Produktbewertung für Nolan N70-2 X Special N-Com Endurohelm

20 Bewertungen

Passt

Habe den Helm in zwei Größen bestellt, s und xs. Beide passen gut, nur der xs drückt und ist daher zu klein. Weiterhin drückt der Kinnriemen bei xs ziemlich, trotz längerstellung. Bin dann heute 150 Kilometer Probe gefahren mit dem S Helm, Kinnriemen passt schon ganz gut, nach zwei Stunden nicht unangenehm im Druck, der ganze Helm passt super. Lüftung hervorragend, bei 1 Grad Außentemperatur merkt man das direkt. Sonnenblende lässt sich präzise einstellen, Visiermechanik funzt auch gut, Kinnteil lässt sich einfach an- und abbauen, praktisch bei Pausen, heißer Tee oder Kaffe ohne Helm abzu ziehen! Das große Sichtfeld ist ein weiterer Pluspunkt. Windgeräusche bis 130 kmh ok, danach wird es halt laut. (KTM 1290 S mit MRA Scheibe). Lediglich beim Kopfdrehen spürt man den Helm mehr als meinen Nishua Carbon. Ich hatte den Vorgänger auch schon, der Dekurio ist eine deutliche Verbesserung, würde ich wieder kaufen.

Erstellt am: 31.01.2021
Kaufdatum: 25.01.2021

Perfekt auf der Africa Twin !

Sitzt straff, aber nicht unangenehm. Ausgerüstet mit N-Com hat noch kein Anrufer bemerkt, daß er/sie mich gerade auf dem Motorrad erwischt :D! Der Helm ist tatsächlich nicht der leiseste, aber hinter meiner hohen Scheibe habe ich kaum Verwirbelungen, insofern ist die Sozia auch noch bei 130 gut verständlich. Das Visier schließt bei mir dicht ab, meine Brille passt auch auf die Ohren und das Sonnenvisier tut, was es soll. Ein sehr guter Helm, auch über längere Zeit angenehm zu tragen, mit (im Vergleich zu anderen) auch erträglichem Geräuschniveau zu einem allerdings ziemlich stolzen Preis... Und tatsächlich gibt's nur deswegen einen Stern Abzug.

Erstellt am: 11.01.2021
Kaufdatum: 20.05.2020

Fahrprofil Abhänig!

Der Helm ist für mich der schönste im Regal. Kaufentscheidend war die Funktinalität. Das Nolan N-Com, aufgerüstet mit der Senna Lenkerfernbedienung und Anbindung an das Smartphone ist sehr gut. Das N-Com ist Formschön in den Helm integriert. Er trägt sich Super und ist für den Tagestrip optimal. Leider muss ich mich bei der Lautstärke meinen Vor-Bewertern anschließen. Ab 80km/h wird es sehr laut und sind die 100km/h erreicht ist es nicht möglich das N-Com zu nutzen. Die Rundumsicht und der Tragekomfort gefallen, schönwetter Tagestouren über Land ist das bevorzugte Einsatzgebiet dieses Helmes. Autobahnfahrten machen nicht wirklich Spaß wenn diese zu lange dauern.

Erstellt am: 23.11.2020
Kaufdatum: 15.08.2018

Passt sehr gut

Der Helm sitzt sehr gut und die Brille ist beim Aufziehen sofort hinter den Ohren. Das große Sichtfeld ist genial. Die Verarbeitung macht einen sehr wertigen Eindruck. Der Schild macht bei der Abendsonne einen richtig guten Job und ist ein guter Blendschutz.
Erste Probefahrt ist gemacht. Aufgefallen dabei ist mir, dass der Schild zwischen Tempo 80 und 100 km leicht vibriert, was sehr unangenehm ist. Ich werde nun auf eine mehrtägige Reise gehen und hoffe, dass die Vibration durch den Gebrauch verschwindet. Falls nicht, muss ich den Helm schweren Herzen zurückgeben. Ich werde nach der Reise auf jeden Fall nochmals eine Bewertung abgeben.

Erstellt am: 07.09.2020
Kaufdatum: 27.08.2020

Mangelhaft

Ich habe den Helm gekauft um damit meine Dr Big 800 zu fahren. Ich besitze schon einen Nolan N87. Dieser ist völlig in Ordnung. Den fahre ich auf meiner Duke 690. Nun zum N70. Ich dachte, dass dieser Helm toll wäre, da er ein wahres Multitalent sein soll. Das ist er auch, denn man kann ihn auf 4 verschiedene Arten tragen. Den einen Stern gebe ich für diese Multifunktionalität. Nun zu den unschönen Dingen. Meiner Meinung nach kann dieser Helm nicht mithalten mit einem normalen Integralhelm. Konstruktionsbedingt wird das Visier nicht dicht, besonders an der Verbindungsstelle zwischen dem abnehmbaren Kinnschutz und dem eigentlichen Helm. Dort kann man schon optisch sehen, dass das Visier dort nicht dicht sein kann. Das bestätigte sich auch bei einer Probefahrt. Ab ca. 80 km/ h wird der Helm sehr laut. Bei 120 km/h sind nur noch heftige Windgeräusche zu hören. Zusätzlich bekommt man Zugluft in die Augen. Das ist für mich absolut indiskutabel. Ich habe meine Probefahrt nach 30 km abgebrochen und den Helm wieder zurückgeschickt. Vielleicht ist der Helm etwas für Leute, die ihn als Jethelm nutzen wollen oder nur mit einer 125-er fahren, da werden keine großen Geschwindigkeiten erreicht. Dafür wäre er sicherlich geeigneter. Sorry, aber definitiv keine Kaufempfehlung von mir.

Kommentar
Hallo Ingo

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung. Sie können sich auch an eine Filiale im Umfeld wenden wenn vorhanden .

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 31.08.2020
Kaufdatum: 23.08.2020

Helm -.Bewertung

Passt sehr gut !!
Winddicht bei runter geklapptem Visier

Erstellt am: 17.08.2020
Kaufdatum: 06.08.2020

casque bien aéré

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Ce casque est vraiment bien aéré et quand il fait très chaud, les différentes trappes permettent d'avoir un filet d'air très agréable.
Le casque est plus bruyant que mon autre (car moins de mousses) mais ça ne pose pas de problèmes sur mon AfricaTwin : j'entends mieux le moteur !

Erstellt am: 21.07.2020
Kaufdatum: 14.07.2020

Guter Helm

Positiv: Passform, Futter, Geräuschniveau (Triumph Tiger 900, Scheibe ganz oben, 1,80 m Körpergrösse), gute Balance, Rastung und Tönung der Sonnenblende, unkomplizierte Umbaumöglichkeiten.
1 Punkt Abzug, wegen des relativ hohen Gewichts, wen das nicht stört, soll zugreifen.

Erstellt am: 02.06.2020
Kaufdatum: 26.05.2020

Toller Helm!

Sehr gute Verarbeitung, das herausnehmbare Kinnteil sitzt präzise

Erstellt am: 13.04.2020
Kaufdatum: 04.04.2020

Wertiger und robuster Helm

Der N70-2 x ist der erste Endurohelm für mich, der mit der Ausstattung eine sehr robuste Visiermechanik aufweist. Ein wichtiges Kriterium für mich. Die Sonnenblende arbeitet tadellos, der Schirm erzeugt zudem einen ausreichenden Schatten. Die Innenpolsterung kommt wertig rüber und ist gut befestigt. Das Gewicht ist für mich ok, ich habe mit Kopfumfang 58/59 cm eine Größe M und somit bei diesem Helm noch die kleine Schale. Der Sichtbereich ist enorm und das mitgelieferte Pinlockvisier, hier Ausstattung Grandes Alpes, funktioniert gut. Die Geräuschentwicklung ist im Rahmen des Üblichen bei einem Endurohelm. Ich würde ihn immer wieder kaufen.

Erstellt am: 07.04.2020
Kaufdatum: 30.03.2020
Bewertung schreiben