Produktbewertung für Procycle 4T Motorenöl 10W-40 teilsynthetisch

Bewertung: 4.55 von 5 187

4.55 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Varadero

Erstellt am 13.04.2019 23:06 Uhr

Auf Empfehlung meines Honda Mechaniker gekauft; leider Bei Varadero nicht zufrieden da Kupplung rutscht und leichte Scheer Geräusche für Honda SH funktioniert aber tadellos Habe auf Castrol gewechselt bei Varadero funktioniert einwandfrei Preis aber trotzdem ok

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Tut was es soll

Erstellt am 25.03.2019 20:24 Uhr

keinerlei Probleme mit der Kupplung, mein Motor läuft seit dem Ölwechsel sehr ruhig . Sehr hochwertiges Öl .

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
28.12.2018

Super Motoröl

Erstellt am 10.03.2019 04:58 Uhr

Verwende das Öl schon Jahre bei verschiedenen Motorrädern (BMW, Kawa, Moto Guzzi, Honda, Yamaha), war und bin immer zufrieden.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
09.03.2019

Öl, das macht was man verlangt...

Erstellt am 10.02.2019 15:35 Uhr

nämlich schmieren. Schnell geliefert, problemlose Altölrücknahme, was braucht man mehr?
Achja, es schmiert den Motor. Bisher sehr problemlos, alles super.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.11.2017

Top Produkt für Chopper

Erstellt am 04.01.2019 12:58 Uhr

Ich führe jährlich einen Ölwechsel, seit 2007, bei meiner Kawasaki VN 15 (BJ 1994) mit obigem Produkt durch und bin sehr zufrieden mit diesem ÖL. Ich hatte nie Probleme mit Getriebe, Motor oder Kupplung. Aktueller Kilometerstand 64300 Km. Rückgabe des Altöls in der Filiale ist kein Problem (Rechnung mitnehmen).
Für großvolumige Motoren kann ich das Öl nur empfehlen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.12.2018

TOP!

Erstellt am 02.01.2019 10:25 Uhr

Fahre das Öl in zwei Honda Transalps (87er und 96er) seit fast 20 Jahren. Noch nie etwas negatives erlebt, immer Top. Kein Kupplungsrutschen, Motor läuft sauber und ruhig. Die 87er hat jetzt 120.000 km, das spricht für sich. Werde nichts anderes kaufen, wieso auch? Top zufrieden.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.04.2018

Top Motoröl

Erstellt am 28.11.2018 16:09 Uhr

Bestelle dieses Motorenöl schon seit vielen Jahren. Bin damit immer sehr gut gefahren. Möchte auch kein anderes ausprobieren. Top Preis- Leistung.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
13.11.2018

Anfängliche Bedenken sind verflogen

Erstellt am 13.10.2018 18:34 Uhr

Ich fahre dieses Öl nach anfänglichen Bedenken wegen einiger negativer Bewertungen in meiner YBR 125 und auch in meiner Yamaha XJ6 aus 2012.
Was soll ich sagen? Es tut was es soll. Beide Maschinen machen mit dem Öl keinerlei Probleme. Beide lassen sich super schalten und es gibt keine Probleme mit der Kupplung. Ölverbrauch gleich Null.
Ich kann dieses Öl nur empfehlen und werde es wieder kaufen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
08.10.2018

Nicht besser als das billige aus dem Baumarkt

Erstellt am 06.10.2018 21:28 Uhr

Vorweg: Ich fahre eine Suzuki GS550T, also einen recht alten Hobel.

Der Motor möchte gerne 10W40 haben und bisher wurde dort immer nur einfaches 10W40 eingefüllt. Das ganz billige aus dem Baumarkt oder aus dem Internet.
Das Öl wechsle ich immer in der Winterpause, der Filter kommt da auch gleich neu.

Immer wieder hört man, das man beim Motorrad unbedingt ein Spezielles Öl einfüllen muss..... Ok, ich habe das dann einfach mal ausprobiert.
Also im Winter wieder das Öl abgelassen und ein paar Tage "ausbluten" lassen.
Dann das Procycle Öl eingefüllt und nach etwas über einem Jahr kann ich nun sagen: Verschwendetes Geld.
Ok, es ist nicht schlechter als das Billigöl, aber halt auch nicht besser.
Es ist alles genau so wie mit dem billigöl.
Sie schaltet sich genau so, die Kupplung greift genau wie vorher, der Motor läuft unverändert (wäre ja auch schlimm) und auch der geringe Ölverbrauch ist gleich geblieben.
Daher: Das kaufe ich nicht mehr. Für das Geld bekomme ich woanders über 6 Liter.
Man muss immer im Hinterkopf behalten:
Der Motor wurde vor 40 Jahren entwickelt. Zu dieser Zeit gab es diese ganzen "Spezial" Öle noch garnicht.Auch die Qualität der Öle war damals noch wesentlich schlechter.
Aber wiegesagt, ich kann halt nur von meinem Bock sprechen, bei modernen hochgezüchteten Krawallhobeln mag das wieder ganz anders aussehen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

wenn Sie mit Ihrem Baumarktöl gute Erfahrungen gemacht haben, ist das schön, häufig werden Sie jedoch mit PKW Öl im Motorrad ein hakelig zu schaltendes, raues Getriebe erhalten, weil die entsprechenden Additive fehlen. Daher ist da durchaus Vorsicht geboten.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.08.2017

Top Motoröl

Erstellt am 03.09.2018 18:16 Uhr

Großartiges Motoröl zum kleinen Preis.Bin sehr zufrieden.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
03.09.2018