Produktbewertung für Probiker Cool Breaker IV Handschuhe

Bewertung: 4.32 von 5 37

4.32 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

was ist kühl ?

Erstellt am 11.12.2019 07:40 Uhr

Etwas ketzerisch die Überschrift vielleicht ;-) mag sein. Der richige Winterhandschuh ist es aber noch nicht.
Alle Tests mit diesem Handschuh wurden OHNE Griffheizung aber mit Handprotektoren durchegführt. Es wurden immer Seidenhandschuhe als Innenhandschuh mit angezogen.

Samstag 7.12. Aussentemperatur ca 8 bis 6 Grad Nieselregen bis leichter Schauer,Wind stark böig, Dauerfahrt Landstr ca 120 min bei Tempo 80 bis 100 km/h. Keine kalten Hände Durchkühlung der Fingerspitzen trat erst nach ca 2,5h ein. blieb dann aber konstant etwas gekühlt. Hände wurden nicht taub.

Sonntag 8.12 Aussentemperatur ca 6 Grad mit leichtem Nieselregen und böigem Wind.
1h Autobahn Tempo 120, dann Landstr. ca 1,5 h Tempo 80 bis 100. dann Stadtfahrt ca 40min.
Hände waren anschließend kalt. Aber nicht taub
10.12. Aussentemperatur ca 2 bis 3 Grad Sonnig, abends bei der Rückfahrt teilweise Temperatur bis auf 1 Grad runter, Je Tags und Nachts 1 h Landstr Tempo 80 mit anschl. 30 min Stadtfahrt . Hände waren nach der Fahr richtig kalt und fingen an taub zu werden. Fingerspitzen hatten kaum Gefühl mehr.

Also man sieht, das es für richtig kaltes Wetter diese noch nicht sind. Für Temperaturen die im leichten Plus Bereich sind ( so ab 5 - 6 Grad und aufwärts ) sind Sie ganz gut und nebenbei auch Wasserdicht.
Die Stulpe ist selbst bei mir langem Kerl ausreichend lang und schließt vernünftig ab, die Klett Verschlüsse lassen sich auch mit Handschuh bedienen.
Schalter der Transalp und der DR lassen sich gut bedienen.
Für Stadtfahrten sollten diese sogar noch länger warm halten.
Mit meiner Handschuh Größe 11 war XXL absolut ausreichend.
Ein noch dickerer Innenhandschuh bringt im übrigen keine Punkte, da das Luftpolster dann fehlt.

Ich hatte mir diese auch nur gekauft, da meine Reusch Ski Handschuhe ( auch drei Finger Handschuhe ) den Geist aufgegeben hatten. ( Nach ca 8 Jahren )
ABER an die REUSCH kommen diese nicht ran. die sind noch mal wärmer. Auch bei Temperaturen um 1 bis 2 Grad kann damit stundenlang fahren. Alles ohne Griffheizung.

Für den Preis sind diese ok . Aber auch nicht mehr. Im Winter auf dem Roller oder für Stadtfahrten denke ich werden diese absolut ausreichend sein, für Touren und Reisen im Winter eher nicht oder man muss von Café zu Café fahren.
Meine Freundin fuhr die Strecken Samstag und Sonntag im übrigen ohne Handprotektoren auf der XJ und meinte das sie sich erst nach ca. 1,5, bis 2 h Gedanken über kalte Finger gemacht hatte.Vorher waren diese extrem warm. Insofern die Frage in der Überschrift, was ist kühl :-) .

Ich gebe diesen Handschuh nur drei Sterne weil es wirklich nur Handschuhe sind die für kühle Tage sind, nicht für den Winterbetrieb, wenns schneit und frostet und man ohne Griffheizung unterwegs ist. Dafür sind diese dann aber kuschelig und trocken.

Vier hätte er bekommen wenn er auch bei um Null Grad warm gehalten hätte,
und fünf Sterne wenn er auch bei minus Graden warm halten würde.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
26.11.2018

Winterhanschuhe

Erstellt am 09.01.2019 18:59 Uhr

Wenn man länger fährt werden die Finger kalt !!!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Sie im Winter fahren, sollten Sie am Bike am besten Handschützer oder Stulpen verwenden, um den Fahrtwind abzuhalten und ggf zusätzlich Heizgriffe montieren.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.12.2018

Eher klein ausgefallen

Erstellt am 28.12.2017 11:00 Uhr

Wollte einen richtig großen Handschuh. Deshalb Größe 12 bestellt. Paßte nur gerade so.

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.12.2017