Produktbewertung für Nexx SX.60 Ice 2 Jethelm

5 Bewertungen

Zum 2. Mal gleiches Problem

Der Helm hat scheinbar eine gute Qualität und ist sehr angenehm. Er wird selten benutzt und nur für einen Moped-Roller. Mehrfach hatte ich das Visier wieder festgezogen, da sich damit auch das Metallband um den Helm löst und leicht absteht. Irgendwann im 1. Jahr fiel mir dann auf, dass das Visier gebrochen an der Halterung war. Das hat wohl etwas mit dem gelösten Metallband zu tun. Die Filiale war so kulant, den Helm umzutauschen. Im letzten Jahr mit noch weniger Kilometern ist das anscheinend wieder passiert. Obwohl der Helm nie hingefallen ist, ist das Visier wieder an der schmalsten Stelle gebrochen. Es ist zwar benutzbar, allerdings für einen gehobeneren Jethelm ziemlich blöd.

Erstellt am: 08.03.2021
Kaufdatum: 17.09.2018

Sitzt sehr gut aber wo ist die Sonnenblende?

Der Helm war sehr schnell da und sitzt in Größe M sehr gut. Allerdings habe ich die in der Beschreibung genannten Sonnenblende nicht gefunden. Deshalb bin ich unsicher ob ich den Helm behalten soll.

Kommentar
Vielen Dank für Ihre Bewertung.

Da ist uns leider ein kleiner Fehler unterlaufen - der Helm hat tatsächlich keine Sonnenblende. Wir haben den Artikeltext daher angepasst und bedanken uns für Ihren Hinweis!

#MotorradimHerzen!

Ihr Louis Team

Erstellt am: 13.06.2020
Kaufdatum: 11.06.2020

NEXX SX.60 ICE 2 JETHELM Visier nicht zufreden

Helm hat angenehme Passform. Visier hält nicht in allen Arretierungsstufen. Schließt sich von selbst.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde,

lassen Sie den Helm am besten einmal in Ihrer Louis Filiale nachsehen, wir werden uns gern um eine Problemlösung bemühen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 08.06.2020
Kaufdatum: 17.09.2019

Meissner

So schaut der Helm schon gut aus 'möchte nur mal wissen wofür die aufklebepads sind die dabei waren kann ich aus der Beschreibung nicht entnehmen dachte erst typisch Frau aber mein Mann wusste es auch nicht rest muss ich in der Saison antesten

Erstellt am: 15.04.2020
Kaufdatum: 14.04.2020

gesucht, gefunden

Gesucht habe ich einen bequemen und "leisen" Jethelm. Gefunden habe ich erst nur Teile, die mir teilweise bereits ab 30 kmh suggerierten, neben einem startendem Jet zu stehen. Erst der Nexx sx60 ice 2 hatte mit Pfeifgeräuschen nichts am Hut. Hier ist Ruhe angesagt. Windgeräusche gibt es natürlich, und spätestens ab 100kmh verlässt man auch beim Nexx die Komfortzone. Aber zum Autobahnhetzen nimmt man eh besser einen Integralen.
Der Helm ist gut verarbeitet, passt wie angegossen, ist rel. leicht und man vergisst nach kurzer Zeit, dass man einen Helm trägt. Mit dem Visier habe ich jetzt nach fast 600 km in 5 Tagen absolut keine Probleme. Es rastet zuverlässig ein, ist glasklar und bietet genug Schutz auch wenn es mal etwas flotter wird. In diesem Punkt kann ich also die negativen Kritiken nicht teilen. Allerdings weiß ich auch nicht, was das Visier macht wenn man es bei 160 aufstellt, ein Schelm wer sowas macht... Aber, wie bereits gesagt, für solche Geschwindigkeiten trage ich auch keinen Jethelm. Ein Hinweis an dieser Stelle: Bei voll hochgeklapptem Visier sieht man beim Blick nach oben etwas die Unterkante des Visiers. Anfangs ist man verleitet das Visier noch weiter zu öffnen. Das allerdings würde der Visiermechanik sicherlich nicht gut bekommen und zu den bereits mehrfach in anderen Kritiken erläuterten Problemen führen.

Mein Fazit:
Toller Helm in klasse Optik. Absolut wertig in Material und Haptik, passt perfekt, bequem auch nach stundenlanger Fahrt, ist "leise" ohne die Umgebungsgeräusche auszublenden.

Ich habe mehr als 5 verschiedene Helme probiert teilweise in ganz anderen Preisklassen und keiner war in Summe der Eigenschaften auch nur annähernd so gut wie der Nexx.

Ich kann ihn nur wärmstens allen Bobbern und Eifeltourern empfehlen, das Ding macht Spaß.

Erstellt am: 11.09.2018
Kaufdatum: 07.09.2018
Bewertung schreiben