Produktbewertung für Procycle Ölsystemreiniger 200ml

Bewertung: 4.34 von 5 23

4.34 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Wirkung nicht erkennbar

Erstellt am 30.05.2017 07:13 Uhr

Anwendung gem. Dosenaufdruck: Bike warmgefahren, vor dem Einfüllen vorsichtshalber 200ml altes Motoröl abgesaugt, Inhalt eingefüllt, 20 Minuten ohne wesenstliche Motorbelastung gefahren, um das Mittelchen zur Wirkung kommen zu lassen...Altes Öl abgelassen... Ja, schwarz. Aber das war es bisher immer.
Daher kann ich nicht wirklich beurteilen, ob dieser Systemreiniger die erwartete Wirkung im Motor bringt. Negatives kann ich allerdings auch nicht berichten.

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:

Kupplung hinüber

Erstellt am 08.06.2014 20:11 Uhr

Ich hab das Produkt genau nach Anleitung verwendet (Motor warm fahren, dann Inhalt rein und 15 min. fahren) Schon kurz dem Losfahren fiel mir auf das die Gänge etwas hakelig reingingen. Heute nach dem Ich über Nacht das Öl abgelassen hab und neues Öl eingefüllt habe, das Desaster, der Kupplungshebel lässt sich 5 cm ohne widerstand ziehen dann kommt etwas von der Kupplung. Gänge lassen sich nur mit "Gewalt" einlegen. Ich dachte nach ein paar Metern läuft sie sich wieder ein, leider nein. 2 Sterne gebe Ich nur, weil wirklich der ganze Schlamm rausgeschwemmt worden ist, nur mit Defekter Kupplung ein kleiner Trost

Bewertung: 2 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
20.03.2014