Produktbewertung für Nolan N87 Classic n-com Integralhelm

Bewertung: 3.51 von 5 139

3.51 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Werner

Erstellt am 18.02.2019 11:06 Uhr

Nolan N87
Positiv:
Passform sehr gut sitzt super
Sonnenblende gut
Verschluss gut
Service und Lieferung gut und schnell.
Negativ
Helm ist auf der Autobahn ab 120 kmh recht laut und wird dann auch immer lauter. Das stört mich aber weniger da ich überwiegend Landstraßen fahre.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.02.2019

Gut für Brillenträger

Erstellt am 10.02.2019 13:40 Uhr

Bin sehr positiv überrascht, wie einfach die Handhabung für einen Brillenträger ist. Da brauch es keinen Klapphelm mehr aus meiner Sicht. Der Umbau des N-Com B5
vom N104 hat auch tadellos geklappt. Den 5 Stern gibt es nach einer ausführlichen Probefahrt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.02.2019

guter Helm mit Produktionsmangel

Erstellt am 26.10.2018 00:25 Uhr

Ich fahre eine Honda CB-sevenfifty - also ein klassisches Naked Bike. Da gehört der Wirbel umdie Ohren einfach dazu. Für meine Kopf passt der Helm ausgezeichnet. Auch die Brille lässt sich sehr gut einfädeln. Das Pin-Lock muss man erst richtig einstellen, ansonsten kann es darunter beschlagen. Am Besten mit warmen Wasser unter der laufenden Wasserleitung adjustieren! Dann passt auch das!
Kritikpunkte:
1. Der Windabweiser! Warum das Teil ein extra Plastikteil ist, dass bei der geringsten Berührung abgeht ist einfach nicht nachvollziehbar. Nachdem Louis diesen Teil bereits einmal problemlos ersetzt hat, fahre ich jetzt nach neuerlichem Verlust ohne. Ich habe es zwar mit Patex angeklebt - trotzdem ging das Teil wieder ab.
2. Das Visier hat keine Arretierung um einen kleinen Luftschlitz zu lassen. Es ist immer eine Fummelei das richtig einzustellen. Der vordere Lufteinlass schliesst unverständlicherweise immer wieder von selbst!
Ansonsten nur Lob für den Helm! Sonnenblende schön stufenlos einzustellen, Sitz perfekt, kein Kopfreissen bei höheren Geschwindigkeiten auch beim Blick zurück! ... und ich bin ein Fan des Ratschenverschlusses - der ist hier dabei! Keine Proleme mit meiner Brille und mein altes Midland Twin-City N-Com passt auch rein! ... und gegen den Wirbel gibts genug gute Ohrstöpsel! ... und bei dem Preis kann man Kleinigkeiten in akzeptieren!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
19.03.2017

Gute Wahl

Erstellt am 10.09.2018 22:06 Uhr

Nach einer Fahrt von einer guten Stunde im strömenden Regen gab es keine Sekunde ein Problem mit beschlagenem Visier. Mein alter Schuberth-Helm hat mir diesbezüglich viele Sorgen bereitet. Dieser mein alter Helm war angenehm leise was Windgeräusche betrifft. Da kommt der Nolan nicht mit. Aber insgesamt gefällt mir der Helm gut.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
31.08.2018

Super preis Leistung

Erstellt am 27.07.2018 20:25 Uhr

Ich finde als Brillen Träger ist der Helm super und auch von der Passform

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
24.01.2018

Andre

Erstellt am 08.07.2018 21:21 Uhr

Habe den Helm jetzt 500 km auf dem Kopf gehabt. Ich muss sagen das der Kauf eine gute Entscheidung war .
Der Nolan N 87 ist sehr angenehm zu tragen . Sitzt gut am Kopf und liegt auch gut im Fahrtwind. Nicht zu schwer und die Lautstärke ist nicht lauter wie mein Vorgänger (Uvex ).
Allerdings gibt es einen Mangel
Das Sonnenvisier lässt sich nur schwer bedienen . Es hakt ständig.
Bin Mal gespannt wie lange das Bedienelement ( auch aus Kunststoff) das mit macht.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.07.2018

Gute Ausstattung, aber nicht für jedes Mopped

Erstellt am 16.05.2018 21:42 Uhr

Seit März bin ich etwa 3000 Km mit dem Helm gefahren, sowohl bei kalten als auch warmen Temperaturen und auf zwei Motorrädern unterschiedlicher Bauart.

Grundsätzlich sitzt der Helm bei mir nach wie vor perfekt. Belüftung im Gesicht funktioniert spürbar. Bei warmen Wetter äußerst angenehm! Die Kopfbelüftung ist als mäßig zu bewerten. Liegt möglicherweise auch an meinem Rumsschädel;)

Die Sonnenblende ist in mehreren Stellungen problemlos, auch mit dicken Handschuhen, zu bedienen und rastet tadellos ein. Das mit den Rasten ist für mich zwar überflüssig,...ich setze ja meine Sonenbrille entweder auf oder ab und nicht halb oder dreiviertel,...aber vielleicht erklärt mir den Sinn noch mal jemand.

Das Visier mit Pinlock schließt absolut dicht und hat bei mir auch auf regnerischen Autobahnfahrten nichts reingelassen. Beschlagen war auch nicht, weder bei 0 Grad noch bei Gluthitze und Schweißperlen auf der Nase.

Besonders möchte ich noch auf die "barrierefreie" Sicht hinweisen. Sowohl Sonnenblende als auch Visier mit Pinlock behindern mit keiner Kante die Sicht. Das machen andere teurere Markenhersteller deutlich schlechter und man hat beispielsweise die Kante des Pinlock im Sichtfeld.

Gefahren habe ich den Helm auf einer African Twin mit hoher Scheibe und seit Ende April auf einer völlig unverkleideten Monster.
Auf der AT ist die Geräuschentwicklung durch Fahrtwind kaum wahrnehmbar und alles bleibt ruhig. Auf der Monster sieht die Sache schon anders aus. Da hier der Wind nicht von einer Scheibe vom Helm abgehalten wird sind die Windgeräusche schon ab 50 Km/h deutlich hörbar, ab 100 Km/h nach meiner Empfindung laut und ab 150 Km/h lästig.

Wer also unverkleidet fährt, lieber eine andere Murmel auf Birne.

Trotzdem wegen guter Ausstattung, spitzen Passform und gutem Handling von mir 4 Sterne.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.02.2018

Nolan fulgor

Erstellt am 13.05.2018 13:53 Uhr

Habe den Helm September 2017 gekauft und bin bis jetzt ca. 3000km damit gefahren.
Ja, man hört Windgeräusche.
Hier gewinnt man jedoch den Eindruck , dass man davon taub wird.
Dem ist Nicht so.
Ich kann das Navi gut hören.
Außerdem sitzt bei mir der Helm perfekt.
Es gibt keine Druckstellen o.ä.
Mit Visier und Sonnenblende hatte ich auch noch nie Probleme..volle Funktion, kein Knarzen.
Kann den Helm weiterempfehlen

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
15.09.2017

Top Helm

Erstellt am 10.04.2018 19:51 Uhr

Top preisleistung !!!

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.10.2017

Luftig gut

Erstellt am 16.03.2018 16:13 Uhr

Habe ihn im Laden in XS probiert, passte. Zu Hause mit Sturmhaube zu eng. Mein Fehler! Man sollte testen, wie man ihn im Nachhinein benutzt. Umgetauscht in S, passt. Verarbeitung, Rastung Visier, Sonnenblende, pinlock finde ich hochwertig.
Erste 100km gefahren, bei 70,80 kmh fällt ein starkes Windgeräusch auf. Schaniere in den Wind gedreht, und es wird stärker. Viell. ist in dem Bereich auch zu wenig Platz für Dämmung?
Mich wundert, dass es auf der rechten Seite ist. Ich zu Louis, Frage an einen Verkäufer, ob man es evtl. noch nachstellen kann. Kann man wohl nicht. Desweiteren weht ein leichter Wind um die Nase. Trotz Haube. Dachte es wären die Lüftungen, aber es scheint, es kommt vom Visier. Aber da ich sowieso eher schneller unterwegs bin, und es dann sowieso lauter wird, kann ich damit leben. Ansonsten guter Helm für's Geld, würd ich wieder kaufen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.03.2018