Produktbewertung für Rothewald Bremsenentlüfter 0,5 Liter

Bewertung: 3.3 von 5 26

3.3 von 5 Sternen

Alle Kundenrezensionen anzeigen



Bewertungen nach Sprachen

Nur für einmaligen Gebrauch

Erstellt am 07.10.2017 10:59 Uhr

Die Benutzung ist einfach und problemlos.
Obwohl ich Flasche und Schläuche sofort danach mit Wasser ausgespült habe, ist der klare Schlauch nun trüb, so dass ich bei der nächsten Verwendung keine Luftbläschen mehr erkannen kann.
Ja, Bremsflüssigkeit ist aggressiv, aber es gibt auch Materialien, die nicht so schnell den Geist aufgeben.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.09.2017

Schlechte Qualität

Erstellt am 28.11.2016 13:18 Uhr

Ich habe diese Bremsenentlüfter insgesamt 3 mal gekauft. (Habe jedes mal den Beleg weggeschmissen, sonst hätte ich ihn umgetauscht).

Bei den ersten beiden war der Defekt jeweils nach ca. 1 Jahr: Der Deckel hat sich oberhalb des Gewindes gelöst bzw. war oben zu 2/3 abgerissen. Die Folgen, die Flasche kann nicht mehr zugeschraubt werden und es ist undicht beim Transport.

Bei der dritten Ausgabe hält der Deckel bis heute (gekauft 05/2015) aber dafür ist jetzt der durchsichtige Kunststoffschlauch so milchig verfärbt, dass ich die Bremsflüssigkeit nicht mehr darin erkennen kann und damit auch die Blasen nicht. Also nicht mehr zu gebrauche zum Entlüften.

Beim dritten mal habe ich den Beleg verwahrt, werde also erbost zum Umtausch schreiten.

-NICHT KAUFEN-

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
21.11.2015

Leider nicht empfehlenswert

Erstellt am 29.06.2016 19:13 Uhr

Ich hatte mich schon auf das Gerät gefreut. Leider war die Enttäuschung groß, als sich beim Pumpen die Bremsflüssigkeit über das Fahrzeug ergoß. Nach meiner Meinung nach ist entweder der Widerstand des Ventils zu groß, wodurch der Schlauch von der Entlüfterschraube abspringt und alles einsaut oder das Ventil öffnet überhaupt nicht, ist also defekt.
Welche der beiden Varianten die Ursache war, konnte ich nicht herausfinden.

Schade, denn es gibt auch Positives über das Gerät zu sagen. Der Haken zum Anhängen ist total praktisch, ein Auslaufen von Bremsflüssigkeit ist durch den Deckel nicht möglich.

Aber die eigentliche Aufgabe, die Entlüftung der Bremse, hat es nicht gelöst, ja sogar Schaden und Ärger verursacht.
Ich bin enttäuscht.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

bitte senden Sie die Ware zum Umtausch zurück oder geben Sie sie zu diesem Zweck in der Louis Filiale ab.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
22.10.2015

terrible

Erstellt am 19.06.2016 17:23 Uhr

overpriced piece of junk that is no good to anyone.save your money and do it the old way.

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
18.06.2016

Bitte nicht kaufen! Ehrlich, nehmt das aus dem Sortiment!

Erstellt am 09.04.2016 19:10 Uhr

Bitte nicht kaufen!

Bitte nehmt sowas aus dem Sortiment.
Entweder, die Produktqualität schwankt extrem, oder das Teil war einfach nur ein 1. April-Gag.

Das Entlüftungsventil funktionierte nicht, ebenso der Unterdruckbehälter, der undicht ist.
Erbosterweise mussten wir damit die Bremse entlüften, da das Fahrzeug sonst nicht mehr bewegbar war.
Nun hat es doch etwas Bremsflüssigkeit abbekommen, da es nach 30 minütigem Herumprobieren dann als Behälter mit der Bremsenpumpmethode in der Not als Auffangbehälter fungierte.

