Produktbewertung für Rev'it Vendome 2 Inchgrößen

Bewertung: 4.41 von 5 12

4.41 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Bequem und vernünftiger Schnitt.

Erstellt am 09.03.2018 14:47 Uhr

Ich bin 188cm groß und wiege knapp 90kg und habe relativ lange Beine.
Bestelle wurde die 32/34.
Hose passt super, vor allem bequem.
Hätte gerne eine 36er Länge noch probiert, denn die 34er Länge passt ganz gut, ich mag allerdings etwas längere Hosenbeine.
Einziger Kritikpunkt sind die zu hoch sitzenden und nicht verstellbaren Knieprotektoren, daher auch 4 von 5 Sternen.
Leider konnte ich sie noch nicht auf dem Motorrad testen. Wenn ich da etwas störendes bemerken sollte, werde ich das hier ergänzen.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.03.2018

Passt fast perfekt.

Erstellt am 07.09.2017 18:00 Uhr

Nach einer wahren Bestellorgie endlich "Die" richtige Jeans gefunden.
Normal trage ich Größe W34/30
Ich habe extra einmal im hochpreisigen Segment geordert. Aber:
1. Held CrackJack W36/32 - 259,95€
- Beste Optik von allen, leider gehen die Knieprotektoren gar nicht. Sie sind so grobschlächtig gearbeitet, dass es unschöne Druckstellen am Knie gab. Hose fällt allgemein 2 Nummern kleiner aus.

2. Vanucci Armalith 2.0 - 249,99€
- Angenehm zu tragen, tolle Passform, fällt 2-3 Nummern kleiner aus, sehr angenehme Protektoren, leider nur in 34er Länge, daher zu lang UND die kleine fünfte Tasche (Zippo) ist mit einem derart scharfkantigem Zierknopf versehen, dass man sich glatt die Pulsadern aufschneiden kann. Auf alle Fälle habe ich mir sofort die Haut aufgeratscht! Das geht gar nicht.

3. Revit Vendome 2 - 169,99€
- Wurde in W38/32 - viel zu groß ; W36/32 - zu groß, steht am Rücken im sitzen zu weit ab und dann noch einmal in W34/32 - passt wie eine normale Jeans, bestellt.
Die Farbe ist schön dunkel blau mit dezenter Aufhellung an Knie und Gesäß.
Die Beine sind so eng geschnitten, dass es mit hohen Stiefeln wohl schwer wir diese unter die Hose zu bekommen. Der Knopf am Hosenbund ist fast nicht durch das Knopfloch zu bekommen. Ich hoffe er Leiert noch ein wenig aus.
Auf dem Motorrad rutschen die Knieschoner schon recht hoch, da muss mangels Verstellmöglichkeit wohl noch ein Schneider ran und die Taschen 2-3 cm tiefer ansetzen. evtl, würde hier auch eine 34er Länge helfen.
Die Schoner an sich haben nur Level1, sind seht flexibel (Wabenstruktur) und dünn. Allerdings auch recht hart. Ich habe sie gegen A-XOC C871 KB Level2 getauscht. Diese sind minimal kürzer, was aber auf Grund des Problemes des ohnehin zu hohen Sitzes nicht ins Gewicht fällt. Vom Tragekomfort habe ich noch nichts besseres gesehen!
Die original Schoner werden beschnitten als Hüftprotektoren eingesetzt.
Die Gesäßtaschen sind so tief angesetzt, dass man auf dem Motorrad voll flächig auf ihnen sitzt. Benutzen kann man sie also nicht. Wie das Gefühl auf längeren Touren ist, muss noch getestet werden.

Alles zusammen ist die Revit allerdings die beste von mir getestete Jeans zu einem vernünftigen Preis. (Leider bei Louis nicht in grau zu bekommen.)

Das ist also ab heute meine Jeans. Bleibt nur die Hoffnung, dass sie auch bei einem Ausrutscher eine gute Performance hinlegt.

Bewertung: 4 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
06.09.2017