Produktbewertung für NGK Iridium Zündkerze

Bewertung: 4.19 von 5 136

4.19 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Iridium brauch kein Mensch

Erstellt am 11.06.2017 17:13 Uhr

Habe mir diese "besonderen" Iridium Kerzen quasi aufquatschen lassen vom netten Louis-Mitarbeiter aus Hamburg, da diese "im Angebot" waren. Fazit: Meine VN 900 Classic läuft nicht anders als mit den normalen Kerzen. Ich würde sogar fast soweit gehen, zu behaupten, dass der Spritverbrauch seit dem Einbau dieser Kerzen gestiegen ist. Der Mehrwert ist hier nicht ersichtlich, zumal diese Kerzen mehr als das Doppelte einer normalen Kerze kosten. Meine nächsten werden jedenfalls keine Iridium mehr sein.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.02.2015

Wieder ohne SAE Schraubnippel

Erstellt am 26.06.2016 20:38 Uhr

An den Kerzen gibt es nichts auszusetzen, allerdings wurden sie wieder wie schon in der Vergangenheit, ohne die SAE Schraubnippel geliefert. Da genau diese Kerzen in der Luis Datenbank für mein Motorrad angegeben sind ist eigentlich davon ausyugehen, dass die benötigten Nippel dabei sind. Das ist bei anderen Anbietern der Fall. Bei Louis leider kein Einzelfall. Da heißt es dann wieder in die Werkstatt betteln gehen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Sie die Nippel brauchen, müßten Sie sich bitte immer bei uns melden, wir senden Sie dann gern kostenfrei zu.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.10.2015

OK.

Erstellt am 08.10.2015 00:10 Uhr

Die Maschine läuft nach dem Kerzenwechsel genauso wie zuvor (und da waren keine Iridium-Kerzen drin). Ist ok...hatte mir aber irgendwie mehr davon versprochen...alte Honda Hornet...

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.09.2015

Schade

Erstellt am 10.04.2015 08:43 Uhr

Schade, binn von diesen Zündkerzen was anderes gewohnt. Besseres Kaltstartverhalten? Leider nicht auf meiner Hornet. Bei Temperaturen unter 7 Grad will oft eine gar nicht beim Starten. Auch beim beschleunigen stottert sie kurz. Man merkt auch richtig, wenn die Aussentemperatur sowie der Motor wärmer wird, das die kerzen erst richtig ihre leistung erbringen und fehlerfrei arbeiten. Für mich daher nicht akzeptabel, da ich nicht nur bei 20 grad Aussentemperatur und Motorheizung unterwegs bin.

Werde nun das Jahr damit überstehen, jedoch in der Winterpause wieder auf die normalen wechseln.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

Iridium Zündkerzen können nicht alle Fehler am Motor ausgleichen - schauen Sie einmal, ob Ihre Gemischaufbereitung richtig arbeitet, die Einstellung stimmt, der Choke richtig öffnet und schließt, die Zündkerzenstecker und -Kabel nicht überaltert sind. Haben Sie ein gleichmäßiges und gutes Kerzenbild auf allen Zündkerzen?

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Nicht wirklich stabil...

Erstellt am 18.07.2013 16:03 Uhr

Hab sie mir vor ca. 3 Monaten gekauft und in meine yzf r125 eingebaut (CR8EIX), ist auch gut gelaufen bis mein Motor anfing des öfteren abzusaufen. Daraufhin wollte ich die Kerze mal rausholen und mal sauber machen, naja mir ist direkt das Gewinde gerissen und dass obwohl ich vorsichtig und mit dem richtigen Werkzeug gearbeitet habe. Also sehr sehr vorsichtig sein beim wechseln dieser Kerze.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

komisch

Erstellt am 27.01.2013 17:47 Uhr

hab die Kerzen in meiner Ninja seit langem - jetzt hab ich da mein 2t Bike ne VF750C Magna nicht wirklich anspringen wollte, aber n Überprüfungstermin anstand, die Kerzen auch in dem Bike verbaut. so jetzt zu meinem AHAH erlebnis mit den Dingern: es gibt ja sicher nicht viele Gestörte die so wie ich bei Minusgraden sich einbilden mitm Motorradl rumfahren zu müssen, aber zur Überprüfung fahr ma doch nicht aufm Anhänger, wie schaut denn das aus! Bis hin bin ich ja gekommen - nur nimmer weg. Das Bike wollt ganz einfach net anspringen. 2 der neuen Kerzen mit ner Laufleistung von 25km haben keinen Zündfunken! wieder Neue rein und gottseidank funzt jetzt wieder Alles - bin schon gespannt was der Freundliche an der Techniktheke sagen wird wenn ich mit denen vor ihm steh

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.01.2013

Standardkerze reicht auch

Erstellt am 06.05.2011 10:06 Uhr

Ich hatte die Kerze nun seit 1 Jahr in Betrieb und muss sagen, das es die Standardkerze genauso tut. Natürlich ist das Startverhalten und Leerlauf mit einer neuen Iridiumkerze Top, das ist es aber auch mit einer neuen Standardkerze. Nun, nach ca. 10000 km ist von dem tollen Startverhalten und pima Leerlauf nicht mehr viel übriggeblieben welches den Mehrpreis gerechtfertigt. Angeblich sollen die Kerzen problemlos 50000 km schaffen. Dies kann ich nicht bestätigen. Ich bin nun dazu übergegangen, lieber jede Saison einmal neue Standardkerzen zu kaufen. Diese kosten nur 1/4 der Iridiumkerze und sind ebenfalls Top für eine Saison.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.03.2010

Grundsätzlich kein schlechtes Produkt ...

Erstellt am 08.10.2010 16:25 Uhr

... wenn dann noch der Hinweis käme, dass man irgendwie die fehlenden Schraubnippel auftreiben muss.

Kerze Top, da aber kein Hinweis, dass die Schraubnippel noch besorgt werden müssen nur 3 Punkte für das Produkt und Service Louis.

Kurioserweise wurden mir die Nippel kostenlos bei Louis im Laden ausgehändigt. Warum nicht gleich bei Online-Bestellung beigelegt oder aber für ein paar Cent getrennt angeboten? Soooo teuer können die doch nicht sein ...

Ich bin mir sicher, dass ich nicht der einzige bin der überrascht schaut, wenn er die Kerzen aus dem Paket nimmt ...

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Der Hersteller legt die SAE Muttern bei diesen Zündkerzen grundsätzlich nicht bei, da diese nur für sehr wenige Fahrzeuge benötigt werden. Wir haben diese Muttern aber in allen Filialen vorrätig.

Da die Zurodnung, bei welchen Fahrzeugen diese Muttern benötigt werden und bei welchen nicht, selbst innerhalb eines Modells und Baujahres oftmals nicht eindeutig festzustellen ist, haben wir diesbezüglich auch in unserer Bike Datenbank bislang nur sehr wenige Informationen, erweitern diese aber ständig.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von: