Produktbewertung für Procycle Brennraumreiniger 300 ml

Bewertung: 4.46 von 5 30

4.46 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Saubere Sache, spürbare Resultate

Erstellt am 07.10.2011 14:09 Uhr

Absolut zu empfehlen (auch in Kombination mit dem Kraftstoffsystemreiniger), denn Motor läuft deutlich runder, Gasannahme klarer und direkter.

Für kurze Zeit kann man eine erhöhte Ruß- und Rauchentwicklung beobachten die dann schnell sauberer wird und meines Erachtens sehr effektiv Verunreinigungen löst und hinnaus befördert werden.

Wie meisten bei Louis, absolute gutes Preis/Leistungs Verhältnis! Bin wirklich ein wenig beeindurckt!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
07.10.2011

PROCYCLE BRENNRAUMREINIG

Erstellt am 28.09.2011 20:36 Uhr

Auch das ist ein super Mittel!
Ich nutze es so alle 8000 km und was soll ich sagen, die Kerzen sehen echt super aus und auch die Gasannahme ist nach dem Gebrauch wieder okay...
Habe heute meine zweite Dose in den Tank geschüttet und ich merke jetzt schon wie es wirkt.
Werde es nach den kommenden 8000 km wieder nutzen!


Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.09.2011

Bin sehr zufrieden

Erstellt am 17.09.2011 20:19 Uhr

Habe das Zeug heute bei meiner GSF600 verwendet, da auf dem hinweg zur Louis-Filiale der Motor eher gequält lief. Im ersten Drezahldrittel stotterte sie leicht und das Standgas war auch nicht so gleichmäßig.
Im Laden gleich das Zeug rausgesucht und gleich mitgenommen ( Versuch macht klug ) Vor der Heimfahrt mit reichlich Umwegen ( Wetter nutzen...) habe ich den Zaubertrank in den Tank gekippt. Habe die Gute dann fast restlos leergefahren und unterwegs haben sich die Probleme von selber gelöst.

Wie und was da wirkt weiß ich nicht. Auf jeden Fall hat es heute geholfen :-)

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
17.09.2011

Kein Wundermittel

Erstellt am 15.05.2011 01:35 Uhr

Nun, ich habe das Zeugs verwendet und konnte weder positive noch negative Eigenschaften feststellen.
Weder im Motorlauf noch im Verbrauch oder sonst wo war eine Veränderung bzw. eine Verbesserung festzustellen.
Ob sich die Abgaswerte veränderten werde ich spätestens in ein paar Tagen bei der Inspektion feststellen.

Als Fazit ein österreichisches Sprichwort. Hilft´s nix dann schadet´s nix. Hoffentlich!
Zur Bewertung: drei geschenkte Sterne

Bewertung: 3 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.04.2011

Hmm...

Erstellt am 06.03.2011 09:02 Uhr

Hallo,

das zeugs ist echt gut. Verwenden wir oft. Das was Timon da schreibt das er ein Kolbenfresser hat wegen dem Zusatz ist wohl leider nicht die Warheit.

Das ist ja für den Tank und nicht für das Öl !!! Wie sollen Teile aus dem Brennraum den Ölfilter verstopfen....lachhaft....Anfänger halt.

Grüßle Rocks

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

Top Produkt!!!

Erstellt am 07.01.2011 14:25 Uhr

Bin sehr zufrieden mit dem Ergebniss!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:

lieber finger weg

Erstellt am 25.12.2010 15:06 Uhr

Moin,
hab den Brennraumreiniger gekauft und gleich ausprobiert. Nach der Anleitung hab ich ihn dosiert und bin losgefahren.
Schon nach nur wenigen km ruppelte der Motor Stark und blieb mit einem kräftigen Ruck stehen.
Bei der anschließenden Fehleranalyse habe ich festgestellt das nun wirklich kein Ruß mehr im Motor ist, dieser hat sich nämlich im Ölfilter festgesetzt und diesen vollkommen verstopft. In folge dessen konnte der Schmierkreislauf nicht mehr aufrecht erhalten werden und der Motor hat sich fest gelaufen. Letztendlich musste ich meine alte Kawa nach einem Jahr restaurierung kuputt in die Ecke stellen. Jetzt könnte man sich fragen ob ich mich nicht an die korrekte Dosierung oder Einwirkzeit gehalten habe aber das kann ich nicht bestätigen. auch die geforderte Fahrstrecke nach dem der Öl und Filterwechsel erforderlich ist hab ich nicht einmal zur Hälfte erreicht.

LG Timon

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:

Sauber gebannt!

Erstellt am 19.11.2009 16:04 Uhr

habe den brennraum und ventile mit startpilot verkleistert,
frage war, wie reinige ich das wieder ?
Bei Louis hat man mir den Brennraumreiniger empfohlen.
Nach 200 km war alles wieder frei, super service und guter Reiniger.
Wenn man sich an die Beschreibung hält dann wirkt das zeug wie die hölle.
Erstklassig , der Brennraumreiniger gehört jetzt zu meiner Werkstattausrüstung !

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.11.2009

Für Kurzstreckenfahrer,

Erstellt am 11.10.2009 07:01 Uhr

erste Wahl. Aber wie bei allen Procycle Produkten scheint mir die Dosierempfehlung reichlich übertrieben. Die Hälfte und/oder ein Schnapsglas voll bei regelmäßiger Anwendung, reicht völlig.
Die Ölkohle im Dämpfer kullert nach einer gepflegten Autobahnhatz auch so aus dem Auspuff. Also nich immer viel hilft viel. Denn es brennt im Auspuff und der Chrom is ganz prima blau an Stellen wo es nicht unbedingt üblich ist.
Und wer einen verschlissenen Motor besitzt der kann mit solchen Sachen richtig Schaden anrichten.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von: