Produktbewertung für Procycle 4T Motorenöl 10W-50 vollsynthetisch

Bewertung: 4.23 von 5 17

4.23 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Top Ware

Erstellt am 06.05.2018 13:51 Uhr

Ich verwende das Öl im meiner Duke 690 R , alles Top . Preis/Leistungs Verhältniss ist unschlagbar . Das Öl ist genauso gut wie teurere Öle mit Markennamen .

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.04.2018

Gutes Öl

Erstellt am 29.11.2017 10:24 Uhr

Kaufe schon immer dieses Öl. Noch nie Probleme mit dem Motor gehabt. Mein Motorrad hat jetzt über 140.000 km runter und davon ist sie 137000 km mit diesem Öl gelaufen, also kann es nur gut sein.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.11.2017

Empfehlenswert

Erstellt am 05.11.2017 23:55 Uhr

Ich habe das Procycle 10W-50 Vollsynthetisch eine Saison in meiner Moto Guzzi LeMans 3 gefahren und konnte nichts negatives feststellen. Der einzige Grund, warum ich es nicht weiter kaufe ist, dass ich ein vollsynthetisches 10W-60 von einem deutschen Markenhersteller zum selben Preis von 40€ für 4 Liter gefunden habe. Sollte das 10W-60 wieder teurer werden, sehe ich keinen Grund, nicht wieder zum 10W-50 von Procycle zurück zu kehren.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Procycle 10W50

Erstellt am 01.12.2013 22:50 Uhr

Hallo auch ich kann nur gutes über das 10w50 öl berichten (10000Km Nutzungserfahrung) ich bin auf dieses Öl umgestiegen nachdem ich Ölwechsel mit öl von meinem Ducatihändler gemacht hatte danach war sie im kalten zustand kaum schaltbar bzw Leerlauffindung unmöglich jetzt mit 10w50 alles Super butterweiche Schaltbarkeit kein Ölverbrauch feststellbar das einzige was nicht nur mich Wundert dieses Öl im 4l und 1l Gebinde war immer rot eingefärbt und jetzt war das gelieferte 4l Gebinde Honiggelb hat das seine Richtigkeit?????

Kommentar:
Sehr geehrter Kunde,

die Einfärbung des Öles ist willkürlich und hat nichts mit der Zusammensetzung des Produkts zu tun. Es läßt nicht auf die Additiv-Struktur o.ä. schließen - ist eben einfach nur Einfärbung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
29.11.2013

Top Öl

Erstellt am 11.11.2012 12:32 Uhr

Ich fahre das Öl schon ca 100000 km mit meiner FZ 750 Bj. 1993, kaum Ölverbrauch ca 1 Liter auf 6000 km super Produckt.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.11.2012

Unterschiedliche Farbe je Gebinde

Erstellt am 14.08.2012 20:50 Uhr

Ich verwende das Procycle 10W50 in meiner CB500 und bin sehr zufrieden damit. Eine Frage bleibt dennoch: Beim Ölwechsel habe ich festgestellt, dass das 4-Liter-Gebinde bernsteinfarbenes Öl enthält, das 1-Liter-Gebinde dagegen ist mit rot eingefärbtem Öl befüllt. Handelt es sich um dasselbe Öl? Die Spezifikationen auf den Etiketten sind jedenfalls identisch.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.08.2012

Auch gut für das Auto!

Erstellt am 29.05.2012 19:03 Uhr

Brauche zeit Jahren Procycle Vollsynthetischen Öl in meinen Suzuki GSX 750. Ich bin sehr zufrieden. Das Öl ist zu gut, das Ich es auch in meinen Toyota Celica benutze.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.03.2012

Super Öl für super Preis!

Erstellt am 27.05.2012 20:39 Uhr

Fahre das Procycle Öl seit zig 10.000nden KM in meiner KTM Adventure......sehr zufrieden, kein Kupplungsrutschen und auch sonst nix zum Meckern! Empfehlung!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Motorenöl Procycle 4 T

Erstellt am 10.02.2012 08:51 Uhr

Sehr gut. Service und Produckt

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.02.2012

Super Öl

Erstellt am 18.11.2010 19:07 Uhr

Fahre dieses Öl im meiner Kawasaki ZX10-R 05 und kann nur positives über das Öl sagen. Ölverbrauch ist gleich null und auch kein Kupplungsrutschen. Sehr Empfehlenswert. Warum das doppelte für Castrol oder Motul zahlen wenn dieses Öl die gleiche Qualität hat.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.10.2010