Würden das Teil gerne wieder in die Filiale bringen, und das Geld zurückverlangen.
Aber vor allem haben wir beide eins gelernt: Kein Spielzeug für lebenswichtige Dinge zu verwenden.

Butter bei de Fische: Nehmt das Ding raus und konzentriert euch auf etwas, was nicht so starke Qualitätsschwankungen aufweist.
DANKE!

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
02.04.2016

Ventil ohne Funktion

Erstellt am 14.08.2015 23:15 Uhr

Wollte auch einen bequemen, kleckerfreien Bremsflüssigkeitswechsel, doch das Ding hat mich zur Verzweiflung getrieben !
Nach wenigem Pumpen kam keine weitere Flüssigkeit mehr, obwohl ich mich streng an die Anleitung gehalten habe und natürlich immer rechtzeitig nachgefüllt habe ! Die Flüssigkeit stand förmlich im Schlauch !
Natürlich denkt man immer zuerst, dass man etwas falsch gemacht hat und verliert eine Menge Zeit mit Überprüfen und Weiterpumpen.
Am Ende die altbewährte Methode abgewandt mit abweselndem Pumpen und Öffnen des Nippels. Dauerte recht lange, denn ich hatte mir durch das Louis-Teil enorm viel Luft ins System gepumpt, doch es funktionierte!
Dann doch lieber gleich die alte Methode, und man kann sich das Geld für diesen Mist sparen !
Das Teil liegt im Müll. Ich werde es bestimmt nicht auch noch putzen um es als Reklamation zurückgeben/-schicken zu können.Denn so toll riecht Bremsflüssigkeit auch wieder nicht !
Fazit : FINGER WEG ! Aber das schrieben ja andere hier auch schon ....

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.08.2015

Nicht zu gebrauchen!

Erstellt am 20.06.2015 23:39 Uhr

Den geschltzten Gummipfropfen "Rückschlagventil" zu nennen ist ja schon ein Witz und wenn der dann noch - wie bei mir - schlecht geschlitzt wurde sodass man direkt durchschauen kann, dann zieht das Teil von Anfang an Luft.

Rausgeschmissenes Geld, und nach kurzem Ansehen auch nicht den Fehler gemacht mir durch das Teil erst recht Luft ins Bremssystem zu ziehen!
Klarer Konstruktionsfehler und billig gemacht.

Kommentar:
Hallo Udo,

bei Ihrer Version scheint es sich um eine ältere Version zu handeln, die wir so nicht mehr anbieten. Die Best.Nr. 10009141 verfügt tatsächlich über eine korrektes Rückschlagventil mit Feder und Kugel.
Bitte senden Sie ihr Gerät zum Umtausch ein.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
30.09.2014

Ventil defekt

Erstellt am 31.05.2015 09:31 Uhr

Ventil hat keine Funktion es dichtet in beide Richtungen ab, so das beim ersten Versuch sich ein Überdruck im Schlauch bildete und sich die Flüssigkeit über das Moped ergoss.
Ich habe das defekte Teil entsorgt, das Motorrad ist versaut und viel Arbeit fürs Geld.
Habe das Ventil ausgebaut und getestet es lässt in keine Richtug etwas durch.
Delo sollte seine Ware besser prüfen.
Ist ja nicht das Erste mal das mann schlechte Ware für sein Geld bekommt.
Die Produckt und Beratungsqualität in den Filialen hat in letzter Zeit sehr nachgelassen.

Kommentar:
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für die Artikelbewertung. Selbstverständlich stehen wir für die Qualität und Funktionalität der Ware gerade und wir wollen die Reklamation gern prüfen. Hierfür bitten wir um Rücksendung des Artikels mit einer Kopie des Kaufbeleges. Wir finden sicherlich eine zufriedenstellende Lösung.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Bewertung: 1 von 5

Bewertet von:
Kaufdatum:
01.05.2015