Produktbewertung für Procycle Kraftstoffsystemreiniger 200ml

Bewertung: 4.82 von 5 108

4.82 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Procycle Kraftstoffsystemreiniger

Erstellt am 30.09.2019 21:46 Uhr

Hab dies heut bei Louis in Wuppertal Erworben.


Zum Produkt selbst.

Tank war Leer befühlt Getankt und knappe 50 Kilometer Gefahren...
Kein Ruckeln keine Aussetzer... Gasannahme war schon deutlich besser..

1 Stunde stehen lassen und das Fahrzeug ging sofort an und machte kein Mokks mehr... Ich bin Zufrieden. Testen sollte man dies !

Danke

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.09.2019

Funktoniert super

Erstellt am 26.08.2019 18:03 Uhr

Ich kann diesen Kraftstoffsystemreiniger nur empfehlen. Ich hab ihn mittlerweile beim 2. Motorrad benutzt und wieder war ich von der Wirkung überrascht. Das Motorrad lief im unteren und mittleren Drehzahlbereich sehr unrund, ging immer aus und startete schlecht. Also habe ich vor der Heimfahrt den Reiniger in den Tank gefüllt und nach nur 40km lief das Motorrad ganz anders. Startverhalten sowie runder Lauf sind jetzt wieder so wie es sein soll.

Absolute Kaufempfehlung!!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.08.2019

Sehr wirkungsvoll

Erstellt am 21.08.2019 09:26 Uhr

Mein Motorrad lief zeitweise umrunden und nahm schlecht Gas an. Ich dachte der Luftfilter sei dich und hab ihn gewechselt. Das hat nichts gebracht. Dann habe ich den Reiniger in den Tank und vollgetankt. Nach 10 bis20 Km war das Motorrad wie ausgewechselt und läuft seit dem einwandfrei. Ich kann das Zeug für ältere Motorräder mit alter Vergasertechnik auf jedefall empfehlen.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
11.06.2019

Klasse zum Reinigen und Überwintern...

Erstellt am 06.08.2019 12:18 Uhr

Ich benutze dieses Produkt seit Jahren sowohl zum Überwintern meiner Motorräder, als auch bei Stillstandszeiten von Rasenmäher, Kettensäge, Motorsense und Stromgenerator.
Das Mittel bindet pro Doseninhalt bis zu 40 ml entstehendes Kondenswasser im Tank und schützt so vollständig gefüllte Blechtanks und Vergaserinnereien über lange Zeit vor Rost und Korrosion. In Verbindung mit einem "Fuel-Stabilizer", der den Kraftstoff vor der Zersetzung schützt (aber eben nicht vor Wasser) kann man so auch selten benutzte Maschinen und Geräte mit Benzinmotoren dauerhaft schützen und sie springen zuverlässig an, wenn man sie braucht.

Sinnvolles Produkt zu einem guten Preis, es spart Zeit, Ärger und Geld.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
27.07.2019

DER Wahnsinn, was für ein Wundermittel

Erstellt am 02.08.2019 00:14 Uhr

Meine 2000er Yamaha XJR1300 verträgt das dem Super beigemischte BioEthanol nicht. Manchmal muss man aber normales Super tanken, z.B. wenn einfach kein Premium-Sprit in Sichtweite ist. Das ist zuletzt passiert und prompt begannen die Probleme mit stuckerigem, rauen Motorlauf, mäßiger Leerlaufstabilität, Spucken und Fehlzünden aus dem Auspuff und so weiter.

Ich nahm also (nach einem Check ob es eventuell ein anderer Defekt ist) etwa 15 Liter Ultimate von Aral und dieses Wundermittel hier und fuhr den Tank nahezu komplett leer. Es dauerte bis zum Umschalten auf Reserve, aber jetzt läuft der Hobel wieder butterweich. Es ist wirklich erstaunlich! Die Alternative wäre ja eine manuelle Vergaserreinigung gewesen - Besten Dank an alle Beteiligten!

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.08.2019

Einfach Klasse

Erstellt am 01.08.2019 23:03 Uhr

Gerade wenn man wenig fährt, wirkt es Wunder. Saubere Gasannahme, kein Ruckeln, ruhiger Lauf

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
25.04.2019

Absolut guter Artikel

Erstellt am 04.07.2019 11:29 Uhr

Vertraue schon seit einigen Jahren auf dieses Produkt.
Speziell bei der Winterpause leistet es gute Dienste.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.06.2019

Top

Erstellt am 22.05.2019 16:22 Uhr

Meine Suzuki GSF 650 Bj. 2005 läuft nun viel ruhiger. Deutlich weniger Vibrationen. Zieht auch viel besser. Werde es auf jeden Fall wieder verwenden. Klare Empfehlung.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.05.2019

hat bei meiner Zephyr super funktioniert

Erstellt am 20.05.2019 17:51 Uhr

Der Benzinzusatz hat bei meiner gebraucht gekauften, 22 Jahre alten 750er Zephyr (stand ca. 9 Jahre in einer Scheune) die Leerlaufdüsen nach 3 Tagen Einwirkzeit gereinigt. Sie lief vorher im kalten Zustand nur auf 3 Zylinder, jetzt läuft sie wieder top. Ich hatte schon vorher andere Vergaserreiniger eingefüllt, die aber definitiv nichts brachten. Ich kann diesen Benzinzusatz nur weiter empfehlen. Bevor man die Vergaser zum Ultraschallen bringt, sollte man die Reinigung mit diesem Mittel probieren. Eine Dose beim Tanken eingefüllt, 30 Kilometer gefahren und dann nach 3 Tagen Einwirkzeit Mopped gestartet und gefreut. Man sollte sich allerdings vorher vergewissern, ob der Tank innen verrostet ist. Dann bringt das Mittel natürlich nichts. Hatte Glück das der Vorbesitzer den Tank voll hatte und somit nicht verrostet war.

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
14.05.2019

Scheint zu klappen...

Erstellt am 16.05.2019 20:47 Uhr

Meine Sportster (S&S Super E) sprang nach 8-monatiger Pause sofort an und lief daraufhin als hätte ich sie gestern abgestellt...

Ich frage mich allerdings was "Zusätzlich bindet es Kondenswasser im Kraftstoff" bedeutet? Wenn das Wasser gebunden wird, schwimmt es dann konzentriert am Tankboden? Wenn dem so wäre würde der Tank an dieser Stelle ja schneller rosten als ohne diese Bindung, oder verstehe ich da etwas falsch?

Kommentar:
Hallo Bernd,

Kondenzwasser wird durch das Additiv im Benzin gebunden, sodass es sich nicht absetzen kann.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 5 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
23.11.2018