwindigkeit einiges, bleibt aber sehr laut. Dafür kann ich mit diesem Spoiler problemlos Geschwindigkeiten über 160 km/h fahren ohne dass es ermüdend wäre. Dennoch muss ich zusätzlich zu Gehörschutz greifen und ab 130 m/h vibriert die Original-Scheibe schon recht heftig.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.04.2019

Honda CB 500X, Jhg. 2018

Erstellt am 03.03.2019 08:46 Uhr

In den ABE des Spoilers wird die CB 500X erwähnt ohne klare Jahrgangsangaben. Mit etwas ungutem Gefühl habe ich den Spoiler online bestellt. Passt leider überhaupt nicht. Die Scheibe der 500X, 2018 ist viel zu schmal. Mit einer sehr netten Dame in Hamburg (am Telefon) habe ich einen Umtausch in Weil am Rhein
vereinbart.Ich bestellte eine Puig Tourenscheibe für meine Honda. Der Umtausch hat problemlos funktioniert. Die Tourenscheibe passt perfekt. Die Gutschrift 1 Woche später auf Paypal angekommen.
Danke dem Louis Team für die vorbildliche Abwicklung des Geschäfts.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.02.2019

Nicht wirklich schön, aber wirkungsvoll...

Erstellt am 26.10.2018 14:39 Uhr

Fahre eine Aprilia ETV 1000 Caponord; also wirklich kein Sportbike; allerdings passt auf die Serienscheibe wegen der Breite nur die Sportversion des x-creen. Bei meinen 180 cm Körpergröße hatte ich zwar keinen wirklichen Winddruck, aber der Helm war genau in den Verwirbelungen hinter der Scheibe (laut ab 100 km/h und Flattern).

Habe die Zusatzscheibe gekauft um v.A. den Lärm der Verwirbelungen loszuwerden.

Der Zusammenbau und die Montage sind in unter 30 min. problemlos zu machen; habe zum Testen die Scheibe erstmal mit den Klemmhalterungen befestigt. Hier sollte man meiner Meinung nach darauf achten, die Madenschrauben der Klemmhalterungen mit Schraubensicherung (nicht beiliegend) zu versehen.

Die ersten Probefahrten (bis 200 km/h) sind vielversprechend; habe 4-5 Einstellungen durchprobiert. Bei Langsamfahrt auf unebener Straße wackelt die ganze Sache wegen der doch geringen Stabilität der Originalscheibe aufgrund des oben angebrachten Zusatzgewichts; so ab 80-90 km/h stabilisiert es sich mit dem Winddruck. Der Lärm ist deutlich reduziert, die Verwirbelungen und das daher stammende Flattern sind wesentlich geringer. Die Helmbelüftung funktioniert auch bei aufgestellter Zusatzscheibe, was den Luftstrom reduziert, für das derzeitige Wetter ausreichend - bei echter Hitze muss man wohl eine andere Einstellung versuchen.

Ich werde noch ein paar Einstellungen durchprobieren und dann die Zusatzscheibe fest montieren - ist zwar optisch nicht wirklich "schön", scheint aber effektiv zu funktionieren.

4 Sterne - ein kleiner Abzug wegen der fehlenden Schraubensicherung, ansonsten ein empfehlenswertes Produkt, das Louis zu einem fairen Preis anbietet.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.10.2018

warum einfach?

Erstellt am 09.10.2018 23:17 Uhr

Spoiler Scheibe war ein Tag nach der Bestellung bei mir. Toller Shop!!!
Bei der Konstruktion der Scheibenbefestigung hat der Ingeneur seinem Spieltrieb freien Lauf gelassen, oder von Überraschungseiern geträumt. Es gilt , eine Flut von Klitzekleinen , schlau ausgedachten Plaikteilchen zu bändigen.
Leider hatte der Autor der Montage Anleitung auch nicht seinen besten Tag. Mal ein lego Spielzeug kaufen und das Grundprinzip einer Montageanleitung studieren.
Aber wenn die Scheibe dann montiert ist, erfüllt sie ihren Zweck und man freut sich über die Ruhe unterm Helm.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.10.2018

Höre meinen Motor wieder

Erstellt am 04.10.2018 18:20 Uhr

Ich fahre eine BMW K1200 GT (K41) mit originaler Scheibe, bin 180 cm groß und nutze einen Shoei-Klapphelm. Bisher war es so, dass ich ab ca. 120 km/h nur Windgeräusche gehört habe. Das ist jetzt deutlich besser. Windgeräusche sind jetzt erträglich. Klare Kaufempfehlung. Einen Stern ziehe ich ab für den fummligen Zusammenbau. Ich habe die Klemmmethode gewählt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
04.10.2018

Funktioniert!

Erstellt am 03.09.2018 20:12 Uhr

Mein Peugeot Metropolis RS besitzt vom Werk aus die kurze Scheibe.

Bei meiner Körpergröße von 1,83 m wird der Fahrtwind auch bei höchster Stellung exakt an meinen Helm geleitet. Durch den Anbau des X-Creen Sport Spoilers wird nun der Fahrtwind so über den Helm geleitet, dass das Visier innerorts geöffnet bleiben kann.

Bei Überlandfahrten ist der Winddruck am Helm deutlich geringer.

Von meiner Seite daher eine eindeutige Kaufempfehlung!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.08.2018

Zuviel erwartet!?

Erstellt am 27.08.2018 21:05 Uhr

Leider keine Einstellung gefunden, die die Strömungen nachhaltig über dem Helm weggleiten.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.08.2018

Prima Ergebnis an der CRF 1000 Africa Twin

Erstellt am 17.08.2018 18:04 Uhr

Habe die Schreibe mit nicht allzu großen Erwartungen an meine Africa Twin geschraubt.

Das Ergebnis übertrifft meine Erwartungen. Ich habe über 120 km/h natürlich noch Windgeräusche. Es ist aber deutlich leiser geworden.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von: