Produktbewertung für Nordkap Doppelwand-Tunnel-Zelt Avesta

9 Bewertungen

Tragetasche mit Kompressionsfunktion?

Also das Zelt kam nicht in dem oben genannten Kompressionstragetaschenteil, sondern in einer zu großen Tragetasche mit nur einem Tragegriff und mal so gar keiner Kompressionsfunktion.

Erstellt am: 29.06.2020
Kaufdatum: 26.06.2020

Nicht begeistert

Nach dem Probeaufbau im Garten hatte ich die Qualität des Zeltes noch für ok befunden. Dann habe ich versucht, es ordentlich und originalgetreu wieder zu verpacken. Leider hat das nicht funktioniert und beim Wiederaufbau beim Treffen konnte ich die Stangen nur nach langem Suchen richtig positionieren. Da das Zelt keine Boden hat und die Ecken nur durch Bänder fixiert sind, war alles ineinander verwickelt. Hauptproblem ist aber, dass das Zelt keine Entlüftung hat. Das Kondenswasser schlägt sich innen an der Zeltwand nieder und tropft dann hernieder. Das Zelt war vor dem Abbau selbst im August bei 25° in praller Sonne nicht trocken zu bekommen. Für eine Tour mit mehreren Auf- und Abbauten meiner Meinung nach nur bedingt geeignet.

Erstellt am: 28.08.2019
Kaufdatum: 29.07.2019

Schnitt gut aber schlechte Verarbeitung

Das Zelt hat an sich einen guten Schnitt. Lässt sich auch alleine gut auf- und abbauen. Durch das eingehängte Innenzelt kann auch bei Regen das Motorrad wie in einer Garage trocken beladen werden. AAAAber! Die Verarbeitung! Die Gummis zum Einhängen des Innenzeltes waren schon nach 4maligem Gebrauch ausgeleiert, der Innenboden war an einer Naht nicht dicht. Toll bei Regen! Aber am nervigsten war, daß sich bei einem der unteren Gurte, als Aufstellhilfe gedacht,schon nach 5 Tagen eine Befestigungsnaht löste. Benutzt bei einem 3 wöchigen Trip in die Pyrenäen.

Kommentar
Hallo Peter, wir bedauern die Mängel an Ihrem Zelt. Senden Sie es bitte zur Überprüfung an uns zurück, wir werden es ggf. gern umtauschen. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 17.09.2018
Kaufdatum: 24.07.2018

Viel Platz aber schlecht verarbeitet

Die Bauart des Zeltes macht einen guten Eindruck. Man hat mit 2 Personen viel Platz im Inneren und wenn es notwendig ist kann man locker 2 Motorräder im Vorraum unterbringen. Bei Wind macht es außerdem einen stabilen Eindruck. Die beiden Fenster sind gut platziert. Leider ist die Verarbeitungqualität nicht zufriedenstellend. Die Nähte im Innenzelt sind schlecht genäht. An einigen Stellen ist der Stoff nicht zusammen genäht. Außerdem wirkt das Innenzelt zu klein, sodass die Gummibänder stark gedähnt sind. Zudem gibt es keine Belüftung im oberen Bereich des Außenzeltes. Somit starke Kondensbildung im Zelt. Wir hatten morgens Nässe im Innenzelt, entweder aufgrund der Kondensbildung oder dem kurzen Regenschauer in der Nacht. Die Schlafkabine könnte etwas dunkler sein und die Staufächer sollten auch in Stehhöhe von außen am Innenzelt platziert sein. Das Zelt ist so nicht empfehlenswert. Man bekommt für weniger Geld mehr Zelt bei einem großen Sport- und Freizeit Anbieter.

Kommentar
Hallo Christian, vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 06.09.2018
Kaufdatum: 13.08.2018

Ergänzung zu meiner Beurteilung

Für den Kundenservice gibt es für Louis 5 Sterne, einfach Top. Zelt wurde anstandslos umgetauscht. Nun hoffe ich, dass beim nächsten Gebrauch alles i.O. ist. Dem Mitarbeiter Günther Messerschmied von Weil am Rhein gebe ich auch noch 5 Sterne. Er ist einfach ein super Verkäufer. Seine Kompetenz in der Beratung und Freundlichkeit ect. ist genial. Gruss und bis bald Pascal

Erstellt am: 24.06.2018
Kaufdatum: 23.06.2018

Tolles Zelt aber leider nicht das Innenzelt

Das Zelt bietet wirklich viel Platz. Das Aussenzelt ist super, aber leider nicht das Innenzelt. Es scheint mir, dass das Innenzelt etwas zu klein ist. Die Nähte sind nicht gut genäht und bereits beim ersten Aufstellen hatte ich einen Riss und weitere werden sicher folgen, beim nächsten Camping. Auf Wunsch kann ich Louis gerne Fotos vom Riss und den schlecht vernähten Nähten senden. Für das Aussenzelt hätte ich 5 Sterne gegeben, aber leider ist da noch das Innenzelt. Gruss Pascal

Kommentar
Hallo Pascal, senden Sie uns das Zelt bitte zum Umtausch ein, wir bedauern das Problem. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 18.06.2018
Kaufdatum: 26.05.2018

Ergänzung meiner +/- Bewertung

Ich habe mein Zelt wegen der Mängel Heute zum Louis Store zur Reparatur gebracht. Aufgrund der Beschreibung der schlecht vernähten Gurte und des verzogen genähten Innenzeltes wurde mir, weil ich das Zelt ja wollte, sofort ein neues Zelt vom Lager gegeben. Trotz günstigen Preis wird damit vom Louis ein akzeptabler Qualitätslabel gehalten, dass somit 5 Sterne verdient. Danke dem Louis Team für seinen guten Kundendienst, ich freue mich, dass ich das Zelt gleich wieder nutzen kann und nicht lange auf Reparaturen warten muß.

Erstellt am: 09.06.2018
Kaufdatum: 06.04.2018

Klasse

War das beste Zelt wo wir je hatten bzw noch haben . Super packmaß für Moped, die Höhe ist klasse leicht aufbau bar. Waren auf Korsika , Portugal und 5 Wochen Griechenland .

Erstellt am: 07.06.2018
Kaufdatum: 12.06.2010

Motorradtour

+ Das Zelt hat ein noch befriedingendes Preis Leistungsverhältnis, im Praxistest auf einer kroatischen Insel wurde das Motorradzelt das erste Mal für 5 Tage aufgestellt. + Der große Vorraum (Apside fürs Motorrad) wurde nur für Gepäck und zum Sitzen genützt und ist aufgrund der Stehhöhe sehr komfortabel. + An 2 Tagen hat es immer wieder mäßig geregnet, das Zelt war dicht. + Die Abspannung, bzw. Stabilität des Zeltes ist auch bei mäßigen Wind trotz der Höhe ausreichend. + Das Innenzelt besitzt ausreichend Belüftungsmöglichkeiten. - Beim Aufstellen ist eine Naht von den Gurten am Boden aufgegangen, dieser war schlecht vernäht und mußte Vorort repariert werden. Die anderen Gurten sind ebenso schwach vernäht. - Bei Hitze staut sich wie in einer großen Käseglocke die warme Luft, Lüftungsmöglichkeiten fehlen im gesamten Aussenzelt, bzw. wären diese speziell in den oberen Bereichen des Aussenzeltes notwendig, die einzige Möglichkeit für eine gute Durchlüftung ist gegenüber Eingänge offen zu lassen, dabei darf es jedoch nicht regnen, zum Schlafen bei Hitze und Regengüssen ist das Zelt schlecht geeignet. - Das Innenzelt ist bei den vorderen Symetrischen Eingängen um 5 cm versetzt genäht, sieht aus wie ein Prozotyp der falsch zusammengenäht wurde. - Das Zeltgestänge ist beim Aufstellen schwierig mittig einzuführen und dann in die dafür vorgesehenen Haken an den Gurten eizustecken. Wenn es nicht mittig zentriert ist hat das Aussenzelt dann áuf einer Seite eine Beule, die sieht aus als ob der Wind das Zelt etwas verschiebt. - Das Zelt kann vernüftig nur zu Zweit aufgestellt werden, alleine ist das sehr umständlichund zeitintensiv. Resümee: Wenn sich die Verarbeitung verbessert, und mehrere Lüfter im Zelt integriert werden, dann wäre es dann ein Preis Leistungsverhältnis, mit positiven Gesamteindruck. Für den Verkaufspreis kann man wahrscheinlich nicht mehr Zelt erwarten.

Kommentar
Lieber Louis-Kunde, wenn das Zelt nicht korrekt zusammengenäht ist, tauschen wir es gern um. Mit freundlichen Grüßen, Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 07.06.2018
Kaufdatum: 06.04.2018
Bewertung schreiben