Produktbewertung für Probiker Jakutsk Handschuhe

16 Bewertungen

Bons gants d'hiver avec un prix intéressant !

Automatisiert übersetzen

Die automatisierten Übersetzungen stehen zur Zeit leider nicht zur Verfügung.

Très bien, gants chauds qui protègent bien du froid et du vent en tout cas en 125 ;)
Je n'ai pas eu besoin de mettre des sous-gants en dessous.
Je recommande le produit.

Erstellt am: 17.02.2022
Kaufdatum: 09.12.2021

Sturz schadfrei überstanden, warm bis 5 Grad

Die Handschuhe sind ab 14°C zu empfehlen, unter 5 Grad kann es langsam unangenehm werden. Zu beginn sind sie sehr steif, aber da gewöhnt man sich dran. Ich hab mich bei 60°C damit hingelegt und mir ist wahrscheinlich auch der Lenker drauf gefallen, neben einem Bruch hab ich aber keine weiteren Verletzungen an der Hand. Den Handschuhen sieht man den Sturz nicht an.

Nach ein paar Monaten ist eine Öse zum fest ziehen am Handgelenk verloren gegangen. Der Handschuh wurde von Louis schnell ersetzt.

Erstellt am: 28.11.2021
Kaufdatum: 06.03.2021

empfehlenswert

Passt, ist warm, natürlich nicht bei 20 Grad minus, und wird nach dreimal tragen schon geschmeidiger, kann ich empfehlen.

Erstellt am: 22.09.2021
Kaufdatum: 14.09.2021

Die gehen in Ordnung

Ich hatte sie nun den ganzen Winter an zum Testen und muss sagen bis -5 Grad sind sie völlig in Ordnung. Bei Temperaturen darunter macht das fahren allerdings eh nicht viel Spass.

Erstellt am: 28.04.2021
Kaufdatum: 30.11.2020

Die besten Handschuhe seit langem

Uneingeschränkte Kaufempfehlung! Sehr gut veraebeitet und halten sehr warm.
Auch die gute Protektion schützen die empfindlichen Finger und Mittelknochen der Hand

Erstellt am: 01.04.2021
Kaufdatum: 29.03.2021

Ausreichend warm bis 5°C

Testtemperaturen waren 2 bis 12°C. Ich habe nie im Handschuh gewitzt und selbst bei 3°C 1,5h Autobahn waren schmerzhaft (komischerweise nur and der Gashand), trotzdem hat der Handschuh meine Frauenhände, die doch schnell frieren vor der Erfrierung bewahrt. Ist es sehr kalt sind mind. 30min die Hände warm. Etwas negativ fällt auf, dass die Handschuhe sehr steif sind, man gewöhnt sich dran, aber das geht bei so dickem Futter und Leder wohl kaum anders. Die Stulpen haben eine sehr gute Länge, die Handgelenke bleiben immer warm.

Erstellt am: 23.03.2021
Kaufdatum: 06.03.2021

Für den Preis in Ordnung

Habe die Handschuhe in der Filiale gekauft und daher den direkten Vergleich zu ca. doppelt so teuren Handschuhen gehabt. Der Unterschied der mir dabei aufgefallen ist, ist auch mein größter Kritikpunkt an den Handschuhen.

Und zwar die Passform:
Sie sind schon sehr dick und zu Beginn sehr steif, was die Bedienung der Schalterarmaturen oder das Ballen einer Faust echt unkomfortabel macht. Nach ca 10h im Gebrauch, haben Sie sich aber soweit eingetragen, und man kann halbwegs anständig mit ihnen fahren. Von angenehm sind sie dennoch leider weit entfernt.

Fütterung:
Halten meine Hände bei +5°C ca. 1h zuverlässig warm. Für den tiefen Winter sind sie daher eher nichts, für meine Zwecke aber ausreichend.

Material:
Nach meiner 10h Testphase sieht man an der Innenseite der Finger leider schon die ersten Abriebspuren des Kupplungshebels. Hier verliert das Leder schon seine Farbe. Da es aber nur ein optischer Makel ist, stört mich das nicht.

Fazit:
Wer das Geld hat und viel im Winter unterwegs ist sollte lieber mehr Geld ausgeben. Für alle die wie ich nur ab und zu auch im Winter ne kleine Runde fahren, taugen die Handschuhe.

Erstellt am: 30.11.2020
Kaufdatum: 21.11.2020

In Ordnung

Ich habe die Handschuhe als meine ersten Winterhandschuhe für knappe 70 € gekauft. Ich benutze sie allerdings nur im Herbst bis Ende Oktober. Als kleine Frau passen sie mir in XS gut und fühlen sich auch schön weich und mollig warm an, solange man in der Wohnung ist. Bei etwa 7-8 °C kann ich damit die halbe Stunde zur Arbeit gut fahren, jedoch sind meine Hände kühl, wenn ich ankomme. Bei 3-4 °C sind meine Hände bei Ankunft sehr kalt und schmerzen. Als Winterhandschuhe kann ich die Jakutsk also nicht empfehlen. Als Herbsthandschuhe funktionieren sie schon.
Die Bedienung des Blinkerhebels ist naturgemäß mit dicken Handschuhen etwas schwieriger, funktioniert aber zuverlässig. Nach einer ca. 50 minütigen Fahrt hatte ich das Gefühl, dass ein paar Nähte/Wulste an der Handinnenfläche leicht zu drücken anfingen, allerdings vermute ich, dass sich das noch legen wird, wenn ich die Handschuhe öfters getragen habe und sie noch ein bisschen weicher werden.
Nach einer halbstündigen Regenfahrt (eher leichter Regen) waren die Handschuhe wasserdicht. Wie lange sie das Wasser bei strömendem Regen tatsächlich abhalten, kann ich noch nicht beurteilen.

Erstellt am: 01.10.2020
Kaufdatum: 17.09.2020

Dicke Winterhandschuhe

Die Handschuhe waren mir auf der Innenseite zu dick. Auch die Finger waren mir zu wenig vorgekrümmt. So mußte ich schon eine gewisse Kraft aufwenden, um eine Faust zu bilden. Darum habe ich sie umgetauscht. Vielleicht ideal für Passagiere im Beiwagen?

Erstellt am: 07.02.2020
Kaufdatum: 29.01.2020

Preis/Leistung = TOP !!!!

Als Ganzjahresfahrer war ich auf der Suche nach einem günstigen Vollledergandschuh. In der Filiale Wien-Süd, die ich immer wieder gerne besuche (Topteam), wurde er mir als Herbsthandschuh verkauft. Einmal mit Spray imprägniert begleitet mich der Handschuh bisher perfekt durch den Winter. Ich habe leider eher kurze Finger und eine breite Handfläche - der Handschuh passt dennoch perfekt und vermittelt ein gute Gefühl am Lenker, obwohl er recht massiv wirkt. Bin voll zufrieden!!!!

Erstellt am: 08.01.2020
Kaufdatum: 14.11.2019
Bewertung schreiben