Produktbewertung für Motorenöl 4T 10W-50, 1 Liter vollsynthetisch

2 Bewertungen

Kein 5W-40 Vollsynthetisch mehr?

Hallo Louis-Team,

ich habe eine Frage zu diesem Öl. Warum führt Ihr das vollsynthetische 5W-40 Öl nicht mehr im Sortiment?
Ich benutze seit einigen Wochen dieses 10W-50 Vollsynthetisch im Auto (Benziner Bj.98), und bin erstaunt das ich seit dem öfters Probleme beim Anlassen habe. Erst nach mehrmaligen (3 bis 4) Versuchen startet das Auto. Ab und an blinkt bei dem Versuch auch die Öl-Warnleuchte auf.
Nach dem Anspringen ist kein unterschied zu vorher zu bemerken.
Ist diese Umstellung im Sortiment endgültig oder kommt das vorherige 5W-40 wieder ins Sortiment?


Gruß und vielen Dank im Voraus
Ethem

P.S.: Das andere Öl (10W-40 Teilsynth.) für meinen Chopper (VT1100) ist dagegen Gut!

Erstellt am: 02.07.2012
Kaufdatum:

HC Synthese ist nicht Vollsynthese

Es handelt sich um ein Hydroycrack-Öl, welches zwar besser als mineralisches Öl ist, jedoch bei weitem nicht so belastbar wie ein echtes vollsynthetisches Öl, welches z.B. auf Polyalphaolefinen besteht. Den Hinweis auf HC findet man in der Vergrößerung des Produktfotos. Für ein HC Öl ist der Preis noch akzeptabel, ich würde jedoch noch etwas drauflegen und ein echtes vollsynthetisches Öl kaufen. Da die Hausmarke dieses leider nicht mehr anbietet, bleibt derzeit ein Markenprodukt als Alternative.

Kommentar
Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Artikelbewertung vom 23.06.2010.

Ursprünglich war dieses Motorenöl als Hydrocrack-Variante geplant. Wir haben uns aber in letzter Minute doch für eine reine vollsynthetische Qualität entschieden.

Das falsche Produktfoto (mit HC-Synthese) wurde zwischenzeitlich im Online-Shop ausgestauscht.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 23.06.2010
Kaufdatum:
Bewertung schreiben