Produktbewertung für Nishua NRX-1 Carbon Integralhelm

Bewertung: 3.74 von 5 27

3.74 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Sicht bei Regen fast null

Erstellt am 09.07.2018 13:47 Uhr

Der Helm ist natürlich leicht und ob er jetzt laut ist oder nicht stört mich ehrlich gesagt nicht, um bei trockenem Wetter zu fahren bin ich sehr zufrieden. Aber wehe man fährt im Regen z.B auf der Autobahn bei 130+ km/h. Irgendwie dringt Wasser bei geschlossenem Visier ein, ich spüre immer leichte tropfen die mir ins Gesicht spritzen. Dadurch beschlägt das Visier dermaßen von Innen das es einem vorkommt als ob man bei dichtem Nebel fährt. Die Sicht wird so stark verringert das ich das als sehr gefährlich beschreiben würde. Mein alter Helm(ein Billighelm für 80 Euro) hatte dieses Problem nicht, da ist nie Wasser eingedrungen das zu so einem Beschlagen geführt hätte.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn das Visier des Helmes nicht regedicht abschließt, senden Sie uns den Helm bitte zur Überprüfung ein oder suchen Sie zu diesem Zweck Ihre Louis Filiale auf, wir werden uns der Sache gern annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Helmbewertung

Erstellt am 13.06.2017 15:52 Uhr

Leichter Helm passt gut, ist zu laut und es zieht als währe das Visier nicht gans geschlossen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale überprüfen, wenn das Visier nicht richtig schließt, kümmern wir uns gern darum.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.02.2017

nachtrag

Erstellt am 03.04.2017 21:52 Uhr

der knopf für den verschlußgurt ist genau an der richtigen stelle. vielleicht wurde das inzwischen verändert. der helm riecht frisch ausgepackt recht deutlich. da ich täglich mit chemie arbeite, stört mich das allerdings nicht, denn das sind die "normalen" gerüche der avivagen, die auf allen maschinell verarbeiteten geweben zu finden sind

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

geschmackssache...

Erstellt am 03.04.2017 21:42 Uhr

die fakten: das teil wiegt in L 1281 gramm. der xlite 802rr wiegt in M 1348 gramm. die helme passen mir beide in der angegebenen größe. d.h. der xlite fällt größer aus. der helm ist im nacken sehr hoch ausgeschnitten, d.h. für supersportler geeignet. das pinlock-visier ist eine spur zu groß. daher schließt das visier mit dem innenvisier nur mit nachdruck und auch nur wenn das pinlock GENAU an der richtigen stelle sitzt. wenn man vorher einen schuberth hatte, ist dieser helm laut. ist einfach so. womit wir beim persönlichen empfinden sind: ich finde den helm klapperig, es zieht an den ohren, weiß der teufel, durch welche polsteröffnung, und im nacken fühle ich mich zu nackt. das gewicht ist natürlich super. der preis von 249,- wenn man einen gutschein einlöst, ist völlig ok. ich finde 100 euro mehr für den xlite auch ok. es ist wirklich geschmackssache.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
31.03.2017