Produktbewertung für Nishua NRX-1 Carbon

Bewertung: 4 von 5 22

4 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Lebensretter

Erstellt am 30.07.2018 08:48 Uhr

Ich liebe diesen Helm.
Er ist sehr (sehr) leicht und angenehm zu tragen. Auch die Aerodynamik taugt mir gut. Natürlich wird das geringe Gewicht mit Fahrgeräuschen und dem Fehlen einer Sonnenblende erkauft, wer sich das nicht denken kann, wenn er das spartanische, Gewichtsoptimierte Innenfutter sieht, ist selber schuld.

Zur Sicherheit kann ich durchaus eine Aussage machen. Ich hatte vor Zwei Jahren damit einen unschönen Unfall und ein paar Ernste Verletzungen. Der Helm, den mir die Sanis mitgegeben haben, war zwar geplatzt wie eine Melone, der Länge nach zackig auseinandergebrochen, aber mein Kopf war (und ist) heile. Wie ich dann beschlossen hab, wieder aufzusteigen, hab ich den Helm ohne zu zögern ein Zweites Mal gekauft.

Für Sportliche Fahrer, die Hauptsächlich Hausstrecke fahren, gibt es quasi um dieses Geld nichts besseres. Ich gehe davon aus, dass der Helm nichts ist für lange Autobahnetappen mit fahrenden Ledersesseln, dazz ist er ws einfach zu laut.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Schade

Erstellt am 13.07.2018 16:44 Uhr

Habe den Helm aufgrund sehr guter Erfahrungen mit dem Vorgänger "blind" bestellt... superleicht, passte wie extra für mich gebaut, schöne Optik, aber dann:
Musste auf der ersten Fahrt leider feststellen, dass der Helm mit dem alten "Uvex Onyx" Nachbau von Nishua nix mehr gemeinsam hat. Vergleichsweise laut ab ca. 100 km/h und verursachte bei völlig geschlossenem Visier einen ganz fiesen Luftzug direkt auf die Augen.
Ein Integralhelm, bei dem man in geschlossenem Zustand tränende Augen bekommt, ist leider nicht für mich brauchbar... hätte dann ja gleich nen Jethelm bestellen können.
Nach Überprüfung im Store und Probefahrt eines baugleichen Nishua -der Luftzug war kein Zufall, die Helme tatsächlich baugleich- wurde der Helm anstandslos zurückgenommen bzw. gegen ein anderes Modell eines anderen Herstellers durchgetauscht.
Der Service, der Versuch, das Problem zu lösen und die anschliessende Neuberatung waren top, der Hut leider nicht.
Schade !

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
05.07.2018

Sicht bei Regen fast null

Erstellt am 09.07.2018 13:47 Uhr

Der Helm ist natürlich leicht und ob er jetzt laut ist oder nicht stört mich ehrlich gesagt nicht, um bei trockenem Wetter zu fahren bin ich sehr zufrieden. Aber wehe man fährt im Regen z.B auf der Autobahn bei 130+ km/h. Irgendwie dringt Wasser bei geschlossenem Visier ein, ich spüre immer leichte tropfen die mir ins Gesicht spritzen. Dadurch beschlägt das Visier dermaßen von Innen das es einem vorkommt als ob man bei dichtem Nebel fährt. Die Sicht wird so stark verringert das ich das als sehr gefährlich beschreiben würde. Mein alter Helm(ein Billighelm für 80 Euro) hatte dieses Problem nicht, da ist nie Wasser eingedrungen das zu so einem Beschlagen geführt hätte.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn das Visier des Helmes nicht regedicht abschließt, senden Sie uns den Helm bitte zur Überprüfung ein oder suchen Sie zu diesem Zweck Ihre Louis Filiale auf, wir werden uns der Sache gern annehmen.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:

Ok aber keine berauschende Qualität.

Erstellt am 17.05.2018 19:39 Uhr

Ich habe den Helm seit genau einem Monat im Einsatz. Der Helm wird ab 130 extrem laut durch den Wind und heute ist mir der Plastikknopf abgebrochen.
Ende der Geschichte, kann schön mit dem Helm weiterfahren und kann mir einen Knoten beim Verschluss zubinden.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte zeigen Sie den Helm in Ihrer Louis Filiale, wir werden uns gern um den Defekt kümmern.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.02.2018

guter, leichter Helm

Erstellt am 14.05.2018 01:21 Uhr

Ich bin sehr zufrieden mit dem Helm.
für diesen Preis einen so leichten Carbonhelm zu bekommen ist wirklich nicht schlecht.
In Sachen Größe, Verarbeitung, Geräusche gab es keine Überraschungen.
Passt gut in der erwarteten Größe.
kann keine Verarbeitungsfehler erkennen, außer vlt, dass der Atemabweiser immer etwas grumm steht, was man beim tragen aber nicht merkt. Bei den Fahrgeräschen fehlt mir leider ein Vergleichswert aber ich empfinde es auf jeden Fall nicht als unangenehm.
Wer, so wie ich, einen leichten Helm in schickem Carbon sucht und nicht ganz so viel ausgeben möchte kann ich diesen auf jeden Fall empfehlen.

ps.: Zur Sicherheit kann ich zum Glück nichts bewerten ;)

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.09.2017

Nishua NRX-1 Carbon

Erstellt am 06.03.2018 11:42 Uhr

Der Helm fällt etwas kleiner aus. Ich habe statt der üblichen Größe M
die Größe XL bestellen müssen. Diese Größe passt nun optimal, kein
Drücken, kein Wackeln, alles perfekt. Der Helm schaut zudem sehr stylisch
aus, was gerade bei uns jungen Fahrern sehr wichtig ist.
Alles in allem sehr empfehlenswert.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.02.2018

Nishua NRX-1 Carbon

Erstellt am 06.03.2018 11:42 Uhr

Der Helm fällt etwas kleiner aus. Ich habe statt der üblichen Größe M
die Größe XL bestellen müssen. Diese Größe passt nun optimal, kein
Drücken, kein Wackeln, alles perfekt. Der Helm schaut zudem sehr stylisch
aus, was gerade bei uns jungen Fahrern sehr wichtig ist.
Alles in allem sehr empfehlenswert.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.02.2018

Helmbewertung

Erstellt am 13.06.2017 15:52 Uhr

Leichter Helm passt gut, ist zu laut und es zieht als währe das Visier nicht gans geschlossen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte lassen Sie den Helm einmal in Ihrer Louis Filiale überprüfen, wenn das Visier nicht richtig schließt, kümmern wir uns gern darum.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.02.2017

Salto

Erstellt am 16.05.2017 14:33 Uhr

Ich hatte den Helm etwa zwei Jahre lang.
Er funktionierte einwandfrei, über das Gewicht braucht man auch nicht zu diskutieren, toll halt.
Wenn einem der Helm zu laut ist, ok, aber ich hatte auch schon lautere die teurer und schwerer waren.
Aber jetzt zu dem Grund der mich die erste Bewertung überhaupt schreiben lässt.
Vor genau einer Woche dachte der Kolben meine Magura 195 Bremspumpe, er müsste nach einer eigentlich kurzen und sachten Betätigung stecken bleiben.
Dies führte dazu, das mein Motorrad anfing weiter zu Bremsen.
Der Druck im System stieg dann mit der Temperatur an und kurz darauf hob das Hinterrad ab.
Nun ja, was soll ich sagen, ein Salto vorwärts mit ca. 130km/h hatte eigentlich nicht auf meiner to-do-Liste gestanden.
Aber ich konnte nach 2 Tagen Beobachtung die Klinik mit einer kleinen Schürfwunde an der Hand (Naht gerissen am 200€ Handschuh) und großflächigen Hämatomen am Körper selbständig verlassen.
Wer meinen Helm gesehen hat wusste sofort das ich über eine längere Strecke auf dem Gesicht gerutscht war.
Also mein Fazit, Motorrad KO, Schutzkleidung für über 1800€ KO, ich top in Form.
Der Helm hat seine Aufgabe einwandfrei gelöst, ich werde mir den selben wieder zulegen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

nachtrag

Erstellt am 03.04.2017 21:52 Uhr

der knopf für den verschlußgurt ist genau an der richtigen stelle. vielleicht wurde das inzwischen verändert. der helm riecht frisch ausgepackt recht deutlich. da ich täglich mit chemie arbeite, stört mich das allerdings nicht, denn das sind die "normalen" gerüche der avivagen, die auf allen maschinell verarbeiteten geweben zu finden sind

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von: