Produktbewertung für Pinlock Ohrstöpsel Set

Bewertung: 3.56 von 5 16

3.56 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Nach dem tragen des Gehörschutz musste ich zum Arzt!

Erstellt am 07.07.2017 20:31 Uhr

War gut zufrieden mit meinem Pinlock Gehörschutz, bis ich bei einer längeren Tour den roten Filtereinsatz verloren habe, beim einsetzen der Ohrenstöpsel, dachte ich zu mindest.
3 Wochen später als ich mir Otoplasten anfertigen lassen wollte, wurde festgestellt das der verloren gegangende rote Filtereinsatz in meinem Gehörgang fest steckte.
Bin dann sofort in die HNO Ambulanz und hab mir das Teil entfernen lassen. Wäre ich erst später drauf gekommen das der Filtereinsatz in meinem Gehörgang feststeckt, hätte ich mich wahrscheinlich operieren lassen müssen, da das Teil schon leicht eingewachsen war, und auch schon schmerzte beim herausnehmen. Werde in Zukunft den Pinlock Gehörschutz nicht mehr tragen. Hät mir nie gedacht das so etwas möglich ist, aber anscheinend sitzten die Filter zu locker. Bin ich der einzige denn sowas schon passiert ist ? Wäre neugrig ob schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat !?

LG Marc

Kommentar:
Lieber Marc,

vielen Dank für Ihre Bewertung der Ohrstöpsel.

Besonders freuen wir uns über Ihre vielen Einkäufe im Louis Versand und Ihrer Filiale vor Ort. Umso mehr bedauern wir, dass Ihnen ein Ohrstöpsel Kummer bereitet hat und wir verstehen Ihre Enttäuschung.

Wir teilen sowohl Ihre Überraschung, dass sich der Filtereinsatz ablösen und in Ihrem Gehörgang festsetzen konnte, wie auch Ihre Erleichterung, dass dieser vom Arzt schnell wieder entfernt werden konnte. Ein gleicher oder ähnlicher Fall ist uns bis heute nicht bekannt geworden.

Gemeinsam mit den Fachkräften des Herstellers haben wir unseren Warenbestand geprüft. Dabei jedoch keine Mängel feststellen können. Wir gehen von einem bedauerlichen Einzelfall aus. Ungeachtet dessen nehmen wir parallel Kontakt zu Ihnen auf.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Schlecht

Erstellt am 03.09.2014 18:37 Uhr

Erst mal: Fahre eine GS Adventure LC 2014
Helm: Schubert C3
Stoepsel gekauft wegen austauschbare und flexibele Ohrschalen. Filter kan mann austauschen also los gehts.
Erster Eindruck, sitz gut,
Erste Fahrt: Luxemburg plusminus 400 km. Sehr gespannt....
Nach 80 km erste Pause. Schnell die Ohrschalen wechseln in die Grosse Variante.
Nach 60 km Stop. Raus mit den Dingern. Trotz Schubert und hoher Windschutz wird mann bekloppt im Helm......
Sehr schlechte Dämpfung kann ich nur sagen. Also wieder meine alte Alpine rein gesteckt und da merkt mann wie angenehm die sind.
Idee ist gut, tragen ist angenehm aber Dämpfung ist sehr gering bis überhaupt nicht.
Schade eigentlich

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.08.2014