Produktbewertung für Quick-Lock Trial Evo Tankrucksack 15-22 Liter

18 Bewertungen

fast perfekt...

* Qualität 5 von 5
* Passform auf den Tank (Duc SF 1098) 5 von 5
* Halt am Tankdeckel bis 250km/h ohne Sicherungsgurt 5 von 5
* elektr. Anschluss im Tankrucksack 5 von 5

Abzüge gab es nur, weil:
* der nicht prall gefüllte Tankrucksack etwas fummelig "anzuklicken" ist
(ich muss ihn jedes Mal öffnen und die eingebaute Basis mit kurzem Ruck und Druck anklicken)
* mit einem Startpreis von 270€ letzendlich, bis zur fertigen Montage und in den nutzbaren Endzustand über 360€ fällig waren, da zunächst der Grundtankrucksack PLUS separatem Tankring, PLUS danach mit dem ElektroSatz und zum Schluss PLUS mit der gewünschten Elektrodose (Zigarettenanzünderdose mit USB-Anschluss o.ä.) im Rucksack, oben drauf gerechnet werden mussten....

Warum wird hier nicht ein Komplettsatz mit (Komplett-) Endpreis angeboten?!
Wer die Qualität zu schätzen weiß nimmt diesen (so wie ich) gern in Kauf!

DlHzG! Alex

Erstellt am: 26.04.2020
Kaufdatum: 15.05.2017

Sehr gute Verarbeitung

Gute Verarbeitung, einfachste Installation und gutes Prei-Leistungsverhältnis

Erstellt am: 16.10.2019
Kaufdatum: 05.10.2019

Reklamation

ich habe diesen Artikel vor gut 2 Jahren erworben und bin als langjähriger Louis und SW-Motech Kunde immer gut gefahren mit diesen Produkten - bis jetzt.Bei diesem Rucksack lösten sich nach mäßigem Gebrauch (ca. 10 Touren) Nähte unterhalb des oberen Reisverschlusses (meines Erachtens ein Fabrikationsfehler).
Das an sich ist zwar Ärgerlich, kann aber passiern. Schlimm ist nur wie meine Reklamation bearbeitet wurde. Direkt an SW-Motech gewand wurde ich wieder zurück an meinen Händler (Louis) verwiesen welcher (Wuppertal) dann den Rucksack einschickte und mir nach 3 Wochen mit der Aussage zurück gab das dieser außerhalb der gesetzlichen Garantie sei und außerdem nicht zu reparieren
sei. Man bot mir 30% Ermäßigung bei Neukauf an. Auch ein weiteres Schreiben an SW-Motech in dem ich meine Entäuschung über diesen Ablauf kund tat wurde
nur lapidar mit ....Fa.Louis hat doch die Reklamation bearbeitet abgeschlossen...
beantwortet. Auf den eigentlichen Schaden wurde in keinster Weise eingegangen und so muß ich annehmen das dieser Artikel eine Lebenserwartung unter 3 Jahren besitzt und ich fälschlicher Weise von einem Qualitätsprodukt ausgegangen bin.

Kommentar
Hallo Herr Goldermann,

bitte senden Sie uns den Rucksack einmal zur Überprüfung ein, wenn unser Hausschneider die Naht reparieren kann, werden wir das gern tun.

Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Louis Einkaufsteam

Erstellt am: 25.06.2019
Kaufdatum: 18.02.2017

Klasse Teil

Einfache Montage, gute Passform (an BMW R 1150GS). Sieht gut aus und ist sauber verarbeitet.

Erstellt am: 26.05.2019
Kaufdatum: 25.05.2019

Quick Lock

Habe den Vorgänger fast 12 Jahre genutzt. Gibt nun den Geist auf. Benutze jetzt das alte Quick Lock beim Neuen. Passt.

Erstellt am: 30.04.2019
Kaufdatum: 20.04.2019

Stabiler Tankrucksack

Stabiler Tankrucksack, auch die Befestigung auf der Tracer 700 klappt super.

1 Punkt Abzug, da die Folie vom Kartenfach je nach Sonneneinstrahlung extrem spiegelt und den Fahrer blendet und irritiert.

Sollte das mit eingelegter Karte nicht besser werden, wäre ich für einen Tipp zur Abhilfe dankbar.

Erstellt am: 25.06.2018
Kaufdatum: 16.06.2018

sw-motech trial zu XJR1300 RP10

Hallo,nachdem die Bewertungen mich bisher bloß dahingehend schlau gemacht haben welcher Evo nicht zur XJR paßt was mir nur obedingt weitergeholfen hat:Der Trial paßt.Habe die Bohrschablone zusätzlich zw. oberen Ring und Tankrucksack montiert und zw. dieser und Tankrucksack zum Lenkkopf hin mit je 1 und zur Sitzbank hin mit je 2 U-Scheiben unterlegt damit der TR den Tank hinten nicht berührt wenn er schwingt(man braucht natürlich etwas längere Schrauben).Aus meiner Sicht:Montage vollkommen simpel(Hirn sollte dennoch nicht währenddessen auf stand by sein),macht qualitativ nen guten Eindruck,nervt nicht beim fahren und der Stauraum ist halt so groß wie er ist-ich bekomm was ich für meine Tagestouren brauche locker hinein!Bei erweitertem Volumen muß man sich halt ein wenig strecken um die Kontrollleuchten der Armaturen zu sehen wenn man se denn sehen will-kann ich gut mit leben(bin 1,84)Insgesamt sehr zu empfehlen!

Erstellt am: 21.05.2018
Kaufdatum: 07.05.2018

Suzuki GSR 750

Goßer Tanrucksack. Passt optisch gut dazu.
Saison hat noch nicht begonnen, darum kann ich keine Erfahrungen im Praxistest sammeln

Erstellt am: 10.03.2018
Kaufdatum: 26.02.2018

sieht größer aus als er ist

Gleich zu Beginn: Der Tankrucksack läßt sich schnell und sicher montieren und sitzt bombenfest auf dem Tankring. Das An- und Abmontieren mit dem Einrast- Mechanismus ist kinderleicht. Warum nur 4 Sterne? Nominell hat der Tankrucksack zwar bis zu 22 Liter. Weil ich in dem TankRucksack (Fahrten zur Arbeit) auch immer mein 15 Zoll- Laptop mitnehme, finde ich den Nutzraum einfach schlecht geschnitten. Das Laptop passt zwar gerade eben hinein, aber Platz haben ist anders. Mein alter Büse- Tankrucksack mit der selben Literzahl war gefühlt größer.

Erstellt am: 06.06.2017
Kaufdatum: 23.05.2017

Bin wieder sehr zufrieden

Habe den Tanrucksack für meine KULT-Bandit gekauft.
Paßt wunderbar. Ich habe allerdings die Distanzplatte gleich druntergelegt um etwas mehr Platz zum Tank zu bekommen. Nun habe ich den kleinen Daypack und den großen Trial Evo. Den Daypack hatte ich schon einige male im Einsatz.

Erstellt am: 13.05.2017
Kaufdatum: 10.05.2017
Bewertung schreiben